Neues – StadtBauKultur

StadtGespräche – 20.04.2015

Baukultur – nur was für Fachleute?

Wer StadtBauKultur NRW kennt weiß, wie wichtig eine breite öffentliche Diskussion für unsere Arbeit ist. Umso mehr freut es uns, wenn die Bochumer Stadtgespräche genau diese Frage zum Thema machen. Zwei Impulsreferate liefern den Stoff für Diskussionen: Reiner Nagel, Vorstandsvorsitzender der Bundesstiftung Baukultur gibt einen Einblick in den Baukulturbericht 2014/15, der Chancen und Potenziale der Baukultur in Deutschland beleuchtet und Tim Rieniets, Geschäftsführer von StadtBauKultur NRW, richtet den Blick auf die Baukultur in Nordrhein-Westfalen. Danach öffnet sich die Diskussion: Yasemin Utku (TU Dortmund) bringt als Kennerin der Bochumer Baukulturszene den Blickwinkel der interessierten lokalen Öffentlichkeit ins Spiel – Peter Köddermann (M:AI Museum für Architektur und Ingenieurkunst NRW) moderiert. Ein guter Anlass für alle Interessierten, in Bochum über die Rolle von Bau-, Planungs- und Verfahrenskultur zu diskutieren!

Termin: Mittwoch, 29.04.2015, 19-20 Uhr, Kunstmuseum Bochum

Weitere Informationen gibt es unter www.mai.nrw.de und www.bochum.de

LebensRäume – 17.04.2015

HausAufgaben für die Zukunft der Einfamilienhausgebiete in Nordrhein-Westfalen

Einfamilienhaussiedlung in Münster-Roxel © Jan KampshoffEinfamilienhaussiedlung in Münster-Roxel © Jan Kampshoff

Einfamilienhäuser sind der häufigste Gebäudetyp in Deutschland. Einfamilienhausgebiete gelten vielen Menschen immer noch als ideale Wohnstandorte. Dabei zeichnen sich für viele Gebiete handfeste Probleme ab, die erst seit vergleichsweise kurzer Zeit Beachtung finden: Häuser und Menschen sind gemeinsam gealtert, Familiengrößen- und Strukturen haben sich geändert, die energetische und technische Ausstattung der Gebäude entspricht nicht mehr heutigen Anforderungen und sowohl auf Quartiersebene als auch bei Einzelgebäuden besteht Anpassungsbedarf an die besonderen Bedürfnisse der älter werdenden Bewohner.

[ mehr ]

StadtGespräche – 01.02.2015

Nachbetrachtung: Städtebau! Eine Debatte um neue Modelle der Stadtplanung und das Berufsbild

Städtebau! Die Debatte im DAZ in Berlin © atelier SCHNEPP RENOUStädtebau! Die Debatte im DAZ in Berlin © atelier SCHNEPP RENOU

Große Meinungsverschiedenheiten und solide Fronten – nach der Vorgeschichte der Debatte um Berufsbild und Ausbildung im Fach Städtebau hätte dies wenig überrascht. Aber der Veranstaltung von StadtBauKultur NRW, Bundesstiftung Baukultur, dem Deutschen Architekturzentrum (DAZ) und der Bauwelt ist es gelungen, das Lagerdenken zumindest teilweise zu überwinden, das sich in den vergangenen Monaten um die Positionspapiere „Kölner Erklärung“, „100% Stadt“ und andere Schriften und Kommentare gebildet hat.

[ mehr ]

StadtGespräche – 18.08.2014

Baukräne im Bauch – Noch freie Plätze für das Netzwerktreffen

In Nordrhein-Westfalen engagiert sich eine große Zahl von Ehrenamtlichen und Selbstständigen für eine breite öffentliche Diskussion über baukulturelle Themen. Ein bemerkenswertes Engagement, das die Landesinitiative StadtBauKultur NRW 2020 in Zukunft gerne gezielt unterstützen möchte. Darum laden wir alle zum ersten landesweiten Netzwerktreffen ein, die sich für die Vermittlung von Baukultur engagieren oder interessieren.

Die Teilnahme ist kostenlos.

[ mehr ]

Neues – StadtBauKultur

JAHR

2013
2014
2015
2016
2017
2018

Themenfelder

StadtBauKultur NRW (18)
UmBauKultur (124)
Wir-Urbanismus (129)
LebensRäume (117)
StadtGespräche (116)
Panorama (111)

Tags

Bürgerschaftliches Engagement (71) / Umbau (48) / Köln (39) / Nachkriegsmoderne (37) / NRW (37) / Wohnungsbau (37) / Baukulturvermittlung (36) / Leerstand (33) / Dortmund (30) / Innenstadtentwicklung (30) / Denkmalpflege (27) / Öffentlicher Raum (27) / Quartiersentwicklung (27) / Umnutzung (26) / Kirchen (25) / Bürgerbeteiligung (23) / Flüchtlingsunterkünfte (22) / Wohnprojekte (22) / Integration (20) / Ruhrgebiet (20) /
Bochum (19) / Handelsimmobilien (17) / Schrottimmobilien (17) / Einfamilienhäuser (16) / Kinder und Jugendliche (15) / Ländlicher Raum (15) / Ressourcen (15) / Wohnungsmarkt (15) / Düsseldorf (14) / Essen (13) / Gelsenkirchen (13) / Sanierung (13) / Museum am Ostwall (11) / Architekturfotografie (9) / Ladenlokal (9) / Mobilität (9) / Partizipation (9) / Städtebau-Ausbildung (9) / Städtebauförderung (9) / Stadtgespräche NRW (9) / Berlin (8) / Großstrukturen (8) / Münster (8) / Planungskultur (8) / Stadtumbau (8) / Genossenschaft (7) / Infrastruktur (7) / Kulturbauten (7) / Nieheim (7) / Wuppertal (7) / Demografischer Wandel (6) / Baugruppen (5) / Bielefeld (5) / Bonn (5) / Flächenrecycling (5) / Junge Architekten (5) / Klimawandel (5) / Marl (5) / Witten (5) / Zwischennutzung (5) / Aachen (4) / Duisburg (4) / Freiraum (4) / Identität (4) / Krefeld (4) / Mönchengladbach (4) / Regionale Baukultur (4) / StadtBauKultur (4) / Billerbeck (3) / Dorsten (3) / Förderprogramme (3) / Gestaltung (3) / Konversion (3) / Kreativquartier (3) / Kunst am Bau (3) / Münsterland (3) / Oberhausen (3) / Paderborn (3) / Remscheid (3) / Rheinland (3) / Schrumpfende Städte (3) / Arnsberg (2) / Denkmalschutz (2) / Digitalisierung (2) / Dinslaken (2) / Film (2) / Großsiedlungen (2) / Hagen (2) / Herne (2) / Hochschulen (2) / Höxter (2) / Inklusion (2) / Karte (2) / Konferenz UmBauKultur (2) / Leipzig (2) / Liverpool (2) / Lünen (2) / Shareconomy (2) / Sportstätten (2) / Stadtmodelle (2) / Thüringen (2) / Umwelt (2) / Alfter (1) / Altena (1) / Bad Laasphe (1) / Baukultur Paderborn (1) / Baustellenmarketing (1) / Bergisch Gladbach (1) / Bergneustadt (1) / Bottrop (1) / Bund (1) / Bürgerinitiative (1) / Büroimmobilien (1) / Design (1) / Detroit (1) / Dingden (1) / Emsdetten (1) / Frankfurt (1) / Fußgängerzone (1) / Gentrifizierung (1) / Gestaltungsbeirat (1) / Gladbeck (1) / Grenoble (1) / Gronau (1) / Heimat (1) / Herford (1) / Intervention (1) / Iserlohn (1) / Job (1) / Konferenz (1) / Krampnitz (1) / Landschaft (1) / Langenfeld (1) / Maastricht (1) / Meschede (1) / Metropolregion (1) / Möllbergen (1) / Mülheim an der Ruhr (1) / Ochtrup (1) / Olpe (1) / Potsdam (1) / Ratingen (1) / Recklinghausen (1) / Rotterdam (1) / Sauerland (1) / Schulbauten (1) / Soest (1) / Solingen (1) / Stadtquartier (1) / Suburbanisierung (1) / Venedig (1) / Wattenscheid (1) / Werne (1) / Westfalen (1) / Wettbewerb (1) / Wien (1) / Willebadessen (1) / Zülpich (1) /

Newsletter-Anmeldung

Sie interessieren sich für Baukultur?

Durch die Angabe Ihrer E-Mail-Adresse und Anklicken des Buttons „Anmelden“ erklären Sie sich damit einverstanden, in unregelmäßigen Abständen Neuigkeiten zur Baukultur in Nordrhein-Westfalen zu erhalten. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit widerrufen.




  Frau  Herr 

Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder.

Hinweise zu der von der Einwilligung mitumfassten Erfolgsmessung, dem Einsatz des Versanddienstleisters CleverReach, Protokollierung der Anmeldung und Ihren Widerrufsrechten erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Newsletter-Archiv

Hier finden Sie alle erschienenen Ausgaben unseres Newsletters.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unsererDatenschutzerklärung