Neues – Innenstadtentwicklung

Wir-Urbanismus – 03.07.2019

Gute Geschäfte. Wanderausstellung wird in 18 Städten gezeigt

Die Wanderausstellung "Gute Geschäfte. Was kommt nach dem Einzelhandel?", Fotograf: Sebastian BeckerDie Wanderausstellung "Gute Geschäfte. Was kommt nach dem Einzelhandel?", Fotograf: Sebastian Becker

Im Mai 2019 startete die Ausstellung „Gute Geschäfte. Was kommt nach dem Einzelhandel?“ Die aus bis zu 100 Würfeln bestehenden Ausstellungen fasst die bisherigen Erkenntnisse und Erfahrungen von StadtBauKultur NRW mit dem Thema zusammen und stellt Sie den Städten und Gemeinden zur Verfügung.  Im Laufe des Jahres 2019 wird die Ausstellung in 18 Städten eröffnet, gezeigt und ausgestellt. Auf der Projektseite zur Ausstellung können sich alle Interessierten über die Standorte informieren und sich nach Orten in ihrer Nähe erkundigen.

[ mehr ]

Wir-Urbanismus – 03.07.2019

Was kommt nach dem Einzelhandel? Schauzeit Rheydt macht es vor

Die Schauzeit in Mönchengladbach Rheydt. Fotograf: Ralf KrawietzDie Schauzeit in Mönchengladbach Rheydt. Fotograf: Ralf Krawietz

Wie so viele Städte in NRW spürt auch der Stadtteil Rheydt in Mönchengladbach den Strukturwandel im Einzelhandel. Die Schauzeit 2019, organisiert vom Quartiersmanagement Rheydt, läuft vom 31. August bis zum 12. Oktober unter dem Motto „Bereit für Rheydt! Dein Trip in Hugo’s Heimat“. Sie wirkt dem Verlust der städtebaulichen Funktionen entgegen, und möchte für ein lebendiges und vielfältiges Quartier sorgen.

[ mehr ]

Panorama – 07.05.2019

Durch das „Schaufenster Baukultur“ Architektur aus verschiedenen Blickwinkeln betrachten – BUGA Heilbronn 2019

Luftaufnahme der Bundesgartenschau 2019, Heilbronn, Foto: ©Bundesgartenschau Heilbronn 2019 GmbHLuftaufnahme der Bundesgartenschau 2019, Heilbronn, Foto: ©Bundesgartenschau Heilbronn 2019 GmbH

Die Bundesgartenschau (BUGA) von Baden-Württemberg findet seit April 2019 in Heilbronn statt. In diesem Jahr ist erstmals der Versuch einer Verbindung von Garten- und Stadtausstellung zu sehen. Interessierte haben noch bis zum 6. Oktober 2019 Zeit sich neben der Freiraumgestaltung das neu entstandene Heilbronner Stadtquartier „Neckarbogen“ mit seinen 23 bereits bewohnten Häusern aus den Federn verschiedener Planungsbüros anzuschauen. 

[ mehr ]

Wir-Urbanismus – 16.04.2019

Publikationsvorstellung in Solingen: Einkaufsstraßen neu denken – Bausteine für neue Perspektiven

Die neue Publikation von StadtBauKultur NRW „Einkaufsstraßen neu denken - Bausteine für neue Perspektiven" ist jetzt kostenlos erhältlich. Gestaltung: Konter - Studio für GestaltungDie neue Publikation von StadtBauKultur NRW „Einkaufsstraßen neu denken - Bausteine für neue Perspektiven" ist jetzt kostenlos erhältlich. Gestaltung: Konter - Studio für Gestaltung

Die von StadtBauKultur NRW herausgegebene Publikation „Einkaufsstraßen neu denken - Bausteine für neue Perspektiven" erscheint im April und zeigt, dass der notwendige Umbau der Innenstadt keine Verlustgeschichte sein muss, sondern viele Chancen für eine zukunftsfähige Weiterentwicklung bietet. Am Dienstag, den 28. Mai 2019, 12:30 Uhr, soll die Publikation durch die Autoren Rolf Junker und Holger Pump-Uhlmann in der Alten Schalterhalle Solingen vorgestellt werden.

[ mehr ]

Wir-Urbanismus – 16.04.2019

Städtebauliches Kolloqium: Innenstadt + Handel – Wie kann eine Reaktivierung der Innenstadt gelingen?

Wie kann eine Reaktivierung der Innenstadt gelingen? Dieser übergeordneten Frage widmet sich die Veranstaltungsreihe „Innenstadt + Handel“ der Fakultät Architektur, Lehrstuhl und Institut für Städtebau der RWTH Aachen. Mit der Unterstützung der StadtBauKultur NRW und weiteren Mitwirkenden, sollen Fachkundige und Studierende an drei Themenabenden Einflussgrößen, Veränderungen und Herausforderungen der aktuellen Innenstadt-Entwicklung ergründen und diskutieren, mit dem Ziel abschließend Strategien im Umgang mit dieser Bewegung entwickeln zu können.

[ mehr ]

StadtGespräche – 16.04.2019

Städtebauliche Planwagenfahrt durch Dinslaken

Zeche Lohberg, Dinslaken, Foto: Carschten, wikicommons, CC BY-SA 3.0 DEZeche Lohberg, Dinslaken, Foto: Carschten, wikicommons, CC BY-SA 3.0 DE

Keine gewöhnliche Planwagentour, statt Bier gibt es Kaffee und Kuchen und statt Schlager gibt es eine Einführung in die städtebauliche Entwicklung Dinslakens. Die Stadt hat eine eher ungewöhnliche Art ihre Bewohnerinnen und Bewohner an dem stadtplanerischen Geschehen in Dinslaken zu beteiligen. An mehreren Terminen im Frühling und Sommer wird unter anderem die ehemalige Zeche Lohberg, die Altstadt oder die thyssensche Mustersiedlung mit dem Planwagen abgefahren.

[ mehr ]

Wir-Urbanismus – 20.03.2019

Tagung Innenstadt 2019: Wem gehört die Stadt?

Wem gehört die Stadt? wird auf der zehnten Tagung Innenstadt des Netzwerk Innenstadt NRW in Mülheim an der Ruhr gefragt. Interessierte sind dazu eingeladen zu diskutieren, wie eine neue Streit- und Beteiligungskultur in unseren Kommunen entwickelt und wie eine bürgerorientierte Stadtentwicklung in Zukunft gestaltet sein kann.

[ mehr ]

LebensRäume – 20.03.2019

Experiment Autofrei

Das Netzwerk „Altstadt für alle“ hat das autofreie Experiment in die Wege geleitet und durch die Technische Universität Hamburg wird die Entwicklung des Quartiers wissenschaftlich begleitet. Das soll erreicht werden durch acht Straßen der Hamburger Altstadt, welche ab Sommer 2019 für mindestens drei Monate Auto und Lkw frei werden.

[ mehr ]

Neues – Innenstadtentwicklung

JAHR

2013
2014
2015
2016
2017
2018
2019

Themenfelder

StadtBauKultur NRW (21)
UmBauKultur (143)
Wir-Urbanismus (153)
LebensRäume (139)
StadtGespräche (139)
Panorama (130)

Tags

Bürgerschaftliches Engagement (83) / Umbau (55) / Baukulturvermittlung (49) / Nachkriegsmoderne (45) / Innenstadtentwicklung (44) / Leerstand (44) / NRW (44) / Köln (41) / Wohnungsbau (41) / Umnutzung (36) / Quartiersentwicklung (34) / Dortmund (33) / Denkmalpflege (31) / Bürgerbeteiligung (30) / Öffentlicher Raum (30) / Kirchen (29) / Ruhrgebiet (27) / Wohnprojekte (25) / Bochum (22) / Flüchtlingsunterkünfte (22) /
Integration (21) / Wohnungsmarkt (21) / Handelsimmobilien (20) / Kinder und Jugendliche (20) / Ländlicher Raum (18) / Düsseldorf (17) / Schrottimmobilien (17) / Einfamilienhäuser (16) / Gelsenkirchen (16) / Ressourcen (16) / Essen (15) / Mobilität (15) / Sanierung (15) / Planungskultur (14) / Ladenlokal (13) / Partizipation (12) / Architekturfotografie (11) / Infrastruktur (11) / Museum am Ostwall (11) / Städtebau-Ausbildung (11) / Digitalisierung (10) / Münster (10) / Stadtgespräche NRW (10) / Städtebauförderung (9) / Berlin (8) / Demografischer Wandel (8) / Großstrukturen (8) / Junge Architekten (8) / Nieheim (8) / Stadtumbau (8) / Genossenschaft (7) / Kulturbauten (7) / Wuppertal (7) / Klimawandel (6) / Oberhausen (6) / Wettbewerb (6) / Aachen (5) / Baugruppen (5) / Bielefeld (5) / Bonn (5) / Flächenrecycling (5) / Förderprogramme (5) / Identität (5) / Kreativquartier (5) / Krefeld (5) / Marl (5) / Regionale Baukultur (5) / StadtBauKultur (5) / Witten (5) / Zwischennutzung (5) / Duisburg (4) / Freiraum (4) / Gestaltung (4) / Inklusion (4) / Konversion (4) / Landschaft (4) / Mönchengladbach (4) / Paderborn (4) / Schrumpfende Städte (4) / Billerbeck (3) / Dinslaken (3) / Dorsten (3) / Gentrifizierung (3) / Heimat (3) / Herne (3) / Hochschulen (3) / Kunst am Bau (3) / Mülheim an der Ruhr (3) / Münsterland (3) / Nachhaltigkeit (3) / Remscheid (3) / Rheinland (3) / Architekturtheorie (2) / Arnsberg (2) / Bocholt (2) / Denkmalschutz (2) / Film (2) / Frankfurt (2) / Gestaltungsbeirat (2) / Großsiedlungen (2) / Hagen (2) / Höxter (2) / Intervention (2) / Karte (2) / Konferenz UmBauKultur (2) / Leipzig (2) / Liverpool (2) / Lünen (2) / Shareconomy (2) / Sportstätten (2) / Stadtmodelle (2) / Thüringen (2) / Umwelt (2) / Venedig (2) / Werne (2) / Westfalen (2) / Alfter (1) / Altena (1) / Bad Laasphe (1) / Baukultur Paderborn (1) / Baustellenmarketing (1) / Bergisch Gladbach (1) / Bergneustadt (1) / Bottrop (1) / Bund (1) / Bürgerinitiative (1) / Büroimmobilien (1) / Denkmal (1) / Design (1) / Detroit (1) / Dingden (1) / Emsdetten (1) / Eschweiler (1) / Fußgängerzone (1) / Gladbeck (1) / Grenoble (1) / Gronau (1) / Herford (1) / Initiativen (1) / Iserlohn (1) / Job (1) / Konferenz (1) / Krampnitz (1) / Langenfeld (1) / Maastricht (1) / Meschede (1) / Metropolregion (1) / Möllbergen (1) / Ochtrup (1) / Olpe (1) / Potsdam (1) / Ratingen (1) / Recklinghausen (1) / Rotterdam (1) / Saerbeck (1) / Sauerland (1) / Schulbauten (1) / Soest (1) / Solingen (1) / Stadtquartier (1) / Stockholm (1) / Suburbanisierung (1) / Wattenscheid (1) / Wien (1) / Willebadessen (1) / Zülpich (1) /

Newsletter-Anmeldung

Sie interessieren sich für Baukultur?

Durch die Angabe Ihrer E-Mail-Adresse und Anklicken des Buttons „Anmelden“ erklären Sie sich damit einverstanden, in unregelmäßigen Abständen Neuigkeiten zur Baukultur in Nordrhein-Westfalen zu erhalten. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit widerrufen.




  Frau  Herr 

Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder.

Hinweise zu der von der Einwilligung mitumfassten Erfolgsmessung, dem Einsatz des Versanddienstleisters CleverReach, Protokollierung der Anmeldung und Ihren Widerrufsrechten erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Newsletter-Archiv

Hier finden Sie alle erschienenen Ausgaben unseres Newsletters.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unsererDatenschutzerklärung