Neues – Ladenlokal

Wir-Urbanismus – 23.06.2017

Innenstadt ohne Handel?

Leerstand in der Wittener Innenstadt. Fotografin: Inge Nowack Leerstand in der Wittener Innenstadt. Fotografin: Inge Nowack

Leerstände in den Innenstädten werden zu einem flächendeckenden Thema. Eine gemeinsame Studie des Bundesinstituts für Bau-, Stadt- und Raumforschung (BBSR) und des Handelsverbands Deutschland (HDE) beschäftigt sich damit, wie Stadt und Handel sich auch in Zukunft gegenseitig befruchten können. Einfache Antworten gibt es zu diesem Thema nicht. Die Studie zeigt allerdings eine ganze Reihe von Handlungsansätzen auf, die es den verschiedenen Akteuren von der Bundes- und Landespolitik über städtische Einrichtungen und einzelnen Ladenbetreibern oder –Eigentümern ermöglichen, einen Beitrag zu einer lebendigen Innenstadt zu leisten.

[ mehr ]

Wir-Urbanismus – 26.08.2016

Wir sehen uns im CentrO!

Neue Mitte Oberhausen mit dem CentrO © Raimond Spekking / CC BY-SA 4.0 (via Wikimedia Commons) Neue Mitte Oberhausen mit dem CentrO © Raimond Spekking / CC BY-SA 4.0 (via Wikimedia Commons)

Das CentrO in Oberhausen ist eines der am meisten zitierten und durchaus auch kritisch diskutierten Beispiele für die ambivalente Rolle von Einkaufszentren für das urbane Leben in der Stadt. Seit nunmehr zwanzig Jahren steht „Europas größtes Shopping- und Freizeitzentrum“ wie kaum ein anderes für das zweifelhafte Versprechen der „Stadt unter einem Dach“. Es ist das Herzstück der Neuen Mitte Oberhausen und zieht etwa zur Hälfte Besucher aus den umliegenden Städten und zur anderen Hälfte aus dem Rest von Deutschland und dem Ausland an. Die enorme Konzentration an Verkaufsflächen wirft dabei die Frage der Auswirkung auf die Innenstädte im Einzugsgebiet auf.  Vor allem in der stark unter Druck geratenen Innenstadt Oberhausens deuten zunehmende Leerstände daraufhin, dass das florierende Einkaufszentrum den Einzelhandel in der Innenstadt kannibalisiert. Am plakativsten sichtbar natürlich dann, wenn direkt auf den Umzug ins CentrO verwiesen wird: „Wir sehen uns in unserer Filiale im CentrO“.

[ mehr ]

Wir-Urbanismus – 05.04.2016

Einzelhandel und Gemeinwohl

Köln Ehrenfeld I Fotograf: Sebastian Becker Köln Ehrenfeld I Fotograf: Sebastian Becker

Dem Gemeinwohl als dritte Dimension des Einzelhandels (neben Versorgungs- und Wirtschaftsfunktion) widmet sich eine gerade erschienene Studie der Industrie- und Handelskammer NRW. 16 Städte in Nordrhein-Westfalen wurden dafür untersucht: Hier wurden die Einzelhändler nach ihrem überbetrieblichen Engagement befragt. Mit diesem Engagement über Spenden, Sponsoring und ehrenamtliche Arbeit sorgt der Einzelhandel für ein Stück mehr Lebensqualität in den Städten.

[ mehr ]

Wir-Urbanismus – 16.10.2015

Pflege für Körper und Seele – ein ausgezeichnetes Projekt in einem umgenutzten Ladenlokal

Einer der in diesem Jahr ausgezeichneten „Orte des Fortschritts“ ist Luthers Waschsalon in Hagen. Luther Waschsalon wurde 1997 gegründet und ist eine gemeinsame Initiative des Diakonischen Werkes Ennepe-Ruhr/Hagen und der Universität Witten/Herdecke. Das umgenutzte Ladenlokal ist nicht nur Treffpunkt und Ort für Gespräche – hier gibt es ein großes Angebot für Menschen ohne Wohnung oder für welche, die von Wohnungslosigkeit bedroht sind. 

[ mehr ]

Wir-Urbanismus – 07.09.2015

Perspektiven für ungenutzte Ladenlokale: Schauzeit in Rheydt

Vor Beginn der Schauzeit in Rheydt werden Leerstände gestaltet © StadtBauKultur NRW Vor Beginn der Schauzeit in Rheydt werden Leerstände gestaltet © StadtBauKultur NRW

Unter dem Titel „Schauzeit – Zeig dich in Rheydt“ beleben bis zum 26. September zahlreiche Geschäftsideen leerstehende Ladenlokale in der Rheydter Innenstadt. Die Initiatorin Barbara Schwinges und der Quartiersmanager Markus Offermann konnten eine Reihe von Eigentümern dafür gewinnen, ihre Leerstände für eine temporäre Nutzung zur Verfügung zu stellen. Noch zahlreicher waren die Nutzungsideen – eine Jury hatte im Vorfeld aus rund 60 Bewerbungen die Teilnehmer der „Schauzeit“ ausgewählt.

[ mehr ]

Wir-Urbanismus – 17.08.2015

Einundzwanzig Schaufensterideen!

Eine tolle Resonanz gab es auf unseren Projektaufruf für die Konferenz Gute Geschäfte. Gesucht waren Projekte, die zur Belebung ungenutzter Ladenlokale beitragen und so Urbanität im Quartier fördern. Wir haben jetzt die mitreißendsten Ideen ausgesucht. Und das Spektrum ist groß: von der neuen Stadtbibliothek im leerstehenden Supermarkt über das Quartierscafé bis hin zum genossenschaftlichen Laden. Zu sehen sein werden die einzelnen Projekte auf der Projektmesse im Rahmen der Konferenz Gute Geschäfte. Wir laden ein zur Projekt-Safari!

Weitere Informationen und die Anmeldung zur Konferenz Gute Geschäfte finden Sie in unserer Rubrik Projekte

Das vorläufige Programm zur Konferenz finden Sie ebenfalls in unserer Rubrik Projekte

Wir-Urbanismus – 17.07.2015

Wie schafft man neues Leben für ungenutzte Ladenlokale?

 

Wir suchen Projekte, die genau dies versuchen. Eine Auswahl dieser Projekte wird auf der Projektmesse im Rahmen der Konferenz „Gute Geschäfte. Perspektiven für ungenutzte Ladenlokale“ in der Alten Samtweberei in Krefeld präsentiert. 

Im Mittelpunkt stehen Projekte, die...

• zur Belebung ungenutzter Ladenlokale beitragen und so Urbanität im Quartier fördern
• neue ökonomische Perspektiven bieten

Besonders interessant finden wir Projekte, die darüber hinaus...


• eine Zusammenarbeit von Talenten im Quartier forcieren
• bisher inaktive Gruppen im Quartier aktivieren
• einen Beitrag zur Stadtentwicklung auf Quartiersebene liefern.

[ mehr ]

Neues – Ladenlokal

JAHR

2013
2014
2015
2016
2017

Themenfelder

StadtBauKultur NRW (14)
UmBauKultur (109)
Wir-Urbanismus (108)
LebensRäume (101)
StadtGespräche (98)
Panorama (93)

Tags

Bürgerschaftliches Engagement (56) / Umbau (38) / NRW (36) / Köln (33) / Wohnungsbau (30) / Dortmund (24) / Leerstand (24) / Flüchtlingsunterkünfte (21) / Kirchen (19) / Denkmalpflege (18) / Öffentlicher Raum (18) / Quartiersentwicklung (18) / Baukulturvermittlung (17) / Umnutzung (17) / Bürgerbeteiligung (16) / Innenstadtentwicklung (16) / Integration (16) / Nachkriegsmoderne (16) / Wohnprojekte (16) / Schrottimmobilien (15) /
Handelsimmobilien (14) / Bochum (13) / Gelsenkirchen (13) / Ländlicher Raum (13) / Wohnungsmarkt (13) / Düsseldorf (12) / Einfamilienhäuser (12) / Kinder und Jugendliche (12) / Essen (11) / Ressourcen (11) / Museum am Ostwall (10) / Sanierung (10) / Ruhrgebiet (9) / Städtebau-Ausbildung (9) / Architekturfotografie (7) / Berlin (7) / Städtebauförderung (7) / Genossenschaft (6) / Großstrukturen (6) / Ladenlokal (6) / Stadtumbau (6) / Wuppertal (6) / Baugruppen (5) / Bielefeld (5) / Mobilität (5) / Münster (5) / Nieheim (5) / Partizipation (5) / Witten (5) / Aachen (4) / Bonn (4) / Flächenrecycling (4) / Freiraum (4) / Infrastruktur (4) / Junge Architekten (4) / Krefeld (4) / Kulturbauten (4) / Mönchengladbach (4) / Planungskultur (4) / StadtBauKultur (4) / Billerbeck (3) / Demografischer Wandel (3) / Dorsten (3) / Duisburg (3) / Identität (3) / Klimawandel (3) / Konversion (3) / Münsterland (3) / Oberhausen (3) / Regionale Baukultur (3) / Schrumpfende Städte (3) / Stadtgespräche NRW (3) / Arnsberg (2) / Förderprogramme (2) / Gestaltung (2) / Großsiedlungen (2) / Hagen (2) / Herne (2) / Hochschulen (2) / Höxter (2) / Inklusion (2) / Karte (2) / Konferenz UmBauKultur (2) / Kreativquartier (2) / Kunst am Bau (2) / Leipzig (2) / Liverpool (2) / Paderborn (2) / Shareconomy (2) / Sportstätten (2) / Zwischennutzung (2) / Alfter (1) / Bad Laasphe (1) / Baukultur Paderborn (1) / Baustellenmarketing (1) / Bergisch Gladbach (1) / Bergneustadt (1) / Bottrop (1) / Bund (1) / Denkmal (1) / Detroit (1) / Dingden (1) / Dinslaken (1) / Emsdetten (1) / Film (1) / Frankfurt (1) / Gentrifizierung (1) / Gestaltungsbeirat (1) / Gladbeck (1) / Grenoble (1) / Gronau (1) / Herford (1) / Intervention (1) / Iserlohn (1) / Konferenz (1) / Krampnitz (1) / Landschaft (1) / Langenfeld (1) / Lünen (1) / Maastricht (1) / Marl (1) / Meschede (1) / Metropolregion (1) / Möllbergen (1) / Ochtrup (1) / Olpe (1) / Potsdam (1) / Ratingen (1) / Recklinghausen (1) / Remscheid (1) / Rheinland (1) / Rotterdam (1) / Sauerland (1) / Schulbauten (1) / Soest (1) / Solingen (1) / Stadtmodelle (1) / Stadtquartier (1) / Suburbanisierung (1) / Thüringen (1) / Umwelt (1) / Venedig (1) / Wattenscheid (1) / Westfalen (1) / Wettbewerb (1) / Wien (1) / Willebadessen (1) / Zülpich (1) /

Newsletter-Anmeldung

Sie interessieren sich für unsere Arbeit?
Dann melden Sie sich hier für unseren
Newsletter an.


Frau  Herr 

Newsletter-Archiv

Hier finden Sie alle erschienenen Ausgaben unseres Newsletters.