Neues – Nachkriegsmoderne

UmBauKultur – 10.12.2019

Big-Beautiful-Buildings-Bundle erscheint im Dezember

Das Big Beautiful Builidings Bundle. Foto: konter - Studio für GestaltungDas Big Beautiful Builidings Bundle. Foto: konter - Studio für Gestaltung

In diesem Monat ist die dreiteilige Dokumentation zur Kampagne „Big Beautiful Buildings. Als die Zukunft gebaut wurde.“ erschienen. Das Bundle besteht aus drei Büchern: einem Bildband, Essays und dem Architekturführer.

[ mehr ]

StadtBauKultur NRW – 22.10.2019

Der „Big Beautiful Buildings“ Architekturführer erhält DAM Architectural Book Award 2019

Foto: Verlag Kettler, DortmundFoto: Verlag Kettler, Dortmund

Der Architekturführer „Architektur der 1950er bis 1970er Jahre im Ruhrgebiet. Als die Zukunft gebaut wurde“ erhält den renommierten DAM Architectural Book Award 2019. Die im Rahmen der Kampagne „Big Beautiful Buildings“ entstandene Publikation von StadtBauKultur NRW lädt Fachleute und interessierte Laien ein, eine vergessenen Architekturepoche im Ruhrgebiet neu zu entdecken.

[ mehr ]

UmBauKultur – 02.10.2019

Adaptive Re-Use – Strategien für den Wohnungsbau der Nachkriegsmoderne

Seit einigen Jahren lassen sich in zahlreichen europäischen Ländern Denkmal-Debatten um die Architektur der Nachkriegsmoderne beobachten. Die Fachtagung „Adaptive Re-Use“ klinkt sich in die Diskussion ein und legt das Augenmerk besonders auf den Umgang mit Großwohnungsbauten und Siedlungsstrukturen aus der Zeit zwischen 1945 – 1975. Am 11. Oktober 2019 lädt das Forschungslabor Nachkriegsmoderne der Frankfurt University of Applied Sciences dazu ein, sich der Debatte um das zukünftige Potenzial dieser Bauwerke anzuschließen.

[ mehr ]

Panorama – 02.09.2019

M:AI zeigt Ausstellung "Fluch und Segen. Kirchen der Moderne" in Köln

St. Gertrud, Köln, Fotograf: Michael RascheSt. Gertrud, Köln, Fotograf: Michael Rasche

Das M:AI - Museum für Architektur und Ingenieurkunst NRW zeigt vom 9. September bis 10. November 2019 die Ausstellung "Fluch und Segen. Kirchen der Moderne" zur Bedeutung von Kirchenbauten und zum Umgang mit deren Leerständen.

[ mehr ]

StadtBauKultur NRW – 03.07.2019

"Big Beautiful Buildings" gewinnt Nordrhein-Westfälischen Tourismuspreis

Das Team der Big Beautiful Buildings Kampagne gewinnt den #urbanana Award 2019. Fotografin: Theresa SchellingDas Team der Big Beautiful Buildings Kampagne gewinnt den #urbanana Award 2019. Fotografin: Theresa Schelling

Hat die Nachkriegsarchitektur das Potenzial das Ruhrgebiet als touristisches Reiseziel bekannt zu machen? Wenn man der Begründung der Jury des #urbanana-AWARD folgen will, unbedingt. Dr. Heike Döll-König, Geschäftsführerin von Tourismus NRW überreicht der Kampagne am 19. Juni 2019 in der Stadthalle Mülheim an der Ruhr den wohl verdienten den Tourismus-Preis.  

[ mehr ]

StadtBauKultur NRW – 05.06.2019

"Big Beautiful Buildings" Nominierung für den #urbanana-AWARD 2019

Die Kampagne „Big Beautiful Buildings. Als die Zukunft gebaut wurde“ die StadtBauKultur NRW gemeinsam mit der TU Dortmund im Rahmen des Europäischen Kulturerbejahres 2018 entwickelt hat, ist für den #urbanana-AWARD 2019 nominiert. Der Award zeichnet kreative Projekte im Städtetourismus in Nordrhein-Westfalen aus und wird zum zweiten Mal vergeben.

[ mehr ]

UmBauKultur – 05.06.2019

Baukultur auf dem Deutschen Evangelischen Kirchentag in Dortmund

Friedenskirche, Bochum; Fotograf: Christian HuhnFriedenskirche, Bochum; Fotograf: Christian Huhn

Vom 19. bis 23. Juni 2019 findet der Deutsche Evangelische Kirchentag in Dortmund statt. Ein umfangreiches Programm mit über 2000 Veranstaltungen wird Interessierten geboten. Freunde der Baukultur können beispielsweise am Samstag, 22. Juni 2019 von 11:00 Uhr bis 13:00 Uhr an dem Podium „Sich verwandeln lassen?“ des Zentrums Wandel teilnehmen. Dort wird unter anderem die Bochumer Friedenskirche mit ihrer erweiterten Nutzung als Stadtteilzentrum „Q1 – Eins im Quartier. Haus für Kultur, Religion und Soziales im Westend“ im Kontext wie Wandel in Spiritualität und Architektur sichtbar wird vorgestellt. 

[ mehr ]

UmBauKultur – 05.06.2019

Der „Big Beautiful Buildings“ Architekturführer ist raus!

Der "Big Beautiful Buildings" Architekturführer; Foto: Konter - Studio für GestaltungDer "Big Beautiful Buildings" Architekturführer; Foto: Konter - Studio für Gestaltung

Am 17. Juni 2019 erscheint das erste Buch der dreiteiligen Projektdokumentation zur Big Beautiful Buildings Kampagne: „Architektur der 1950er bis 1970er Jahre im Ruhrgebiet. Als die Zukunft gebaut wurde.“ im Verlag Kettler, Dortmund. Der Architekturführer möchte Fachleuten und interessierte Laien dabei helfen, eine vergessenen Architekturepoche des Ruhrgebiets neu zu entdecken.

[ mehr ]

Neues – Nachkriegsmoderne

JAHR

2013
2014
2015
2016
2017
2018
2019
2020

Themenfelder

StadtBauKultur NRW (25)
UmBauKultur (150)
Wir-Urbanismus (162)
LebensRäume (147)
StadtGespräche (148)
Panorama (139)

Tags

Bürgerschaftliches Engagement (88) / Baukulturvermittlung (58) / Umbau (57) / Nachkriegsmoderne (52) / Innenstadtentwicklung (49) / Leerstand (47) / NRW (47) / Köln (45) / Wohnungsbau (43) / Umnutzung (40) / Dortmund (35) / Quartiersentwicklung (35) / Kirchen (34) / Bürgerbeteiligung (32) / Denkmalpflege (32) / Ruhrgebiet (32) / Öffentlicher Raum (30) / Wohnprojekte (27) / Integration (23) / Wohnungsmarkt (23) /
Bochum (22) / Flüchtlingsunterkünfte (22) / Ländlicher Raum (22) / Handelsimmobilien (21) / Kinder und Jugendliche (20) / Düsseldorf (17) / Essen (17) / Mobilität (17) / Schrottimmobilien (17) / Einfamilienhäuser (16) / Gelsenkirchen (16) / Ressourcen (16) / Sanierung (15) / Planungskultur (14) / Digitalisierung (13) / Ladenlokal (13) / Infrastruktur (12) / Partizipation (12) / Städtebau-Ausbildung (12) / Architekturfotografie (11) / Museum am Ostwall (11) / Stadtgespräche NRW (11) / Münster (10) / Junge Architekten (9) / Nieheim (9) / Städtebauförderung (9) / Berlin (8) / Demografischer Wandel (8) / Großstrukturen (8) / Regionale Baukultur (8) / Stadtumbau (8) / Genossenschaft (7) / Klimawandel (7) / Kulturbauten (7) / Wuppertal (7) / Aachen (6) / Krefeld (6) / Oberhausen (6) / Wettbewerb (6) / Baugruppen (5) / Bielefeld (5) / Bonn (5) / Flächenrecycling (5) / Förderprogramme (5) / Identität (5) / Kreativquartier (5) / Marl (5) / Nachhaltigkeit (5) / StadtBauKultur (5) / Witten (5) / Zwischennutzung (5) / Duisburg (4) / Freiraum (4) / Gestaltung (4) / Inklusion (4) / Konversion (4) / Kunst am Bau (4) / Landschaft (4) / Mönchengladbach (4) / Paderborn (4) / Schrumpfende Städte (4) / Architekturtheorie (3) / Auszeichnung (3) / Billerbeck (3) / Dinslaken (3) / Dorsten (3) / Film (3) / Gentrifizierung (3) / Großsiedlungen (3) / Heimat (3) / Herne (3) / Hochschulen (3) / Mülheim an der Ruhr (3) / Münsterland (3) / Remscheid (3) / Rheinland (3) / Arnsberg (2) / Bocholt (2) / Denkmalschutz (2) / Frankfurt (2) / Gestaltungsbeirat (2) / Hagen (2) / Höxter (2) / Intervention (2) / Karte (2) / Konferenz UmBauKultur (2) / Leipzig (2) / Liverpool (2) / Lünen (2) / Metropolregion (2) / Shareconomy (2) / Sportstätten (2) / Stadtmodelle (2) / Thüringen (2) / Umwelt (2) / Venedig (2) / Werne (2) / Westfalen (2) / Alfter (1) / Altena (1) / Bad Laasphe (1) / Baukultur Paderborn (1) / Baustellenmarketing (1) / Bergisch Gladbach (1) / Bergneustadt (1) / Bottrop (1) / Bund (1) / Bürgerinitiative (1) / Büroimmobilien (1) / Denkmal (1) / Design (1) / Detroit (1) / Dingden (1) / Emsdetten (1) / Eschweiler (1) / Förderprogram (1) / Fußgängerzone (1) / Gladbeck (1) / Grenoble (1) / Gronau (1) / Herford (1) / Initiativen (1) / Iserlohn (1) / Job (1) / Kirche (1) / Konferenz (1) / Krampnitz (1) / Langenfeld (1) / Maastricht (1) / Meschede (1) / Möllbergen (1) / Ochtrup (1) / Olpe (1) / Potsdam (1) / Ratingen (1) / Recklinghausen (1) / Rotterdam (1) / Saerbeck (1) / Sauerland (1) / Schulbauten (1) / Soest (1) / Solingen (1) / Stadtquartier (1) / Stockholm (1) / Suburbanisierung (1) / Wattenscheid (1) / Wien (1) / Willebadessen (1) / Zülpich (1) /

Newsletter-Anmeldung

Sie interessieren sich für Baukultur?

Durch die Angabe Ihrer E-Mail-Adresse und Anklicken des Buttons „Anmelden“ erklären Sie sich damit einverstanden, in unregelmäßigen Abständen Neuigkeiten zur Baukultur in Nordrhein-Westfalen zu erhalten. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit widerrufen.




  Frau  Herr 

Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder.

Hinweise zu der von der Einwilligung mitumfassten Erfolgsmessung, dem Einsatz des Versanddienstleisters CleverReach, Protokollierung der Anmeldung und Ihren Widerrufsrechten erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Newsletter-Archiv

Hier finden Sie alle erschienenen Ausgaben unseres Newsletters.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unsererDatenschutzerklärung