Lichtatlas – Am Rande des Lichts

Lichtatlas – Am Rande des Lichts – Inmitten des Lichts © QwerLichtatlas – Am Rande des Lichts – Inmitten des Lichts © QwerLichtatlas – Am Rande des Lichts – Inmitten des Lichts © Qwer

Die Publikation stellte erstmals die gesamte Lichtlandschaft Nordrhein-Westfalens mit all ihren unterschiedlichen Facetten der Lichtkunst und Lichtgestaltung zusammenhängend dar.
Der Lichtatlas ordnet die dauerhaften Lichtwerke Themenkomplexen wie „Architektur und Licht“ oder „Licht­inszenierungen der Industriekultur“ zu und stellt sie mit ausführlichen Texten und Bebilderungen vor. Es folgen Dokumentationen von temporären Festivals wie die Lichtrouten in Lüdenscheid und 7 Türme – 7 Lichter in Paderborn, Lichtgestaltungen wie sie am Kölner Rheinufer zu finden sind und eine Erläuterung des ersten nordrhein-westfälischen Lichtmasterplans für Düsseldorf. Der Katalog erschien im Jahr 2003 beim Wienand Verlag und wurde vom Zentrum für Internationale Lichtkunst Unna herausgegeben.

Lichtatlas – Am Rande des Lichts

Jahr

2003

Status

Erschienen 2003

Art

Publikation

Ort

Unna

Herausgeber

Zentrum für internationale Lichtkunst Unna

Links

www.lichtkunst-unna.de 

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unsererDatenschutzerklärung