Neues – Baukulturvermittlung

StadtGespräche – 28.01.2019

Geschichte digital erzählt – APPlaus für Arnsberg

Die „Baukultur-APP“ der Grafschaft Arnsberg. Foto: © Stadt ArnsbergDie „Baukultur-APP“ der Grafschaft Arnsberg. Foto: © Stadt Arnsberg

Mithilfe eines digitalen Geschichtspfads durch die ehemalige Grafschaft Arnsberg, ermöglicht die „Baukultur-APP“ der Stadt Arnsberg und ihrer Region ihre Historie digital zu erzählen und zu entdecken. Dafür wurden Sender an relevante Bauwerke installiert, die die Nutzer auf nahe baukulturelle Sehenswürdigkeiten, wie die vielzähligen Schlösser oder Burgen hinweisen. Mithilfe von Fotos, Videos oder Animationen wird die Wissensvermittlung zusätzlich visualisiert und unterstützt.

[ mehr ]

UmBauKultur – 02.12.2018

Holz, Schutt, Recycling, Umbau. Das Bauen von Morgen

Aufgrund des großen Logistik- und Materialaufwandes ist Bauen ein ressourcenintensiver Vorgang. In Zeiten von Bauboom, Wohnraummangel und Klimawandel ist es naheliegend, dass der Ressourcenverbrauch der Bauindustrie in den Fokus genommen wird. Unterschiedlichste Ansätze werden erwogen, um das Bauen ökologischer zu gestalten. So werden neue Baustoffe getestet und genutzt, die bisher als Abfall endeten oder als veraltet gelten. Sie werden recycelt oder durch Sanierungen im Bestand erhalten.

[ mehr ]

LebensRäume – 29.11.2018

Gebautem Erbe eine Zukunft geben – Baukulturbericht 2018/19

Foto: Bundesstiftung BaukulturFoto: Bundesstiftung Baukultur

Im November ist der Baukulturbericht 2018/19 „Erbe – Bestand – Zukunft“ der Bundesstiftung Baukultur erschienen. Er setzt die Bedeutung des baulichen Erbes in den Fokus und weist auf neue Perspektiven für Bestandsbauten hin, um sie für die zukünftigen Generationen erhalten zu können. Denn der Gebäudebestand erfährt laut der Bundesstiftung Baukultur neben der bereits geführten Neubaudebatte noch zu wenig Beachtung. Und das, obwohl zwei Drittel aller Bauleistungen in Bestandsarchitektur und -infrastruktur investiert werden.

[ mehr ]

StadtGespräche – 22.06.2018

Baukulturführung durch Bochum

U-Bahn-Haltestelle "Lohring" in Bochum, © Wittener83 (via Wikimedia Commons)U-Bahn-Haltestelle "Lohring" in Bochum, © Wittener83 (via Wikimedia Commons)

Am 4. Juli 2018 findet der diesjährige Stadtspaziergang Baukultur in Bochum statt. Seit 2009 veranstaltet der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) - Denkmalpflege, Landschafts- und Baukultur in Westfalen diese fachlich begleiteten Stadtrundgänge. In Bochum beginnt das Programm mit der Besichtigung des Anneliese Brost Musikforums Ruhr, welches sich in der ehemaligen St. Marien-Kirche befindet und dessen Bau von der Stiftung der Namensgeberin wesentlich unterstützt wurde.

[ mehr ]

StadtGespräche – 22.06.2018

Annäherung an Baukultur

Baukultur zum Anfassen in Havixbeck, Fotograf: Martin SchmidtBaukultur zum Anfassen in Havixbeck, Fotograf: Martin Schmidt

„Was ist eigentlich Baukultur?“ Diese Frage stellt sich im Augenblick das Sandstein-Museum in Havixbeck. Es soll in den nächsten Jahren zu einem regionalen Zentrum für Baukultur entwickelt werden. Museumsleiter Dr. Joachim Eichler und seine freie Mitarbeiterin Rieke Köhler versuchen sich dem Thema in Zusammenarbeit mit den Experten vom Baukulturteam des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe durch praktische Aktionen anzunähern.

[ mehr ]

StadtGespräche – 04.06.2018

Nächster Halt: Museumsfest

Bereits seit knapp einem Jahr läuft nun schon das Projekt „Werne up’n Patt“ im Stadtmuseum in Werne an der Lippe– ein Jahr, dem sich der Themenschwerpunkt „Mobilität“ sich als sehr gutes Instrument erwiesen hat, aktuelle Themen und Zukunftstrends auf ganz unkomplizierte Weise mit den historischen Schätzen aus dem Museum zu verbinden. So kann das Stadtmuseum eine neue Rolle in der Stadtgesellschaft einnehmen – und öffnet sich damit auch Themen von baukultureller Bedeutung. Das ist auch das Ziel der Kooperation des Stadtmuseums mit StadtBauKultur NRW. Gemeinsam haben beide Kooperationspartner bei der Kulturstiftung des Bundes einen Antrag auf Förderung im Fonds Stadtgefährten gestellt, die die Durchführung des auf zwei Jahre angelegten Projektes ermöglicht.

[ mehr ]

Panorama – 04.06.2018

Mitmach-Dachgarten für Kinder und Jugendliche

Auch Schafe sind Teil der Dachgarten-Alm, Foto: OTEC MünchenAuch Schafe sind Teil der Dachgarten-Alm, Foto: OTEC München

Hoch über den Dächern im Münchener Werksviertel-Mitte lädt die neue ALMSCHULE mit einem Dachgarten Kinder und Jugendliche zu Mitmach-Workshops zum Thema Nachhaltigkeit ein. Eine Herde grasender Schafe ist dabei nur eins der Highlights. „Es geht darum, bei der künftigen Generation ein Bewusstsein für Nachhaltigkeits- und Umweltthemen zu schaffen. Wir wollen das Ernährungsverhalten verbessern und mit dem Erlebnischarakter der Workshops eine Bindung zwischen Kindern und der Natur aufbauen.“

[ mehr ]

StadtGespräche – 15.05.2018

Bock auf Baukultur?

Wie macht Baukulturvermittlung Spaß?, Foto: Michael FührsWie macht Baukulturvermittlung Spaß?, Foto: Michael Führs

Wie macht man anderen Leuten so richtig Lust darauf, sich mit Architektur und Stadtentwicklung zu beschäftigen? Keine einfache Aufgabe, aber eine an der StadtBauKultur NRW genauso wie viele kleinere und größere Initiativen im Land feilen.

​Mehr als 25 Projekte konnten bis jetzt durch die Mikrounterstützung von Stadtgespräche NRW umgesetzt werden: Sie zeichnen das Bild einer sehr lebendigen und vielfältigen Szene von engagierten Baukulturbegeisterten. Einen Überblick liefert jetzt das neue Heft „Bock auf Baukultur“. Es zeigt die Projekte, aber auch deutlich, wo Schwerpunkte der Aktivitäten und besondere Herausforderungen des Engagements liegen.

[ mehr ]

Neues – Baukulturvermittlung

JAHR

2013
2014
2015
2016
2017
2018
2019

Themenfelder

StadtBauKultur NRW (19)
UmBauKultur (133)
Wir-Urbanismus (139)
LebensRäume (127)
StadtGespräche (125)
Panorama (118)

Tags

Bürgerschaftliches Engagement (78) / Umbau (52) / Nachkriegsmoderne (43) / NRW (43) / Köln (41) / Baukulturvermittlung (40) / Leerstand (39) / Wohnungsbau (38) / Innenstadtentwicklung (37) / Dortmund (32) / Quartiersentwicklung (32) / Umnutzung (30) / Denkmalpflege (29) / Öffentlicher Raum (28) / Bürgerbeteiligung (27) / Kirchen (26) / Ruhrgebiet (24) / Bochum (22) / Flüchtlingsunterkünfte (22) / Wohnprojekte (22) /
Integration (21) / Ländlicher Raum (18) / Wohnungsmarkt (18) / Handelsimmobilien (17) / Kinder und Jugendliche (17) / Schrottimmobilien (17) / Düsseldorf (16) / Einfamilienhäuser (16) / Ressourcen (16) / Gelsenkirchen (15) / Sanierung (15) / Essen (13) / Mobilität (12) / Ladenlokal (11) / Museum am Ostwall (11) / Münster (10) / Partizipation (10) / Städtebau-Ausbildung (10) / Architekturfotografie (9) / Planungskultur (9) / Städtebauförderung (9) / Stadtgespräche NRW (9) / Berlin (8) / Digitalisierung (8) / Großstrukturen (8) / Infrastruktur (8) / Nieheim (8) / Stadtumbau (8) / Demografischer Wandel (7) / Genossenschaft (7) / Junge Architekten (7) / Kulturbauten (7) / Wuppertal (7) / Klimawandel (6) / Baugruppen (5) / Bielefeld (5) / Bonn (5) / Flächenrecycling (5) / Identität (5) / Kreativquartier (5) / Marl (5) / Oberhausen (5) / Witten (5) / Zwischennutzung (5) / Aachen (4) / Duisburg (4) / Förderprogramme (4) / Freiraum (4) / Gestaltung (4) / Inklusion (4) / Krefeld (4) / Mönchengladbach (4) / Regionale Baukultur (4) / Schrumpfende Städte (4) / StadtBauKultur (4) / Billerbeck (3) / Dorsten (3) / Hochschulen (3) / Konversion (3) / Kunst am Bau (3) / Münsterland (3) / Paderborn (3) / Remscheid (3) / Rheinland (3) / Arnsberg (2) / Denkmalschutz (2) / Dinslaken (2) / Film (2) / Frankfurt (2) / Gestaltungsbeirat (2) / Großsiedlungen (2) / Hagen (2) / Heimat (2) / Herne (2) / Höxter (2) / Karte (2) / Konferenz UmBauKultur (2) / Leipzig (2) / Liverpool (2) / Lünen (2) / Mülheim an der Ruhr (2) / Shareconomy (2) / Sportstätten (2) / Stadtmodelle (2) / Thüringen (2) / Umwelt (2) / Venedig (2) / Werne (2) / Westfalen (2) / Alfter (1) / Altena (1) / Bad Laasphe (1) / Baukultur Paderborn (1) / Baustellenmarketing (1) / Bergisch Gladbach (1) / Bergneustadt (1) / Bocholt (1) / Bottrop (1) / Bund (1) / Bürgerinitiative (1) / Büroimmobilien (1) / Design (1) / Detroit (1) / Dingden (1) / Emsdetten (1) / Eschweiler (1) / Fußgängerzone (1) / Gentrifizierung (1) / Gladbeck (1) / Grenoble (1) / Gronau (1) / Herford (1) / Intervention (1) / Iserlohn (1) / Job (1) / Konferenz (1) / Krampnitz (1) / Landschaft (1) / Langenfeld (1) / Maastricht (1) / Meschede (1) / Metropolregion (1) / Möllbergen (1) / Nachhaltigkeit (1) / Ochtrup (1) / Olpe (1) / Potsdam (1) / Ratingen (1) / Recklinghausen (1) / Rotterdam (1) / Saerbeck (1) / Sauerland (1) / Schulbauten (1) / Soest (1) / Solingen (1) / Stadtquartier (1) / Stockholm (1) / Suburbanisierung (1) / Wattenscheid (1) / Wettbewerb (1) / Wien (1) / Willebadessen (1) / Zülpich (1) /

Newsletter-Anmeldung

Sie interessieren sich für Baukultur?

Durch die Angabe Ihrer E-Mail-Adresse und Anklicken des Buttons „Anmelden“ erklären Sie sich damit einverstanden, in unregelmäßigen Abständen Neuigkeiten zur Baukultur in Nordrhein-Westfalen zu erhalten. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit widerrufen.




  Frau  Herr 

Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder.

Hinweise zu der von der Einwilligung mitumfassten Erfolgsmessung, dem Einsatz des Versanddienstleisters CleverReach, Protokollierung der Anmeldung und Ihren Widerrufsrechten erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Newsletter-Archiv

Hier finden Sie alle erschienenen Ausgaben unseres Newsletters.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unsererDatenschutzerklärung