Neues – Stadtumbau

Panorama – 06.06.2017

„Die Stadt, die ich brauche – die Stadt, die ich liebe“ – 13. BDA-Tag am 1. Juli

Städte wachsen wieder! Der BDA sieht darin einen Grund für Zukunftsoptimismus, denn es werden wieder Wohnungen, Schulen und Kindergärten benötigt. Und das in so großer Zahl, dass der Bausektor – zumindest quantitativ – zu neuer Blüte gelangt. Aus diesem Grund lädt der BDA Bundesverband beim 13. BDA-Tag am 1. Juli in Münster dazu ein, sich über die zukünftige Stadtplanung auszutauschen. Denn eine zufällig entstandene Stadt „wollen und brauchen wir nicht“.
Bei einem Pecha-Kucha-Abend stellen sich am Vorabend neuberufene BDA-Architekten vor. Samstag laden zahlreiche Vorträge und Diskussionsrunden zum mitmachen ein, an denen auch Tim Rieniets, Geschäftsführer der StadtBauKultur NRW, teilnimmt.

[ mehr ]

Panorama – 19.09.2016

Urban School Ruhr: Start des offenen Programms und Eindrücke aus Liverpool

Besichtigung einer der zum Abriss vorgesehenen „Welsh Streets“ I Fotograf: Matthias Michels Besichtigung einer der zum Abriss vorgesehenen „Welsh Streets“ I Fotograf: Matthias Michels

Die Urban School Ruhr ist ein Kooperationsprojekt von Urbane Künste Ruhr und dem Berliner Kollektiv raumlabor. Sie versteht sich als temporäre Bildungseinrichtung, die kooperative Lernsituationen zu partizipativen und künstlerischen Prozessen im urbanen Raum schafft. So sollen Kommunikationsräume geschaffen werden, die Profis und Laien mit Bezug zu den Schnittstellen von Kunst, Architektur, Stadtentwicklung und Technologie zu Austausch und Reflexion von Ideen und Konzepten anregen.

[ mehr ]

StadtGespräche – 17.08.2015

Die DASL vor Ort in der Sennestadt

Die Landesgruppe NRW der Deutschen Akademie für Städtebau und Landesplanung lädt am 22. August 2015 zu einer besonderen Veranstaltung in der Sennestadt in Bielefeld ein. Zum 60. Geburtstag dieses herausragenden und vielfach bekannten Projektes der Wiederaufbauzeit sollen die Entwicklungslinien vom Entwurf durch Hans Bernhardt Reichow bis heute aufgezeigt und die Perspektiven für die Zukunft verdeutlicht werden. Inzwischen hat sich die Stadt Bielefeld nämlich mit dem Slogan: "Reichow für das 21. Jahrhundert – Stadtumbau Sennestadt" erneut auf den Weg gemacht, um dieses Projekt für das 21. Jahrhundert fit zu machen.

[ mehr ]

UmBauKultur – 02.06.2015

Internationale Konferenz „Polycentric City Regions in Transformation“

Der Transformationsprozess der Metropole Ruhr steht im Mittelpunkt einer Konferenz, die die TU Dortmund vom 11.-13. Juni auf der Zeche Zollverein in Essen veranstaltet. Dabei werden die Herausforderungen bei der Entwicklung polyzentrischer Stadtregionen aus internationaler Perspektive betrachtet. Die StadtBauKultur NRW unterstützt die Tagung mit der Gestaltung des Panels „Urban redevelopment beyond big plans“. Thematisiert werden Projekte und Strategien auf Gebäude- und Quartiersebene, die eine Alternative zu den großräumigen Stadtumbaumaßnahmen der vergangenen Jahrzehnte darstellen.

[ mehr ]

UmBauKultur – 20.10.2014

Ressource Stadt

© Christian Holl © Christian Holl

Urbane Ressourcen, das sind nicht nur Rohstoffe und Flächen, sondern auch Planungsinstrumente, ökonomische Konzepte und die Bewohner der Stadt. Wie man Potentiale erkennen und für die Stadtentwicklung nutzen kann, diskutieren am 27. Oktober der ehemalige Antwerpener Stadtbaumeister Kristiaan Borret, der Ökonom Guido Spars von der Universität Wuppertal und die Berliner Stadt- und Regionalplanerin Cordelia Polinna. Die Veranstaltung in Düsseldorf ist der Auftakt zur BDA-Veranstaltungsreihe „Ressource Stadt: umdenken – umnutzen – umbauen“, die von StadtBauKultur NRW unterstützt wird.

[ mehr ]

UmBauKultur – 02.09.2014

10 Jahre Stadtumbau West

Seit zehn Jahren unterstützt das Bund-Länder-Programm Stadtumbau West viele Kommunen in Nordrhein-Westfalen bei der Entwicklung neuer Strategien für die Anpassung ihres baulichen Bestandes an demografischen und wirtschaftsstrukturelle Veränderungen. Aus diesem Anlass lädt das NRW-Bauministerium zu einer zweitägigen Fachveranstaltung ein, um Bilanz zu ziehen und die zukünftigen Aufgaben des Stadtumbaus zu diskutieren.

[ mehr ]

StadtGespräche – 15.08.2014

Stadtspaziergang Baukultur in Gelsenkirchen

Der LWL-Denkmalpflege, Landschafts- und Baukultur in Westfalen lädt am 3. September 2014 in seiner Reihe Stadtspaziergang Baukultur nach Gelsenkirchen ein. Besucht wird u.a. der Wissenschaftspark Gelsenkirchen, das Quartier Bochumer-Straße, die Bahnhofstraße, der Heinrich-König-Platz und der Neumarkt sowie das Hans-Sachs-Haus und das Musiktheater.

[ mehr ]

Neues – Stadtumbau

JAHR

2013
2014
2015
2016
2017

Themenfelder

StadtBauKultur NRW (14)
UmBauKultur (109)
Wir-Urbanismus (108)
LebensRäume (101)
StadtGespräche (98)
Panorama (93)

Tags

Bürgerschaftliches Engagement (56) / Umbau (38) / NRW (36) / Köln (33) / Wohnungsbau (30) / Dortmund (24) / Leerstand (24) / Flüchtlingsunterkünfte (21) / Kirchen (19) / Denkmalpflege (18) / Öffentlicher Raum (18) / Quartiersentwicklung (18) / Baukulturvermittlung (17) / Umnutzung (17) / Bürgerbeteiligung (16) / Innenstadtentwicklung (16) / Integration (16) / Nachkriegsmoderne (16) / Wohnprojekte (16) / Schrottimmobilien (15) /
Handelsimmobilien (14) / Bochum (13) / Gelsenkirchen (13) / Ländlicher Raum (13) / Wohnungsmarkt (13) / Düsseldorf (12) / Einfamilienhäuser (12) / Kinder und Jugendliche (12) / Essen (11) / Ressourcen (11) / Museum am Ostwall (10) / Sanierung (10) / Ruhrgebiet (9) / Städtebau-Ausbildung (9) / Architekturfotografie (7) / Berlin (7) / Städtebauförderung (7) / Genossenschaft (6) / Großstrukturen (6) / Ladenlokal (6) / Stadtumbau (6) / Wuppertal (6) / Baugruppen (5) / Bielefeld (5) / Mobilität (5) / Münster (5) / Nieheim (5) / Partizipation (5) / Witten (5) / Aachen (4) / Bonn (4) / Flächenrecycling (4) / Freiraum (4) / Infrastruktur (4) / Junge Architekten (4) / Krefeld (4) / Kulturbauten (4) / Mönchengladbach (4) / Planungskultur (4) / StadtBauKultur (4) / Billerbeck (3) / Demografischer Wandel (3) / Dorsten (3) / Duisburg (3) / Identität (3) / Klimawandel (3) / Konversion (3) / Münsterland (3) / Oberhausen (3) / Regionale Baukultur (3) / Schrumpfende Städte (3) / Stadtgespräche NRW (3) / Arnsberg (2) / Förderprogramme (2) / Gestaltung (2) / Großsiedlungen (2) / Hagen (2) / Herne (2) / Hochschulen (2) / Höxter (2) / Inklusion (2) / Karte (2) / Konferenz UmBauKultur (2) / Kreativquartier (2) / Kunst am Bau (2) / Leipzig (2) / Liverpool (2) / Paderborn (2) / Shareconomy (2) / Sportstätten (2) / Zwischennutzung (2) / Alfter (1) / Bad Laasphe (1) / Baukultur Paderborn (1) / Baustellenmarketing (1) / Bergisch Gladbach (1) / Bergneustadt (1) / Bottrop (1) / Bund (1) / Denkmal (1) / Detroit (1) / Dingden (1) / Dinslaken (1) / Emsdetten (1) / Film (1) / Frankfurt (1) / Gentrifizierung (1) / Gestaltungsbeirat (1) / Gladbeck (1) / Grenoble (1) / Gronau (1) / Herford (1) / Intervention (1) / Iserlohn (1) / Konferenz (1) / Krampnitz (1) / Landschaft (1) / Langenfeld (1) / Lünen (1) / Maastricht (1) / Marl (1) / Meschede (1) / Metropolregion (1) / Möllbergen (1) / Ochtrup (1) / Olpe (1) / Potsdam (1) / Ratingen (1) / Recklinghausen (1) / Remscheid (1) / Rheinland (1) / Rotterdam (1) / Sauerland (1) / Schulbauten (1) / Soest (1) / Solingen (1) / Stadtmodelle (1) / Stadtquartier (1) / Suburbanisierung (1) / Thüringen (1) / Umwelt (1) / Venedig (1) / Wattenscheid (1) / Westfalen (1) / Wettbewerb (1) / Wien (1) / Willebadessen (1) / Zülpich (1) /

Newsletter-Anmeldung

Sie interessieren sich für unsere Arbeit?
Dann melden Sie sich hier für unseren
Newsletter an.


Frau  Herr 

Newsletter-Archiv

Hier finden Sie alle erschienenen Ausgaben unseres Newsletters.