Neues – Quartiersentwicklung

Wir-Urbanismus – 20.03.2019

„Expeditionen ins Quartier“ werden zum „Klassenzimmer für Alle“

Zur Vortellung des Projekts "Klassenzimmer für Alle" durch den Bochumer Oberbürgermeister und Bezirksbürgermeister am 08. März 2019 wird ein symbolisches Baustellenschild an der Brachfläche neben der Lieselotte Rauner-Schule in Wattenscheid enthüllt. Foto: André GrabowskiZur Vortellung des Projekts "Klassenzimmer für Alle" durch den Bochumer Oberbürgermeister und Bezirksbürgermeister am 08. März 2019 wird ein symbolisches Baustellenschild an der Brachfläche neben der Lieselotte Rauner-Schule in Wattenscheid enthüllt. Foto: André Grabowski

Auf der Brachfläche neben der Lieselotte Rauner-Schule in Wattenscheid, soll ein Raumexperiment zeigen wie Bildung und Stadtplanung Hand in Hand gehen können. Die Fläche an der Schule wird in einem Gemeinschaftsprojekt mit der VHS Bochum, Lieselotte Rauner-Schule, TU Dortmund, evangelischen Hochschule Rheinland-Westfalen sowie dem Quartiersmanagement für die Bürgerinnen und Bürger, Schülerinnen und Schüler sowie Studierenden geöffnet und soll temporär gestaltet werden.

[ mehr ]

StadtGespräche – 23.10.2018

Ich sehe was, was du nicht siehst...

Foto: Katharina GirnuweitFoto: Katharina Girnuweit

... fällt schwer als Spiel, wenn schon die Körpergröße unterschiedliche Voraussetzungen für das gemeinsame Spielen eines Spiels schafft. Ähnlich sieht es mit den Lebenswelten von Kindern und Erwachsenen in Städten aus. Kinder in einem Alter von drei Jahren erleben die Stadt in einer durchschnittlichen Höhe von 95 Zentimetern. So wird der Stadtraum von ihnen ganz anders wahrgenommen als von Erwachsenen.

[ mehr ]

Panorama – 23.10.2018

Görlitz vier Wochen lang ausprobieren

Görlitz, Deutschlands östlichste Stadt, hat viele Qualitäten. Eine Brücke weit entfernt von unserem Nachbarland Polen besticht sie durch ihre prächtige Altstadt, deren ca. 4000 Denkmäler aus Bauwerken aller Stilepochen zwischen Spätgotik und Jugendstil besteht. Ein perfekter Ort zum Leben etwa? Wer sich diese Frage stellt, hat jetzt die Möglichkeit sich mit Hilfe des Projekts „Stadt auf Probe – Wohnen und Arbeiten in Görlitz“ eine eigene Meinung zu bilden.

[ mehr ]

StadtGespräche – 22.06.2018

Baukulturführung durch Bochum

U-Bahn-Haltestelle "Lohring" in Bochum, © Wittener83 (via Wikimedia Commons)U-Bahn-Haltestelle "Lohring" in Bochum, © Wittener83 (via Wikimedia Commons)

Am 4. Juli 2018 findet der diesjährige Stadtspaziergang Baukultur in Bochum statt. Seit 2009 veranstaltet der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) - Denkmalpflege, Landschafts- und Baukultur in Westfalen diese fachlich begleiteten Stadtrundgänge. In Bochum beginnt das Programm mit der Besichtigung des Anneliese Brost Musikforums Ruhr, welches sich in der ehemaligen St. Marien-Kirche befindet und dessen Bau von der Stiftung der Namensgeberin wesentlich unterstützt wurde.

[ mehr ]

LebensRäume – 04.06.2018

Arbeit von morgen in den Quartieren von heute

Dauerausstellung der DASA Arbeitswelt Ausstellung in Dortmund, Foto: DASADauerausstellung der DASA Arbeitswelt Ausstellung in Dortmund, Foto: DASA

Wie und wo werden wir zukünftig arbeiten? Wie bereitet sich die Gesellschaft auf den Wandel der Arbeitswelten sowie neue Herausforderung durch Digitalisierung und den rasanten technologischen Fortschritt vor? Wie verändert das unsere Stadtquartiere? Immer mehr Menschen sind selbstständig tätig, gehen mehreren Erwerbstätigkeiten nach und/oder arbeiten an wechselnden Orten. Diese Veränderungen der Arbeitswelten wirken sich auf die Haushalte, das Wohnen an sich und die Nachbarschaft aus.

[ mehr ]

Panorama – 04.06.2018

Mitmach-Dachgarten für Kinder und Jugendliche

Auch Schafe sind Teil der Dachgarten-Alm, Foto: OTEC MünchenAuch Schafe sind Teil der Dachgarten-Alm, Foto: OTEC München

Hoch über den Dächern im Münchener Werksviertel-Mitte lädt die neue ALMSCHULE mit einem Dachgarten Kinder und Jugendliche zu Mitmach-Workshops zum Thema Nachhaltigkeit ein. Eine Herde grasender Schafe ist dabei nur eins der Highlights. „Es geht darum, bei der künftigen Generation ein Bewusstsein für Nachhaltigkeits- und Umweltthemen zu schaffen. Wir wollen das Ernährungsverhalten verbessern und mit dem Erlebnischarakter der Workshops eine Bindung zwischen Kindern und der Natur aufbauen.“

[ mehr ]

StadtGespräche – 15.05.2018

LAB 1869 Zukunftswerkstatt Stadt

Gasmotorenfabrik Köln-Deutz, © Montanussecundus (via Wikimedia Commons)Gasmotorenfabrik Köln-Deutz, © Montanussecundus (via Wikimedia Commons)

Wie sähe eine Stadt aus, die sich aus der Kraft der Kunst stetig neu entwickelt und in der das menschliche Miteinander Mittelpunkt und Maßstab bildet? Unter dieser Frage wurde am 5. Mai 2018 die vierwöchige Zukunftswerkstatt „LAB 1869“ im Zentralwerk der Schönen Künste im Otto-Langen-Quartier in Köln-Deutz eröffnet.

[ mehr ]

Wir-Urbanismus – 15.05.2018

55 Millionen für soziale Integration

Das erstmals im Jahr 2017 realisierte Förderprogramm „Integration im Quartier“ von Bund und Land Nordrhein-Westfalen geht in die zweite Runde. Mit dem Investitionspakt 2018 werden voraussichtlich 55 Millionen Euro (46 Millionen Euro vom Bund und 9 Millionen Euro vom Land NRW) bereitgestellt, „um das Leben attraktiv und lebendig zu gestalten und die gesellschaftliche Teilhabe aller Bürgerinnen und Bürger zu ermöglichen“.

[ mehr ]

Neues – Quartiersentwicklung

JAHR

2013
2014
2015
2016
2017
2018
2019

Themenfelder

StadtBauKultur NRW (19)
UmBauKultur (137)
Wir-Urbanismus (147)
LebensRäume (133)
StadtGespräche (132)
Panorama (124)

Tags

Bürgerschaftliches Engagement (78) / Umbau (52) / Nachkriegsmoderne (43) / NRW (43) / Köln (41) / Baukulturvermittlung (40) / Leerstand (39) / Wohnungsbau (38) / Innenstadtentwicklung (37) / Dortmund (32) / Quartiersentwicklung (32) / Umnutzung (30) / Denkmalpflege (29) / Öffentlicher Raum (28) / Bürgerbeteiligung (27) / Kirchen (26) / Ruhrgebiet (24) / Bochum (22) / Flüchtlingsunterkünfte (22) / Wohnprojekte (22) /
Integration (21) / Ländlicher Raum (18) / Wohnungsmarkt (18) / Handelsimmobilien (17) / Kinder und Jugendliche (17) / Schrottimmobilien (17) / Düsseldorf (16) / Einfamilienhäuser (16) / Ressourcen (16) / Gelsenkirchen (15) / Sanierung (15) / Essen (13) / Mobilität (12) / Ladenlokal (11) / Museum am Ostwall (11) / Münster (10) / Partizipation (10) / Städtebau-Ausbildung (10) / Architekturfotografie (9) / Planungskultur (9) / Städtebauförderung (9) / Stadtgespräche NRW (9) / Berlin (8) / Digitalisierung (8) / Großstrukturen (8) / Infrastruktur (8) / Nieheim (8) / Stadtumbau (8) / Demografischer Wandel (7) / Genossenschaft (7) / Junge Architekten (7) / Kulturbauten (7) / Wuppertal (7) / Klimawandel (6) / Baugruppen (5) / Bielefeld (5) / Bonn (5) / Flächenrecycling (5) / Identität (5) / Kreativquartier (5) / Marl (5) / Oberhausen (5) / Witten (5) / Zwischennutzung (5) / Aachen (4) / Duisburg (4) / Förderprogramme (4) / Freiraum (4) / Gestaltung (4) / Inklusion (4) / Krefeld (4) / Mönchengladbach (4) / Regionale Baukultur (4) / Schrumpfende Städte (4) / StadtBauKultur (4) / Billerbeck (3) / Dorsten (3) / Hochschulen (3) / Konversion (3) / Kunst am Bau (3) / Münsterland (3) / Paderborn (3) / Remscheid (3) / Rheinland (3) / Arnsberg (2) / Denkmalschutz (2) / Dinslaken (2) / Film (2) / Frankfurt (2) / Gestaltungsbeirat (2) / Großsiedlungen (2) / Hagen (2) / Heimat (2) / Herne (2) / Höxter (2) / Karte (2) / Konferenz UmBauKultur (2) / Leipzig (2) / Liverpool (2) / Lünen (2) / Mülheim an der Ruhr (2) / Shareconomy (2) / Sportstätten (2) / Stadtmodelle (2) / Thüringen (2) / Umwelt (2) / Venedig (2) / Werne (2) / Westfalen (2) / Alfter (1) / Altena (1) / Bad Laasphe (1) / Baukultur Paderborn (1) / Baustellenmarketing (1) / Bergisch Gladbach (1) / Bergneustadt (1) / Bocholt (1) / Bottrop (1) / Bund (1) / Bürgerinitiative (1) / Büroimmobilien (1) / Design (1) / Detroit (1) / Dingden (1) / Emsdetten (1) / Eschweiler (1) / Fußgängerzone (1) / Gentrifizierung (1) / Gladbeck (1) / Grenoble (1) / Gronau (1) / Herford (1) / Intervention (1) / Iserlohn (1) / Job (1) / Konferenz (1) / Krampnitz (1) / Landschaft (1) / Langenfeld (1) / Maastricht (1) / Meschede (1) / Metropolregion (1) / Möllbergen (1) / Nachhaltigkeit (1) / Ochtrup (1) / Olpe (1) / Potsdam (1) / Ratingen (1) / Recklinghausen (1) / Rotterdam (1) / Saerbeck (1) / Sauerland (1) / Schulbauten (1) / Soest (1) / Solingen (1) / Stadtquartier (1) / Stockholm (1) / Suburbanisierung (1) / Wattenscheid (1) / Wettbewerb (1) / Wien (1) / Willebadessen (1) / Zülpich (1) /

Newsletter-Anmeldung

Sie interessieren sich für Baukultur?

Durch die Angabe Ihrer E-Mail-Adresse und Anklicken des Buttons „Anmelden“ erklären Sie sich damit einverstanden, in unregelmäßigen Abständen Neuigkeiten zur Baukultur in Nordrhein-Westfalen zu erhalten. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit widerrufen.




  Frau  Herr 

Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder.

Hinweise zu der von der Einwilligung mitumfassten Erfolgsmessung, dem Einsatz des Versanddienstleisters CleverReach, Protokollierung der Anmeldung und Ihren Widerrufsrechten erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Newsletter-Archiv

Hier finden Sie alle erschienenen Ausgaben unseres Newsletters.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unsererDatenschutzerklärung