Neues

Panorama – 30.03.2015

Zeichensprache – Städte und ihre Zeichen

Karte von Nordrhein-Westfalen © Rebekka RassKarte von Nordrhein-Westfalen © Rebekka Rass

Seit den 1980er Jahren war zu beobachten, wie die städtische Politik in zunehmendem Maße von der Idee durchdrungen wurde, die Stadt als wirtschaftlich agierenden Marktteilnehmer zu positionieren. Auf diese Weise sollten die Städte um einkommensstarke Bewohner, gut ausgebildete Arbeitskräfte und konsumfreudige Touristen konkurrieren. Fester Bestandteil dieser Idee war der Aufbau eines Stadtmarketings, mit dessen Hilfe die Attraktivität und Einzigartigkeit der eigenen Stadt an die Zielgruppen kommuniziert werden soll. Und tatsächlich ist es der einen oder anderen Stadt gelungen, eine international geläufige Marke zu platzieren. Zum Beispiel „LondON“ (London), „I amsterdam“ (Amsterdam) oder „be Berlin“ (Berlin).

Heute, nach den bitteren Erfahrungen der Finanzkrise und dem zunehmend lauter werdenden Unmut aus der Bürgerschaft, ist die Idee der „unternehmerischen Stadt“ wieder etwas verblasst. Das Stadtmarketing aber ist geblieben. Jede noch so kleine Stadt ist heute darum bemüht, sich ein unverwechselbares Logo und einen flotten Slogan zu verpassen – nicht immer mit überzeugendem Ergebnis: „seit 798 merk-würdig“ (Minden), „Mittendrin: Im Leben“ (Dormagen), „Siegen pulsiert“ (Siegen!).

Die Logos aller deutschen Städte mit über 20.000 Einwohnern sind in dem Buch „Städte und ihre Zeichen“ von Constanze Vogt und Matthias Beyrow zu sehen und nach ihrer grafischen Qualität und Wirksamkeit begutachtet. Weitere Informationen zum Buch gibt es beim Verlag unter www.avedition.de.

Wie vielfältig die Logo-Landschaft in Nordrhein-Westfalen ist, ist auf einer Karte von StadtBauKultur NRW zu sehen. Sie zeigt 183 Stadtlogos von allen Großstädten, allen großen und mittleren kreisangehörigen Städten sowie einer Auswahl kleiner kreisangehöriger Städte.

Wer noch immer nicht genug Logos gesehen hat, der findet unter www.stadtlogo-design.de eine umfangreiche und sortierbare Übersicht weiterer Stadtlogos.

Neues

JAHR

2013
2014
2015
2016
2017
2018
2019

Themenfelder

StadtBauKultur NRW (24)
UmBauKultur (148)
Wir-Urbanismus (159)
LebensRäume (145)
StadtGespräche (145)
Panorama (137)

Tags

Bürgerschaftliches Engagement (88) / Baukulturvermittlung (58) / Umbau (57) / Nachkriegsmoderne (52) / Innenstadtentwicklung (49) / Leerstand (47) / NRW (47) / Köln (45) / Wohnungsbau (43) / Umnutzung (40) / Dortmund (35) / Quartiersentwicklung (35) / Kirchen (34) / Bürgerbeteiligung (32) / Denkmalpflege (32) / Ruhrgebiet (32) / Öffentlicher Raum (30) / Wohnprojekte (27) / Integration (23) / Wohnungsmarkt (23) /
Bochum (22) / Flüchtlingsunterkünfte (22) / Ländlicher Raum (22) / Handelsimmobilien (21) / Kinder und Jugendliche (20) / Düsseldorf (17) / Essen (17) / Mobilität (17) / Schrottimmobilien (17) / Einfamilienhäuser (16) / Gelsenkirchen (16) / Ressourcen (16) / Sanierung (15) / Planungskultur (14) / Digitalisierung (13) / Ladenlokal (13) / Infrastruktur (12) / Partizipation (12) / Städtebau-Ausbildung (12) / Architekturfotografie (11) / Museum am Ostwall (11) / Stadtgespräche NRW (11) / Münster (10) / Junge Architekten (9) / Nieheim (9) / Städtebauförderung (9) / Berlin (8) / Demografischer Wandel (8) / Großstrukturen (8) / Regionale Baukultur (8) / Stadtumbau (8) / Genossenschaft (7) / Klimawandel (7) / Kulturbauten (7) / Wuppertal (7) / Aachen (6) / Krefeld (6) / Oberhausen (6) / Wettbewerb (6) / Baugruppen (5) / Bielefeld (5) / Bonn (5) / Flächenrecycling (5) / Förderprogramme (5) / Identität (5) / Kreativquartier (5) / Marl (5) / Nachhaltigkeit (5) / StadtBauKultur (5) / Witten (5) / Zwischennutzung (5) / Duisburg (4) / Freiraum (4) / Gestaltung (4) / Inklusion (4) / Konversion (4) / Kunst am Bau (4) / Landschaft (4) / Mönchengladbach (4) / Paderborn (4) / Schrumpfende Städte (4) / Architekturtheorie (3) / Auszeichnung (3) / Billerbeck (3) / Dinslaken (3) / Dorsten (3) / Film (3) / Gentrifizierung (3) / Großsiedlungen (3) / Heimat (3) / Herne (3) / Hochschulen (3) / Mülheim an der Ruhr (3) / Münsterland (3) / Remscheid (3) / Rheinland (3) / Arnsberg (2) / Bocholt (2) / Denkmalschutz (2) / Frankfurt (2) / Gestaltungsbeirat (2) / Hagen (2) / Höxter (2) / Intervention (2) / Karte (2) / Konferenz UmBauKultur (2) / Leipzig (2) / Liverpool (2) / Lünen (2) / Metropolregion (2) / Shareconomy (2) / Sportstätten (2) / Stadtmodelle (2) / Thüringen (2) / Umwelt (2) / Venedig (2) / Werne (2) / Westfalen (2) / Alfter (1) / Altena (1) / Bad Laasphe (1) / Baukultur Paderborn (1) / Baustellenmarketing (1) / Bergisch Gladbach (1) / Bergneustadt (1) / Bottrop (1) / Bund (1) / Bürgerinitiative (1) / Büroimmobilien (1) / Denkmal (1) / Design (1) / Detroit (1) / Dingden (1) / Emsdetten (1) / Eschweiler (1) / Förderprogram (1) / Fußgängerzone (1) / Gladbeck (1) / Grenoble (1) / Gronau (1) / Herford (1) / Initiativen (1) / Iserlohn (1) / Job (1) / Kirche (1) / Konferenz (1) / Krampnitz (1) / Langenfeld (1) / Maastricht (1) / Meschede (1) / Möllbergen (1) / Ochtrup (1) / Olpe (1) / Potsdam (1) / Ratingen (1) / Recklinghausen (1) / Rotterdam (1) / Saerbeck (1) / Sauerland (1) / Schulbauten (1) / Soest (1) / Solingen (1) / Stadtquartier (1) / Stockholm (1) / Suburbanisierung (1) / Wattenscheid (1) / Wien (1) / Willebadessen (1) / Zülpich (1) /

Newsletter-Anmeldung

Sie interessieren sich für Baukultur?

Durch die Angabe Ihrer E-Mail-Adresse und Anklicken des Buttons „Anmelden“ erklären Sie sich damit einverstanden, in unregelmäßigen Abständen Neuigkeiten zur Baukultur in Nordrhein-Westfalen zu erhalten. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit widerrufen.




  Frau  Herr 

Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder.

Hinweise zu der von der Einwilligung mitumfassten Erfolgsmessung, dem Einsatz des Versanddienstleisters CleverReach, Protokollierung der Anmeldung und Ihren Widerrufsrechten erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Newsletter-Archiv

Hier finden Sie alle erschienenen Ausgaben unseres Newsletters.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unsererDatenschutzerklärung