Neues

UmBauKultur – 22.09.2017

Baukulturwerkstatt Umbaukultur in Bochum

v.l.n.r.: Tim Rieniets (Geschäftsführer Stadtbaukultur NRW), Reiner Nagel (Vorstandsvorsitzender Bundesstiftung Baukultur), Thorsten Kock (Bez + Kock Architekten) , Gunther Adler (Staatssekretär im BMUB) und Steven Sloane (Generalmusikdirektor Bochumer Symphoniker; Foto: Sebastian Becker)v.l.n.r.: Tim Rieniets (Geschäftsführer Stadtbaukultur NRW), Reiner Nagel (Vorstandsvorsitzender Bundesstiftung Baukultur), Thorsten Kock (Bez + Kock Architekten) , Gunther Adler (Staatssekretär im BMUB) und Steven Sloane (Generalmusikdirektor Bochumer Symphoniker; Foto: Sebastian Becker)

Gemeinsam mit der Bundesstiftung Baukultur veranstaltete StadtBauKultur NRW am 7./8. September 2017 eine Konferenz zum Thema Umbaukultur in Bochum. Zwei Tage lang tauschten sich Interessierte in der Bochumer Rotunde und im Anneliese Brost Musikforum Ruhr aus und stellten heraus, dass Um- und Weiterbauen eine wichtige Zukunftsaufgabe ist, da bereits heute 70% aller Bauinvestitionen im Umbau getätigt werden.

Den Auftakt zur Baukulturwerkstatt bildete am 7. September ein Stadtspaziergang zu aktuellen Beispielen der Bochumer Umbaukultur vor Ort, eine Live-Performance der Parkour-Künstler von URBANATIX sowie der Abendempfang in der Rotunde Bochum.

Impulsvorträge zum Umgang mit vorhandener Bausubstanz, wie den Esso-Häusern in Hamburg oder dem Kulturpalast in Dresden, zeigen die Herausforderungen und auch Potenziale vom Bauen im Bestand, die dann am Freitag in kleineren Werkstattrunden diskutiert wurden. Als Abschluss der Baukulturwerkstatt fand eine Podiumsdiskussion mit Henry Beierlorzer von der Urbanen Nachbarschaft Samtweberei, Prof. Anne-Julchen Bernhardt von BeL Sozietät für Architektur, dem Künstler Martin Kaltwasser und Tim Rieniets (Leiter StadtBauKultur NRW) in Kooperation mit dem Kulturradio WDR3 statt, die Jörg Biesler vom WDR moderierte. „Wir bauen um! Wie Architekten den Wandel der Gesellschaft gestalten können“ wird am 22. Oktober um 19.04 Uhr im „WDR3 Forum – Kunst und Kultur im Diskurs“ ausgestrahlt.

Bereits vor der Baukulturwerkstatt gab Tim Rieniets dem WDR ein Interview zum Thema Bauen im Bestand. Nachzuhören ist das Interview in der WDR Mediathek auf: www1.wdr.de.

Weitere Informationen zum Programm der Veranstaltung und einige Impressionen gibt es auf der Projektseite: stadtbaukultur-nrw.de/projekte.

Neues

JAHR

2013
2014
2015
2016
2017

Themenfelder

StadtBauKultur NRW (14)
UmBauKultur (113)
Wir-Urbanismus (115)
LebensRäume (107)
StadtGespräche (104)
Panorama (98)

Tags

Bürgerschaftliches Engagement (64) / Umbau (44) / NRW (37) / Köln (34) / Wohnungsbau (33) / Baukulturvermittlung (29) / Leerstand (29) / Dortmund (26) / Nachkriegsmoderne (26) / Quartiersentwicklung (23) / Kirchen (22) / Öffentlicher Raum (22) / Denkmalpflege (21) / Flüchtlingsunterkünfte (21) / Innenstadtentwicklung (21) / Umnutzung (21) / Bürgerbeteiligung (20) / Integration (19) / Wohnprojekte (18) / Handelsimmobilien (17) /
Bochum (16) / Schrottimmobilien (16) / Einfamilienhäuser (14) / Kinder und Jugendliche (14) / Ländlicher Raum (14) / Wohnungsmarkt (14) / Düsseldorf (13) / Gelsenkirchen (13) / Ressourcen (13) / Essen (12) / Ruhrgebiet (12) / Sanierung (12) / Museum am Ostwall (11) / Städtebau-Ausbildung (9) / Architekturfotografie (8) / Großstrukturen (8) / Ladenlokal (8) / Mobilität (8) / Berlin (7) / Genossenschaft (7) / Nieheim (7) / Städtebauförderung (7) / Stadtgespräche NRW (7) / Stadtumbau (7) / Wuppertal (7) / Infrastruktur (6) / Münster (6) / Partizipation (6) / Planungskultur (6) / Baugruppen (5) / Bielefeld (5) / Demografischer Wandel (5) / Junge Architekten (5) / Klimawandel (5) / Marl (5) / Witten (5) / Zwischennutzung (5) / Aachen (4) / Bonn (4) / Flächenrecycling (4) / Freiraum (4) / Krefeld (4) / Kulturbauten (4) / Mönchengladbach (4) / StadtBauKultur (4) / Billerbeck (3) / Dorsten (3) / Duisburg (3) / Identität (3) / Konversion (3) / Münsterland (3) / Oberhausen (3) / Regionale Baukultur (3) / Schrumpfende Städte (3) / Arnsberg (2) / Dinslaken (2) / Förderprogramme (2) / Gestaltung (2) / Großsiedlungen (2) / Hagen (2) / Herne (2) / Hochschulen (2) / Höxter (2) / Inklusion (2) / Karte (2) / Konferenz UmBauKultur (2) / Kreativquartier (2) / Kunst am Bau (2) / Leipzig (2) / Liverpool (2) / Lünen (2) / Paderborn (2) / Remscheid (2) / Rheinland (2) / Shareconomy (2) / Sportstätten (2) / Stadtmodelle (2) / Thüringen (2) / Umwelt (2) / Alfter (1) / Bad Laasphe (1) / Baukultur Paderborn (1) / Baustellenmarketing (1) / Bergisch Gladbach (1) / Bergneustadt (1) / Bottrop (1) / Bund (1) / Büroimmobilien (1) / Denkmal (1) / Design (1) / Detroit (1) / Dingden (1) / Emsdetten (1) / Film (1) / Frankfurt (1) / Gentrifizierung (1) / Gestaltungsbeirat (1) / Gladbeck (1) / Grenoble (1) / Gronau (1) / Heimat (1) / Herford (1) / Intervention (1) / Iserlohn (1) / Konferenz (1) / Krampnitz (1) / Landschaft (1) / Langenfeld (1) / Maastricht (1) / Meschede (1) / Metropolregion (1) / Möllbergen (1) / Ochtrup (1) / Olpe (1) / Potsdam (1) / Ratingen (1) / Recklinghausen (1) / Rotterdam (1) / Sauerland (1) / Schulbauten (1) / Soest (1) / Solingen (1) / Stadtquartier (1) / Suburbanisierung (1) / Venedig (1) / Wattenscheid (1) / Westfalen (1) / Wettbewerb (1) / Wien (1) / Willebadessen (1) / Zülpich (1) /

Newsletter-Anmeldung

Sie interessieren sich für unsere Arbeit?
Dann melden Sie sich hier für unseren
Newsletter an.


Frau  Herr 

Newsletter-Archiv

Hier finden Sie alle erschienenen Ausgaben unseres Newsletters.