StadtBauKultur NRW

Was wir tun

StadtBauKultur NRW setzt sich für eine lebenswerte, nachhaltige und qualitätvoll gestaltete bauliche Umwelt in Nordrhein-Westfalen ein. Ihre Aufgabe besteht darin, bei Bürgern und Bürgerinnen, Bauherren, Fachleuten und Kommunen das Bewusstsein und das Engagement für Baukultur zu stärken sowie die Qualität und Innovation in der baukulturellen Praxis zu fördern. StadtBauKultur NRW versteht sich als Laboratorium, in dem neue Impulse für aktuelle, baukulturelle Aufgaben entwickelt und erprobt werden können.

StadtBauKultur NRW ist operativ tätig, indem sie eigene Projekte initiiert, konzipiert und durchführt, indem sie sich an Kooperationsprojekten beteiligt und indem sie Fremdprojekte unterstützt (mehr zur Unterstützung). Darüber hinaus ist StadtBauKultur NRW kommunikativ tätig, indem sie öffentliche Veranstaltungen, Publikationen und andere öffentlichkeitswirksame Formate realisiert.

 

Was uns antreibt

Unsere gebaute Umwelt ist ständig neuen Herausforderungen ausgesetzt und muss an neue Bedingungen und Bedürfnisse angepasst werden. Heute sind es insbesondere die demografischen Veränderungen der Gesellschaft (Alterung, Veränderung von Bevölkerungsstruktur und Privathaushalten, Migration), die Anforderungen des Klimawandels (Reduktion von Klimagasen, Energieeinsparungen, Anpassung an Klimaveränderungen), die wirtschaftlichen Veränderungen (Strukturwandel und Krisen in Immobilienwirtschaft und öffentlichen Haushalten), die sozioökonomischen Veränderungen in der Gesellschaft (neue Lebens- und Arbeitsformen, neue Formen von Öffentlichkeit und Kommunikation, Säkularisierung) sowie das wachsende Bedürfnis der Öffentlichkeit nach transparenten und partizipativen Planungsprozessen. Aufgabe ist es, unsere gebaute Umwelt auf innovative, nachhaltige und zugleich geschichtsbewusste Weise den gegebenen Herausforderungen anzupassen. Diese Anpassungen können nur gelingen, wenn wir sie als gemeinsame Aufgabe verstehen, d. h. wenn sie zum baukulturellen Selbstverständnis unserer Gesellschaft werden. Dazu möchte StadtBauKultur NRW beitragen.

 

 

Wer wir sind

StadtBauKultur NRW ist ein gemeinnütziger Verein und Teil der Landesinitiative StadtBauKultur NRW 2020, eine partnerschaftliche Initiative des Landes Nordrhein-Westfalen mit Berufsverbänden und Institutionen aus den Bereichen Architektur, Ingenieurwesen, Innenarchitektur, Landschaftsarchitektur, Forschung, Wohnungswirtschaft, Einzelhandel, Kunst u. a. . Eine enge Zusammenarbeit besteht mit dem Museum für Architektur und Ingenieurkunst NRW (M:AI), das ebenfalls Teil der Landesinitiative StadtBauKultur NRW 2020 ist. Die Landesinitiative wird durch das Land Nordrhein-Westfalen finanziert und verfolgt ausschließlich gemeinnützige Zwecke.