Neues – NRW

UmBauKultur – 02.09.2014

10 Jahre Stadtumbau West

Seit zehn Jahren unterstützt das Bund-Länder-Programm Stadtumbau West viele Kommunen in Nordrhein-Westfalen bei der Entwicklung neuer Strategien für die Anpassung ihres baulichen Bestandes an demografischen und wirtschaftsstrukturelle Veränderungen. Aus diesem Anlass lädt das NRW-Bauministerium zu einer zweitägigen Fachveranstaltung ein, um Bilanz zu ziehen und die zukünftigen Aufgaben des Stadtumbaus zu diskutieren.

[ mehr ]

LebensRäume – 01.09.2014

LEG Wohnungsmarktreport NRW

Herscheid im Sauerland, rund 7.200 Einwohner, eine Hauptschule, ein Skilift, ein Flugplatz – und die niedrigste Gesamtmietbelastung in ganz Nordrhein-Westfalen. Durchschnittlich 10,6 Prozent der Kaufkraft müssen hier für die Wohnkosten aufgewendet werden, belegt der aktuelle Wohnungsmarktreport der LEG. Am teuersten ist das Wohnen wie auch in den Vorjahren in Köln und Düsseldorf.

[ mehr ]

Panorama – 22.06.2014

Tag der Architektur

Der „Tag der Architektur“ hat sich als Architektur-Event im Sommer fest etabliert. Architektinnen und Architekten, Innenarchitekten, Landschaftsarchitekten und Stadtplaner sind jeweils vor Ort, um gemeinsam mit ihren Auftraggebern neue Bauten vorzustellen, die Besonderheiten der Architektur zu erläutern und Fragen der Besucher zu beantworten.

[ mehr ]
NRW /

StadtGespräche – 21.06.2014

Der Blick von außen

Gestaltungsbeiräte: Kein neues Thema, aber eines, das noch immer viel Potenzial für die kommunale Stadtentwicklung bereithält. Der Gestaltungsbeirat von Bergisch Gladbach ist die jüngste Gründung in Nordrhein-Westfalen. Dabei ist das Instrument nicht immer ein Selbstläufer: Viel hängt davon ab, wie unabhängig die eingebundenen externen Expertinnen und Experten agieren können und wie sehr die Einrichtung politisch gewollt ist.

[ mehr ]

StadtGespräche – 09.06.2014

Sanierungsstau bei Brücken: Herausforderung für die Baukultur

Ein Großteil der etwa 39.000 Brücken im Netz der Autobahnen und Bundesstraßen ist älter als 40 Jahre, rund 15 Prozent aller Brückenflächen befinden sich in einem ungenügenden Zustand. Auch auf kommunaler Ebene gibt es Sanierungsbedarf: In Nordrhein-Westfalen besteht vor allem bei den Brücken aus den 60er und 70er Jahren Handlungsbedarf. Sie sind ursprünglich für deutlich geringere Verkehrsbelastungen geplant und gebaut worden. Die Sanierung dieser Brücken in erster Linie als technische Herausforderung zu sehen, ist aber zu kurz gegriffen: als landschafts- und stadtbildprägende Bauelemente verdienen sie eine besondere baukulturelle Wertschätzung – auch wenn diese in den letzten Jahren zum Teil verlorengegangen ist.

[ mehr ]

LebensRäume – 09.06.2014

Wohnprojekte-Tag NRW

Immer mehr Menschen in Nordrhein-Westfalen interessieren sich für alternative Wohnformen, wollen zum Beispiel in einem Mehrgenerationenprojekt leben oder mit einer eigenen Genossenschaft ein Haus bauen. Dabei stellen sich viele Fragen: Wie findet man das passende Grundstück oder Gebäude? Wie kann das Projekt finanziert werden? Wie läuft die Kommunikation zwischen Initiativen, Eigentümern, Geldgebern?

[ mehr ]

StadtBauKultur NRW – 24.05.2014

Neue Arbeitsgruppe Baukultur des Netzwerks Innenstadt

Was bedeutet Baukultur für die Planer und Architekten in den Kommunen? Mit welchen Strategien und Instrumenten kann sie gefördert werden? Diesen Fragen widmet sich die Arbeitsgruppe Baukultur des Netzwerks Innenstadt, die am 22. Mai in Lüdenscheid gegründet wurde. Vertreter vieler nordrhein-westfälischer Städte und Gemeinden entwickeln zukünftig gemeinsam Ideen zur Umsetzung städtebaulicher Qualitäten und zur Förderung des öffentlichen Interesses für Baukultur. StadtBauKultur NRW wird die Arbeit der Gruppe begleiten.
Mehr Informationen zum Netzwerk Innenstadt NRW unter www.innenstadt-nrw.de

NRW /

StadtGespräche – 25.04.2014

NRW lebt!

Mit einer großen Auftaktveranstaltung am 7. Mai startet die Architektenkammer Nordrhein-Westfalen die Aktionsplattform „NRW lebt. Ideen Perspektiven und Visionen für das Planen und Bauen im demografischen Wandel.“ Die Kommunikations- und Veranstaltungsreihe läuft über einen Zeitraum von drei Jahren und wird von StadtBauKultur NRW unterstützt.
Mehr zum Projekt NRW lebt.

NRW /

Neues – NRW

JAHR

2013
2014
2015
2016
2017
2018
2019

Themenfelder

StadtBauKultur NRW (23)
UmBauKultur (146)
Wir-Urbanismus (157)
LebensRäume (143)
StadtGespräche (143)
Panorama (135)

Tags

Bürgerschaftliches Engagement (87) / Umbau (55) / Baukulturvermittlung (54) / Nachkriegsmoderne (49) / Innenstadtentwicklung (48) / Leerstand (46) / NRW (45) / Köln (44) / Wohnungsbau (41) / Umnutzung (37) / Dortmund (34) / Quartiersentwicklung (34) / Kirchen (32) / Bürgerbeteiligung (31) / Denkmalpflege (31) / Öffentlicher Raum (30) / Ruhrgebiet (30) / Wohnprojekte (26) / Bochum (22) / Flüchtlingsunterkünfte (22) /
Handelsimmobilien (21) / Integration (21) / Ländlicher Raum (21) / Wohnungsmarkt (21) / Kinder und Jugendliche (20) / Düsseldorf (17) / Essen (17) / Schrottimmobilien (17) / Einfamilienhäuser (16) / Gelsenkirchen (16) / Mobilität (16) / Ressourcen (16) / Sanierung (15) / Planungskultur (14) / Ladenlokal (13) / Digitalisierung (12) / Partizipation (12) / Architekturfotografie (11) / Infrastruktur (11) / Museum am Ostwall (11) / Städtebau-Ausbildung (11) / Münster (10) / Stadtgespräche NRW (10) / Städtebauförderung (9) / Berlin (8) / Demografischer Wandel (8) / Großstrukturen (8) / Junge Architekten (8) / Nieheim (8) / Stadtumbau (8) / Genossenschaft (7) / Kulturbauten (7) / Regionale Baukultur (7) / Wuppertal (7) / Aachen (6) / Klimawandel (6) / Krefeld (6) / Oberhausen (6) / Wettbewerb (6) / Baugruppen (5) / Bielefeld (5) / Bonn (5) / Flächenrecycling (5) / Förderprogramme (5) / Identität (5) / Kreativquartier (5) / Marl (5) / StadtBauKultur (5) / Witten (5) / Zwischennutzung (5) / Duisburg (4) / Freiraum (4) / Gestaltung (4) / Inklusion (4) / Konversion (4) / Kunst am Bau (4) / Landschaft (4) / Mönchengladbach (4) / Paderborn (4) / Schrumpfende Städte (4) / Architekturtheorie (3) / Billerbeck (3) / Dinslaken (3) / Dorsten (3) / Gentrifizierung (3) / Heimat (3) / Herne (3) / Hochschulen (3) / Mülheim an der Ruhr (3) / Münsterland (3) / Nachhaltigkeit (3) / Remscheid (3) / Rheinland (3) / Arnsberg (2) / Auszeichnung (2) / Bocholt (2) / Denkmalschutz (2) / Film (2) / Frankfurt (2) / Gestaltungsbeirat (2) / Großsiedlungen (2) / Hagen (2) / Höxter (2) / Intervention (2) / Karte (2) / Konferenz UmBauKultur (2) / Leipzig (2) / Liverpool (2) / Lünen (2) / Metropolregion (2) / Shareconomy (2) / Sportstätten (2) / Stadtmodelle (2) / Thüringen (2) / Umwelt (2) / Venedig (2) / Werne (2) / Westfalen (2) / Alfter (1) / Altena (1) / Bad Laasphe (1) / Baukultur Paderborn (1) / Baustellenmarketing (1) / Bergisch Gladbach (1) / Bergneustadt (1) / Bottrop (1) / Bund (1) / Bürgerinitiative (1) / Büroimmobilien (1) / Denkmal (1) / Design (1) / Detroit (1) / Dingden (1) / Emsdetten (1) / Eschweiler (1) / Förderprogram (1) / Fußgängerzone (1) / Gladbeck (1) / Grenoble (1) / Gronau (1) / Herford (1) / Initiativen (1) / Iserlohn (1) / Job (1) / Konferenz (1) / Krampnitz (1) / Langenfeld (1) / Maastricht (1) / Meschede (1) / Möllbergen (1) / Ochtrup (1) / Olpe (1) / Potsdam (1) / Ratingen (1) / Recklinghausen (1) / Rotterdam (1) / Saerbeck (1) / Sauerland (1) / Schulbauten (1) / Soest (1) / Solingen (1) / Stadtquartier (1) / Stockholm (1) / Suburbanisierung (1) / Wattenscheid (1) / Wien (1) / Willebadessen (1) / Zülpich (1) /

Newsletter-Anmeldung

Sie interessieren sich für Baukultur?

Durch die Angabe Ihrer E-Mail-Adresse und Anklicken des Buttons „Anmelden“ erklären Sie sich damit einverstanden, in unregelmäßigen Abständen Neuigkeiten zur Baukultur in Nordrhein-Westfalen zu erhalten. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit widerrufen.




  Frau  Herr 

Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder.

Hinweise zu der von der Einwilligung mitumfassten Erfolgsmessung, dem Einsatz des Versanddienstleisters CleverReach, Protokollierung der Anmeldung und Ihren Widerrufsrechten erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Newsletter-Archiv

Hier finden Sie alle erschienenen Ausgaben unseres Newsletters.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unsererDatenschutzerklärung