Neues – Bochum

StadtGespräche – 22.06.2018

Baukulturführung durch Bochum

U-Bahn-Haltestelle "Lohring" in Bochum, © Wittener83 (via Wikimedia Commons)U-Bahn-Haltestelle "Lohring" in Bochum, © Wittener83 (via Wikimedia Commons)

Am 4. Juli 2018 findet der diesjährige Stadtspaziergang Baukultur in Bochum statt. Seit 2009 veranstaltet der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) - Denkmalpflege, Landschafts- und Baukultur in Westfalen diese fachlich begleiteten Stadtrundgänge. In Bochum beginnt das Programm mit der Besichtigung des Anneliese Brost Musikforums Ruhr, welches sich in der ehemaligen St. Marien-Kirche befindet und dessen Bau von der Stiftung der Namensgeberin wesentlich unterstützt wurde.

[ mehr ]

Panorama – 04.06.2018

Auftakt "mythen der moderne"

Der Pavillon aus den 1950er Jahren in Bochum ist Ausgangspunkt des Audiowalks, Foto: Peter RoloffDer Pavillon aus den 1950er Jahren in Bochum ist Ausgangspunkt des Audiowalks, Foto: Peter Roloff

Bauwerke und Siedlungsstrukturen der Nachkriegsarchitektur prägen das Ruhrgebiet wie kaum eine andere Region in Deutschland. Das interaktive Projekt „mythen der moderne" der Künstlerinnen Pia Janssen und Bettina Erasmy lädt nun mit einem Audiowalk im Bochumer Viktoriaviertel dazu ein, die Architektur der 1950er Jahre vor Ort (wieder) zu entdecken.

[ mehr ]

LebensRäume – 16.04.2018

Praktische Fragen für Wohnprojekte – ein Informationstag in Bochum am 5. Mai 2018

In den letzten 10 Jahren haben sich immer mehr Menschen in kleineren und größeren Gruppen zusammengefunden, um eine andere Art des Wohnens und Lebens zu entwickeln und auszuprobieren. So entstehen vielerorts generationsübergreifende, altersgerechte und auf spezielle Bedürfnisse ausgerichtete Projekte, wie Pflegewohngemeinschaften oder Wohngemeinschaften für Menschen mit und ohne Hilfebedarf. Dabei wurden unterschiedliche Organisations- bzw. Rechtsformen und Finanzierungsmöglichkeiten gefunden, die eine neue Gestaltung des gemeinsamen Wohnens möglich machen und einzelne Stadtteile der Region mit Vielfalt und kreativen Ideen bereichern.

[ mehr ]

StadtGespräche – 08.12.2017

Ein neuer Kinderstadtplan für Bochum

Der Kinderstadtplan zeigt Kaugummiautomaten in Bochum, © Kinderstadtplan BochumDer Kinderstadtplan zeigt Kaugummiautomaten in Bochum, © Kinderstadtplan Bochum

Wüssten sie spontan, wo sich in ihrem Viertel der nächste Kaugummiautomat befindet? Ein neuer interaktiver Kinderstadtplan für Bochum liefert diese und weitere Informationen.

Schon seit längerem gibt es immer wieder Stadtpläne, die auf Kinder und Jugendliche ausgerichtet sind. Diese sind allerdings nur selten interaktiv oder auf ganze Stadtgebiete ausgelegt. Bestehende Pläne wie beispielweise für die Städte Marl, Düsseldorf oder Krefeld sind zwar online verfügbar und zeigen für Kinder relevante Einrichtungen und Orte, sind aber manchmal nicht mehr ganz aktuell.

[ mehr ]

StadtGespräche – 09.11.2017

Wenn die Stadt zum Gespräch wird – eine Diskussion in Bochum

Wie kommuniziert sich ein Stadtinteresse? Wer engagiert sich und auf welche Weise? Die Bochumer Stadtgespräche widmen sich diesen Fragen am Mittwoch, den 15. November 2017, ab 19 Uhr im Kunstmuseum Bochum unter dem Titel „Wenn die Stadt zum Gespräch wird“.

[ mehr ]

UmBauKultur – 22.09.2017

Baukulturwerkstatt Umbaukultur in Bochum

v.l.n.r.: Tim Rieniets (Geschäftsführer Stadtbaukultur NRW), Reiner Nagel (Vorstandsvorsitzender Bundesstiftung Baukultur), Thorsten Kock (Bez + Kock Architekten) , Gunther Adler (Staatssekretär im BMUB) und Steven Sloane (Generalmusikdirektor Bochumer Symphoniker; Foto: Sebastian Becker)v.l.n.r.: Tim Rieniets (Geschäftsführer Stadtbaukultur NRW), Reiner Nagel (Vorstandsvorsitzender Bundesstiftung Baukultur), Thorsten Kock (Bez + Kock Architekten) , Gunther Adler (Staatssekretär im BMUB) und Steven Sloane (Generalmusikdirektor Bochumer Symphoniker; Foto: Sebastian Becker)

Gemeinsam mit der Bundesstiftung Baukultur veranstaltete StadtBauKultur NRW am 7./8. September 2017 eine Konferenz zum Thema Umbaukultur in Bochum. Zwei Tage lang tauschten sich Interessierte in der Bochumer Rotunde und im Anneliese Brost Musikforum Ruhr aus und stellten heraus, dass Um- und Weiterbauen eine wichtige Zukunftsaufgabe ist, da bereits heute 70% aller Bauinvestitionen im Umbau getätigt werden.

[ mehr ]

StadtGespräche – 02.09.2017

Lutherlab in der Lutherkirche Bochum-Langendreer

Die leer stehende Lutherkirche in Bochum-Langendreer wird vom 16. September bis zum 20. Oktober 2017als offene Werkstatt zwischengenutzt! Die Eröffnung findet am 16. September 2017 von 14 bis 20 Uhr statt. Dann werden gemeinsam die Möbel für die kommenden Wochen aus Paletten und Sperrmüll gebaut, es können eigene T-Shirts bedruckt werden oder gemütlich bei Kaffee und Kuchen und musikalischer Untermalung neue Netzwerke geknüpft werden. StadtBaukultur NRW unterstützt diese Aktionen im Rahmen der Initiative Stadtgespräche NRW.

[ mehr ]

StadtGespräche – 17.07.2017

Hammer Ergebnis

Auf der Expedition Hamme gab es viel zu sehen und lernen. Foto: Gordon HowahlAuf der Expedition Hamme gab es viel zu sehen und lernen. Foto: Gordon Howahl

An vier Terminen waren die Teilnehmenden der Expedition Hamme in dem Bochumer Stadtteil unterwegs. Mit viel Engagement und Begeisterung haben sie sich mit dem Stadtteil beschäftigt und Wissen, Tips und Erlebnisse zusammengetragen. Jetzt sind die Ergebnisse fertig und werden am 15. Juli 2017 beim Stadtteilfest vorgestellt. Entstanden ist eine kleine Broschüre, die dort verteilt wird und auf der Projektseite heruntergeladen werden kann.

[ mehr ]

Neues – Bochum

JAHR

2013
2014
2015
2016
2017
2018

Themenfelder

StadtBauKultur NRW (18)
UmBauKultur (124)
Wir-Urbanismus (129)
LebensRäume (117)
StadtGespräche (116)
Panorama (111)

Tags

Bürgerschaftliches Engagement (71) / Umbau (48) / Köln (39) / Nachkriegsmoderne (37) / NRW (37) / Wohnungsbau (37) / Baukulturvermittlung (36) / Leerstand (33) / Dortmund (30) / Innenstadtentwicklung (30) / Denkmalpflege (27) / Öffentlicher Raum (27) / Quartiersentwicklung (27) / Umnutzung (26) / Kirchen (25) / Bürgerbeteiligung (23) / Flüchtlingsunterkünfte (22) / Wohnprojekte (22) / Integration (20) / Ruhrgebiet (20) /
Bochum (19) / Handelsimmobilien (17) / Schrottimmobilien (17) / Einfamilienhäuser (16) / Kinder und Jugendliche (15) / Ländlicher Raum (15) / Ressourcen (15) / Wohnungsmarkt (15) / Düsseldorf (14) / Essen (13) / Gelsenkirchen (13) / Sanierung (13) / Museum am Ostwall (11) / Architekturfotografie (9) / Ladenlokal (9) / Mobilität (9) / Partizipation (9) / Städtebau-Ausbildung (9) / Städtebauförderung (9) / Stadtgespräche NRW (9) / Berlin (8) / Großstrukturen (8) / Münster (8) / Planungskultur (8) / Stadtumbau (8) / Genossenschaft (7) / Infrastruktur (7) / Kulturbauten (7) / Nieheim (7) / Wuppertal (7) / Demografischer Wandel (6) / Baugruppen (5) / Bielefeld (5) / Bonn (5) / Flächenrecycling (5) / Junge Architekten (5) / Klimawandel (5) / Marl (5) / Witten (5) / Zwischennutzung (5) / Aachen (4) / Duisburg (4) / Freiraum (4) / Identität (4) / Krefeld (4) / Mönchengladbach (4) / Regionale Baukultur (4) / StadtBauKultur (4) / Billerbeck (3) / Dorsten (3) / Förderprogramme (3) / Gestaltung (3) / Konversion (3) / Kreativquartier (3) / Kunst am Bau (3) / Münsterland (3) / Oberhausen (3) / Paderborn (3) / Remscheid (3) / Rheinland (3) / Schrumpfende Städte (3) / Arnsberg (2) / Denkmalschutz (2) / Digitalisierung (2) / Dinslaken (2) / Film (2) / Großsiedlungen (2) / Hagen (2) / Herne (2) / Hochschulen (2) / Höxter (2) / Inklusion (2) / Karte (2) / Konferenz UmBauKultur (2) / Leipzig (2) / Liverpool (2) / Lünen (2) / Shareconomy (2) / Sportstätten (2) / Stadtmodelle (2) / Thüringen (2) / Umwelt (2) / Alfter (1) / Altena (1) / Bad Laasphe (1) / Baukultur Paderborn (1) / Baustellenmarketing (1) / Bergisch Gladbach (1) / Bergneustadt (1) / Bottrop (1) / Bund (1) / Bürgerinitiative (1) / Büroimmobilien (1) / Design (1) / Detroit (1) / Dingden (1) / Emsdetten (1) / Frankfurt (1) / Fußgängerzone (1) / Gentrifizierung (1) / Gestaltungsbeirat (1) / Gladbeck (1) / Grenoble (1) / Gronau (1) / Heimat (1) / Herford (1) / Intervention (1) / Iserlohn (1) / Job (1) / Konferenz (1) / Krampnitz (1) / Landschaft (1) / Langenfeld (1) / Maastricht (1) / Meschede (1) / Metropolregion (1) / Möllbergen (1) / Mülheim an der Ruhr (1) / Ochtrup (1) / Olpe (1) / Potsdam (1) / Ratingen (1) / Recklinghausen (1) / Rotterdam (1) / Sauerland (1) / Schulbauten (1) / Soest (1) / Solingen (1) / Stadtquartier (1) / Suburbanisierung (1) / Venedig (1) / Wattenscheid (1) / Werne (1) / Westfalen (1) / Wettbewerb (1) / Wien (1) / Willebadessen (1) / Zülpich (1) /

Newsletter-Anmeldung

Sie interessieren sich für Baukultur?

Durch die Angabe Ihrer E-Mail-Adresse und Anklicken des Buttons „Anmelden“ erklären Sie sich damit einverstanden, in unregelmäßigen Abständen Neuigkeiten zur Baukultur in Nordrhein-Westfalen zu erhalten. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit widerrufen.




  Frau  Herr 

Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder.

Hinweise zu der von der Einwilligung mitumfassten Erfolgsmessung, dem Einsatz des Versanddienstleisters CleverReach, Protokollierung der Anmeldung und Ihren Widerrufsrechten erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Newsletter-Archiv

Hier finden Sie alle erschienenen Ausgaben unseres Newsletters.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unsererDatenschutzerklärung