Hausaufgaben-Gemeinsam für die Zukunft von Einfamilienhaus-gebieten

Gute Aussichten für Einfamilienhausgebiete Foto: Sebastian BeckerGute Aussichten für Einfamilienhausgebiete Foto: Sebastian Becker

Bei der Suche nach zukunftsfähigen Handlungsansätzen für alternde Einfamilienhausgebiete vermischen sich verschiedene Interessen und Bedürfnisse: Privates Eigentum, private Verantwortung und privates Engagement müssen in eine Balance gebracht werden mit dem Auftrag der Daseinsvorsorge der öffentlichen Hand. Auch bei der Finanzierung von Zukunftsstrategien müssen öffentliche Vorhaben und private Investitionsmöglichkeiten aufeinander abgestimmt werden. Dazu braucht es eine neue Kultur des Austauschs der Akteure in alternden Einfamilienhausgebieten, nicht nur, wenn es um den Zugang zu Fördermöglichkeiten geht.

 

In einer gemeinsamen Veranstaltung wollen StadtBauKultur NRW und die Regionale Zukunftsland 2016 zusammen mit Yasemin Utku (sds_utku, Dortmund) die Perspektiven von kommunalen Verantwortlichen und zivilgesellschaftlichen Akteuren zusammenbringen. Aufbauend auf den beiden Teilen des gemeinsamen Kooperationsprojekts „Hausaufgaben“, nämlich den Workshops der Regionalen in verschiedenen Kommunen und der Studie „Bürgerschaftliches Engagement in alternden Einfamilienhausgebieten“ soll ein Aspekt in den Mittelpunkt gerückt werden, der nach allen Erfahrungen essentiell ist: Der Austausch auf Augenhöhe zwischen Bürgerinnen und Bürgern und der kommunalen Verwaltung. Vor allem anhand von Praxiserfahrungen wird deutlich, worauf es ankommt, um die Zusammenarbeit erfolgreich werden zu lassen. Deshalb sollen zusätzlich auch geeignete Projekte aus dem Programm „Initiative ergreifen“ vorgestellt werden.

Hausaufgaben-Gemeinsam für die Zukunft von Einfamilienhaus-gebieten

Jahr

2017

Ein Kooperationsprojekt der Landesinitiative StadtBauKultur NRW 2020

Themenfeld

LebensRäume

Status

27. November 2017

Art

Projekttag

Ort

Dorsten

Kooperationspartner

Regionale 2016 Zukunftsland
sds_utku

Links

Regionale 2016 Zukunftsland
sds_utku

Initiative ergreifen