Neues – Bürgerschaftliches Engagement

Panorama – 21.03.2019

Keine Kneipe ist auch keine Lösung II

Engagierte junge Bürgerinnen und Bürger übernehmen die Stallgasse in der Dortmunder Nordstadt und verhindern die Schließung einer weiteren Kneipe in Nordrhein-Westfalen.Engagierte junge Bürgerinnen und Bürger übernehmen die Stallgasse in der Dortmunder Nordstadt und verhindern die Schließung einer weiteren Kneipe in Nordrhein-Westfalen.

Das Aussterben der Kneipen in NRW schreitet in NRW zwar weiter voran, es zeichnet sich jedoch eine Gegenbewegung ab, die Kneipenfans wieder Grund zur Hoffnung gibt: die Bestrebungen engagierter Bürgerinnen und Bürger zur Wiederbelebung des Schankbetriebs als sozialen Ort des Autauschs sind im Ruhrpott und Rheinland kein Seltenheit mehr. Die Kneipe kommt wieder, wenn auch in transformierter Gestalt.

[ mehr ]

Wir-Urbanismus – 20.03.2019

„Expeditionen ins Quartier“ werden zum „Klassenzimmer für Alle“

Zur Vortellung des Projekts "Klassenzimmer für Alle" durch den Bochumer Oberbürgermeister und Bezirksbürgermeister am 08. März 2019 wird ein symbolisches Baustellenschild an der Brachfläche neben der Lieselotte Rauner-Schule in Wattenscheid enthüllt. Foto: André GrabowskiZur Vortellung des Projekts "Klassenzimmer für Alle" durch den Bochumer Oberbürgermeister und Bezirksbürgermeister am 08. März 2019 wird ein symbolisches Baustellenschild an der Brachfläche neben der Lieselotte Rauner-Schule in Wattenscheid enthüllt. Foto: André Grabowski

Auf der Brachfläche neben der Lieselotte Rauner-Schule in Wattenscheid, soll ein Raumexperiment zeigen wie Bildung und Stadtplanung Hand in Hand gehen können. Die Fläche an der Schule wird in einem Gemeinschaftsprojekt mit der VHS Bochum, Lieselotte Rauner-Schule, TU Dortmund, evangelischen Hochschule Rheinland-Westfalen sowie dem Quartiersmanagement für die Bürgerinnen und Bürger, Schülerinnen und Schüler sowie Studierenden geöffnet und soll temporär gestaltet werden.

[ mehr ]

Wir-Urbanismus – 27.02.2019

Symposium: Bürger machen Baukultur

Foto: LWL / D. Djahanschah, Bearbeitung: LWL / M. SchmidtFoto: LWL / D. Djahanschah, Bearbeitung: LWL / M. Schmidt

Am 4. April 2019 veranstaltet das Baukulturteam der LWL-Denkmalpflege, Landschafts- und Baukultur in Westfalen gemeinsam mit dem Institut für Prozessarchitektur (IPA) der Alanus Hochschule und der Rohrmeisterei Schwerte das Symposium „Bürger machen Baukultur“. 

[ mehr ]

Wir-Urbanismus – 25.02.2019

WatCraft: Ladenlokal des Forschungsprojekts Urbane Produktion.Ruhr eröffnet

Foto: Institut für Arbeit und TechnikFoto: Institut für Arbeit und Technik

Am 4. April 2019 veranstaltet das Baukulturteam der LWL-Denkmalpflege, Landschafts- und Baukultur in Westfalen gemeinsam mit dem Institut für Prozessarchitektur (IPA) der Alanus Hochschule und der Rohrmeisterei Schwerte das Symposium „Bürger machen Baukultur“.

[ mehr ]

Wir-Urbanismus – 29.01.2019

KoSI-Labs: ein neues Format der Zusammenarbeit in der Stadt

In Wuppertal und Dortmund werden sie seit Juni 2016 ausprobiert und methodisch weiterentwickelt: die KoSI Labs. Der Name steht für Kommunale Labore sozialer Innovation und sie stehen im Mittelpunkt eines praktischen Forschungsprojekts, das vom Bundesministerium für Bildung und Forschung gefördert wird. Es geht bei ihnen darum, neue praxistaugliche Lösungen für kommunale Herausforderungen zu finden.

[ mehr ]

LebensRäume – 14.11.2018

Ländliche Räume – Das Land lebt doch

Der „ländliche Raum“ ist streng genommen eine Raumkategorie, die nach dem deutschen Bundesamt für Bauwesen und Raumordnung (BBR) in ländliche Kreise höherer Dichte und ländliche Kreise geringerer Dichte unterteilt wird und den verstädterten Räumen sowie den Agglomerationsräumen gegenübersteht. In den letzten Jahren wurde viel über die Attraktivität vom ländlichen Raum diskutiert: Während ländliche Räume sich leeren, herrscht in Städten die Wohnungsnot, so die verkürzte Sicht auf ein vielschichtiges Problem.

[ mehr ]

Wir-Urbanismus – 12.11.2018

„Lernende Stadt“: Open Government-Veranstaltung in Wuppertal

Der Verein „Offene Kommunen.NRW Institut“ lädt zu seiner Veranstaltung „Lernende Stadt“ am 17. und 18. November 2018 nach Wuppertal ein.Bürgerinnen und Bürger sind dazu eingeladen,ihre Lebenswelt aktiv mitzugestalten und die Kommunen zu befähigen, konkrete Probleme ihres täglichen Lebens zu bewältigen.

[ mehr ]

UmBauKultur – 23.10.2018

Mieter für die Ko-Fabrik gesucht

Ko-Fabrik in Bochum, Foto: Michael KotowskiKo-Fabrik in Bochum, Foto: Michael Kotowski

In Bochum soll das ehemalige Verwaltungsgebäude der Bochumer Eisenhüttengesellschaft an der Stühmeyerstraße 33 umgebaut werden. Für die Belebung werden nun neue Mieter gesucht. Hinter diesen Entwicklungen steht die Montag Stiftung mit ihrem Programm „Initialkapital für eine chancengerechte Stadtteilentwicklung“. Das Programm sucht sich Immobilien in Stadtteilen, die sich durch Problemfelder wie Leerstand und soziale Konflikte auszeichnen und versucht diese zu beleben und gleichzeitig „Profit“ für das Umfeld zu schaffen.

[ mehr ]

Neues – Bürgerschaftliches Engagement

JAHR

2013
2014
2015
2016
2017
2018
2019

Themenfelder

StadtBauKultur NRW (19)
UmBauKultur (137)
Wir-Urbanismus (147)
LebensRäume (133)
StadtGespräche (132)
Panorama (124)

Tags

Bürgerschaftliches Engagement (78) / Umbau (52) / Nachkriegsmoderne (43) / NRW (43) / Köln (41) / Baukulturvermittlung (40) / Leerstand (39) / Wohnungsbau (38) / Innenstadtentwicklung (37) / Dortmund (32) / Quartiersentwicklung (32) / Umnutzung (30) / Denkmalpflege (29) / Öffentlicher Raum (28) / Bürgerbeteiligung (27) / Kirchen (26) / Ruhrgebiet (24) / Bochum (22) / Flüchtlingsunterkünfte (22) / Wohnprojekte (22) /
Integration (21) / Ländlicher Raum (18) / Wohnungsmarkt (18) / Handelsimmobilien (17) / Kinder und Jugendliche (17) / Schrottimmobilien (17) / Düsseldorf (16) / Einfamilienhäuser (16) / Ressourcen (16) / Gelsenkirchen (15) / Sanierung (15) / Essen (13) / Mobilität (12) / Ladenlokal (11) / Museum am Ostwall (11) / Münster (10) / Partizipation (10) / Städtebau-Ausbildung (10) / Architekturfotografie (9) / Planungskultur (9) / Städtebauförderung (9) / Stadtgespräche NRW (9) / Berlin (8) / Digitalisierung (8) / Großstrukturen (8) / Infrastruktur (8) / Nieheim (8) / Stadtumbau (8) / Demografischer Wandel (7) / Genossenschaft (7) / Junge Architekten (7) / Kulturbauten (7) / Wuppertal (7) / Klimawandel (6) / Baugruppen (5) / Bielefeld (5) / Bonn (5) / Flächenrecycling (5) / Identität (5) / Kreativquartier (5) / Marl (5) / Oberhausen (5) / Witten (5) / Zwischennutzung (5) / Aachen (4) / Duisburg (4) / Förderprogramme (4) / Freiraum (4) / Gestaltung (4) / Inklusion (4) / Krefeld (4) / Mönchengladbach (4) / Regionale Baukultur (4) / Schrumpfende Städte (4) / StadtBauKultur (4) / Billerbeck (3) / Dorsten (3) / Hochschulen (3) / Konversion (3) / Kunst am Bau (3) / Münsterland (3) / Paderborn (3) / Remscheid (3) / Rheinland (3) / Arnsberg (2) / Denkmalschutz (2) / Dinslaken (2) / Film (2) / Frankfurt (2) / Gestaltungsbeirat (2) / Großsiedlungen (2) / Hagen (2) / Heimat (2) / Herne (2) / Höxter (2) / Karte (2) / Konferenz UmBauKultur (2) / Leipzig (2) / Liverpool (2) / Lünen (2) / Mülheim an der Ruhr (2) / Shareconomy (2) / Sportstätten (2) / Stadtmodelle (2) / Thüringen (2) / Umwelt (2) / Venedig (2) / Werne (2) / Westfalen (2) / Alfter (1) / Altena (1) / Bad Laasphe (1) / Baukultur Paderborn (1) / Baustellenmarketing (1) / Bergisch Gladbach (1) / Bergneustadt (1) / Bocholt (1) / Bottrop (1) / Bund (1) / Bürgerinitiative (1) / Büroimmobilien (1) / Design (1) / Detroit (1) / Dingden (1) / Emsdetten (1) / Eschweiler (1) / Fußgängerzone (1) / Gentrifizierung (1) / Gladbeck (1) / Grenoble (1) / Gronau (1) / Herford (1) / Intervention (1) / Iserlohn (1) / Job (1) / Konferenz (1) / Krampnitz (1) / Landschaft (1) / Langenfeld (1) / Maastricht (1) / Meschede (1) / Metropolregion (1) / Möllbergen (1) / Nachhaltigkeit (1) / Ochtrup (1) / Olpe (1) / Potsdam (1) / Ratingen (1) / Recklinghausen (1) / Rotterdam (1) / Saerbeck (1) / Sauerland (1) / Schulbauten (1) / Soest (1) / Solingen (1) / Stadtquartier (1) / Stockholm (1) / Suburbanisierung (1) / Wattenscheid (1) / Wettbewerb (1) / Wien (1) / Willebadessen (1) / Zülpich (1) /

Newsletter-Anmeldung

Sie interessieren sich für Baukultur?

Durch die Angabe Ihrer E-Mail-Adresse und Anklicken des Buttons „Anmelden“ erklären Sie sich damit einverstanden, in unregelmäßigen Abständen Neuigkeiten zur Baukultur in Nordrhein-Westfalen zu erhalten. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit widerrufen.




  Frau  Herr 

Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder.

Hinweise zu der von der Einwilligung mitumfassten Erfolgsmessung, dem Einsatz des Versanddienstleisters CleverReach, Protokollierung der Anmeldung und Ihren Widerrufsrechten erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Newsletter-Archiv

Hier finden Sie alle erschienenen Ausgaben unseres Newsletters.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unsererDatenschutzerklärung