Neues – Düsseldorf

Panorama – 12.11.2018

„Sound of #urbanana“: Popkultureller Streifzug durch den Stadtdschungel

Tupac-Statue MARTa Herford – Foto: Helmut ClausTupac-Statue MARTa Herford – Foto: Helmut Claus

Wie klingen Köln, Düsseldorf oder das Ruhrgebiet? Eine Frage, die man wohl nur direkt vor Ort beantworten kann. Deshalb lädt der Tourismus NRW zu einem Streifzug durch die drei Metropolregionen ein und gibt Besucherinnen und Besuchern dafür einen mobilen Web-Guide an die Hand.

[ mehr ]

LebensRäume – 22.06.2018

Vom Kommen, Gehen und Bleiben in ländlichen Räumen

Ländliche Regionen stehen vor großen Herausforderungen und strukturellen Veränderungen. Nicht selten ist von regelrechter „Landflucht“ die Rede. Am 3. Juli 2018 lädt das Institut für Landes- und Stadtentwicklungsforschung (ILS) ins NRW-Forum in Düsseldorf ein, um über das Thema ländlicher Raum zu diskutieren.

[ mehr ]

StadtGespräche – 08.12.2017

Düsseldorfs geheime Abrissliste?

Existiert bei der Stadt Düsseldorf eine „geheime Abrissliste“? Der in diesem Jahr von dem Düsseldorfer Architekten Ingo Schiweck und dem ehemaligen Bezirksvertreter der Grünen, Thorsten Graeßner gegründete Verein denkmal düsseldorf e.V. hat sich zum Ziel gesetzt, auf den unsensiblen Umgang der Stadt Düsseldorf mit ihrer Architektur hinzuweisen. Daher geht er derzeit genau dieser Frage nach und ist sich sicher: Die Stadt entscheidet ohne Einbezug der Öffentlichkeit über den Abriss von historischer Architektur.

[ mehr ]

Wir-Urbanismus – 17.07.2017

Arm oder Reich? Baubeginn des Wiesencafés in Düsseldorf-Garath

Baubeginn am Wittenberger Weg in Düsseldorf mit vielen Projektbeteiligten. Foto: Olga SchneiderBaubeginn am Wittenberger Weg in Düsseldorf mit vielen Projektbeteiligten. Foto: Olga Schneider

Mit einem symbolischen Spatenstich eröffnete am 7. Juli der Stadtdirektor der Stadt Düsseldorf, Burkhard Hintzsche, die Baustelle Wiesencafé am Wittenberger Weg in Düsseldorf-Garath. Gemeinsam mit Schülerinnen und Schülern der Alfred-Herrhausen-Schule und der Künstlerin Ute Reeh sowie Architekturstudierenden der Peter Behrens School Of Arts und vielen anderen Unterstützern, u. a. StadtBauKultur NRW, wird an dieser Stelle ein Quartierscafé entstehen. Der neue geschaffene Raum wird Treffpunkt für Anwohner, Mitarbeiter aus dem angrenzenden Gewerbegebiet und weiteren Anliegern.

[ mehr ]

Panorama – 20.09.2016

Kunst und Bau: Streit um die Kunstkommission in Düsseldorf

Ist Kunst WertVoll? So lautet der Titel einer Diskussion zu aktueller Kunst und ihrer Bedeutung für die Öffentlichkeit am 20. September 2016 im Kölnischen Kunstverein. Siehe Neues vom 29. August: www.stadtbaukultur-nrw.de/neues. Wie brisant das Thema ist, zeigt aktuell eine Debatte in Düsseldorf. Dort wird bereits seit einiger Zeit die Einrichtung einer Kunstkommission geplant, die zu Rate gezogen werden soll, wenn die Frage im Raum steht, welcher Künstler ein Werk im öffentlichen Raum schaffen soll.

[ mehr ]

StadtGespräche – 18.07.2016

Einladung zur Sommerakademie 2016

Das Ministerium für Bauen, Wohnen, Stadtentwicklung und Verkehr des Landes Nordrhein-Westfalen lädt am Montag, 22. August 2016, 18:30 Uhr ins Maxhaus nach Düsseldorf ein. Unter dem Titel „Wir fördern Heimat“ beschäftigt sich die Sommerakademie 2016 mit folgenden Fragen: Was bedeutet Heimat in den wachsenden Städten des Metropolraums Rhein-Ruhr? Wie können wir gute Nachbarschaft fördern – politisch, städtebaulich, architektonisch?

[ mehr ]

Panorama – 17.07.2015

Einladung zur Sommerakademie 2015

Das Ministerium für Bauen, Wohnen, Stadtentwicklung und Verkehr des Landes Nordrhein-Westfalen lädt am Donnerstag, 6. August 2015, 17:30 Uhr ins tanzhaus nrw nach Düsseldorf ein. Im Rahmen der Sommerakademie 2015 wird über die mit dem Prinzip Nachhaltigkeit verbundenen Herausforderungen und ihr Potenzial für die Wohnungs- und Immobilienwirtschaft im Land diskutiert.

[ mehr ]

Wir-Urbanismus – 23.06.2015

Arm oder Reich? – Testlauf

Wittenberger Weg in Düsseldorf Garath © Christoph KremerskothenWittenberger Weg in Düsseldorf Garath © Christoph Kremerskothen

Der Bau einer Sitzbank aus Stampflehm war der Testlauf für ein weitaus größeres Bauvorhaben. Die Schüler der Alfred-Herrhausen-Schule in Düsseldorf bauen gemeinsam mit der Künstlerin Ute Reeh, Architekturstudierenden der Peter Behrens School of Architecture und vielen anderen Unterstützern, u.a. der StadtBauKultur NRW, ein Quartiers-Café. Am Wittenberger Weg in Düsseldorf Garath entsteht so ein Treffpunkt für Anwohner, Mitarbeiter aus dem angrenzenden Gewerbegebiet und weitere Anlieger. Der Bau der Sitzbank ermöglichte einen ersten Testlauf der Zusammenarbeit, als auch die Wahl des Baumaterials. Unter der Anleitung eines professionellen Lehmbauers aus Wittenberg in Brandenburg wurde Anfang Juni gemeinsam mit vielen freiwilligen Helfern eine Sitzbank aus Lehm gebaut.

[ mehr ]

Neues – Düsseldorf

JAHR

2013
2014
2015
2016
2017
2018

Themenfelder

StadtBauKultur NRW (19)
UmBauKultur (131)
Wir-Urbanismus (137)
LebensRäume (125)
StadtGespräche (124)
Panorama (117)

Tags

Bürgerschaftliches Engagement (78) / Umbau (52) / Nachkriegsmoderne (43) / NRW (43) / Köln (41) / Baukulturvermittlung (40) / Leerstand (39) / Wohnungsbau (38) / Innenstadtentwicklung (37) / Dortmund (32) / Quartiersentwicklung (32) / Umnutzung (30) / Denkmalpflege (29) / Öffentlicher Raum (28) / Bürgerbeteiligung (27) / Kirchen (26) / Ruhrgebiet (24) / Bochum (22) / Flüchtlingsunterkünfte (22) / Wohnprojekte (22) /
Integration (21) / Ländlicher Raum (18) / Wohnungsmarkt (18) / Handelsimmobilien (17) / Kinder und Jugendliche (17) / Schrottimmobilien (17) / Düsseldorf (16) / Einfamilienhäuser (16) / Ressourcen (16) / Gelsenkirchen (15) / Sanierung (15) / Essen (13) / Mobilität (12) / Ladenlokal (11) / Museum am Ostwall (11) / Münster (10) / Partizipation (10) / Städtebau-Ausbildung (10) / Architekturfotografie (9) / Planungskultur (9) / Städtebauförderung (9) / Stadtgespräche NRW (9) / Berlin (8) / Digitalisierung (8) / Großstrukturen (8) / Infrastruktur (8) / Nieheim (8) / Stadtumbau (8) / Demografischer Wandel (7) / Genossenschaft (7) / Junge Architekten (7) / Kulturbauten (7) / Wuppertal (7) / Klimawandel (6) / Baugruppen (5) / Bielefeld (5) / Bonn (5) / Flächenrecycling (5) / Identität (5) / Kreativquartier (5) / Marl (5) / Oberhausen (5) / Witten (5) / Zwischennutzung (5) / Aachen (4) / Duisburg (4) / Förderprogramme (4) / Freiraum (4) / Gestaltung (4) / Inklusion (4) / Krefeld (4) / Mönchengladbach (4) / Regionale Baukultur (4) / Schrumpfende Städte (4) / StadtBauKultur (4) / Billerbeck (3) / Dorsten (3) / Hochschulen (3) / Konversion (3) / Kunst am Bau (3) / Münsterland (3) / Paderborn (3) / Remscheid (3) / Rheinland (3) / Arnsberg (2) / Denkmalschutz (2) / Dinslaken (2) / Film (2) / Frankfurt (2) / Gestaltungsbeirat (2) / Großsiedlungen (2) / Hagen (2) / Heimat (2) / Herne (2) / Höxter (2) / Karte (2) / Konferenz UmBauKultur (2) / Leipzig (2) / Liverpool (2) / Lünen (2) / Mülheim an der Ruhr (2) / Shareconomy (2) / Sportstätten (2) / Stadtmodelle (2) / Thüringen (2) / Umwelt (2) / Venedig (2) / Werne (2) / Westfalen (2) / Alfter (1) / Altena (1) / Bad Laasphe (1) / Baukultur Paderborn (1) / Baustellenmarketing (1) / Bergisch Gladbach (1) / Bergneustadt (1) / Bocholt (1) / Bottrop (1) / Bund (1) / Bürgerinitiative (1) / Büroimmobilien (1) / Design (1) / Detroit (1) / Dingden (1) / Emsdetten (1) / Eschweiler (1) / Fußgängerzone (1) / Gentrifizierung (1) / Gladbeck (1) / Grenoble (1) / Gronau (1) / Herford (1) / Intervention (1) / Iserlohn (1) / Job (1) / Konferenz (1) / Krampnitz (1) / Landschaft (1) / Langenfeld (1) / Maastricht (1) / Meschede (1) / Metropolregion (1) / Möllbergen (1) / Nachhaltigkeit (1) / Ochtrup (1) / Olpe (1) / Potsdam (1) / Ratingen (1) / Recklinghausen (1) / Rotterdam (1) / Saerbeck (1) / Sauerland (1) / Schulbauten (1) / Soest (1) / Solingen (1) / Stadtquartier (1) / Stockholm (1) / Suburbanisierung (1) / Wattenscheid (1) / Wettbewerb (1) / Wien (1) / Willebadessen (1) / Zülpich (1) /

Newsletter-Anmeldung

Sie interessieren sich für Baukultur?

Durch die Angabe Ihrer E-Mail-Adresse und Anklicken des Buttons „Anmelden“ erklären Sie sich damit einverstanden, in unregelmäßigen Abständen Neuigkeiten zur Baukultur in Nordrhein-Westfalen zu erhalten. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit widerrufen.




  Frau  Herr 

Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder.

Hinweise zu der von der Einwilligung mitumfassten Erfolgsmessung, dem Einsatz des Versanddienstleisters CleverReach, Protokollierung der Anmeldung und Ihren Widerrufsrechten erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Newsletter-Archiv

Hier finden Sie alle erschienenen Ausgaben unseres Newsletters.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unsererDatenschutzerklärung