Neues – Baukulturvermittlung

StadtGespräche – 21.03.2019

Neuer Baukulturakteur: "Forum Baukultur OWL" in Bielefeld gegründet

In Nordrhein-Westfalen bemüht sich eine große Zahl von Ehrenamtlichen und Selbstständigen darum, die Öffentlichkeit für baukulturelle Themen zu interessieren und zu begeistern. In Bielefeld wurde in dieser Woche das Forum Baukultur OWL von ehrenamtlichen Fachleuten aus der Region gegründet. Gemeinsam wollen sie sich in die Stadtentwicklung und Landschaftsplanung einmischen, damit Städte und Dörfer lebenswerter werden.

[ mehr ]

StadtGespräche – 13.03.2019

„Encounters in Architecture“ Architektur und Baukultur aus Flandern und Nordrhein-Westfalen

Das Flämische Architekturinstitut und das Ministerium für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung des Landes Nordrhein-Westfalen veranstalten einen Studientag zur Architekturpolitik. Mit „Encounters in Architecture“ wollen sie den Erfahrungs- und Wissensaustausch zwischen Architekten und politischen Entscheidungsträgern zur Architektur und Baukultur aus Flandern und Nordrhein-Westfalen stärken. Die Veranstaltung findet am Samstag, 22. März 2019, 11 Uhr in der Raketenstation Hombroich (SizaPavillon) in Neuss statt.

Das Programm der Veranstaltung und einen Anmdelde-Link gibt es auf der Webseite unserer Kollegen des M:AI unter www.mai-nrw.de.

[ mehr ]

Panorama – 25.02.2019

Ausstellung: Neues Bauen im Westen

Vernissage der Bauhausausstellung "Neues Bauen im Westen" im Haus der Architektur. Fotograf: Thilo SaltmannVernissage der Bauhausausstellung "Neues Bauen im Westen" im Haus der Architektur. Fotograf: Thilo Saltmann

Auch in NRW wird das Jubiläumsjahr des Bauhauses gefeiert. Mit der Wanderausstellung Neues Bauen im Westen und einer dazugehörigen Homepage begibt sich die Architektenkammer Nordrhein-Westfalen auf Spurensuche des Bauhauses. In einer multimedialen Ausstellung zeigen haptische Collagen aus historischen Fotografien, Texten und Architekturmodellen die Ursprünge und Einflüsse des Bauhauses in NRW. 

[ mehr ]

StadtGespräche – 25.02.2019

Rausch der Schönheit. Die Kunst des Jugendstils

Das Dortmunder Museum für Kunst und Kulturgeschichte feiert den eigenen 135-jährigen Geburtstag mit einem besonderen Geschenk. „Rausch der Schönheit. Die Kunst des Jugendstils.“ heißt die Ausstellung, die erstmals in vollem Umfang die Sammlung des Hauses offenlegt.

[ mehr ]

StadtGespräche – 28.01.2019

Geschichte digital erzählt – APPlaus für Arnsberg

Die „Baukultur-APP“ der Grafschaft Arnsberg. Foto: © Stadt ArnsbergDie „Baukultur-APP“ der Grafschaft Arnsberg. Foto: © Stadt Arnsberg

Mithilfe eines digitalen Geschichtspfads durch die ehemalige Grafschaft Arnsberg, ermöglicht die „Baukultur-APP“ der Stadt Arnsberg und ihrer Region ihre Historie digital zu erzählen und zu entdecken. Dafür wurden Sender an relevante Bauwerke installiert, die die Nutzer auf nahe baukulturelle Sehenswürdigkeiten, wie die vielzähligen Schlösser oder Burgen hinweisen. Mithilfe von Fotos, Videos oder Animationen wird die Wissensvermittlung zusätzlich visualisiert und unterstützt.

[ mehr ]

UmBauKultur – 02.12.2018

Holz, Schutt, Recycling, Umbau. Das Bauen von Morgen

Aufgrund des großen Logistik- und Materialaufwandes ist Bauen ein ressourcenintensiver Vorgang. In Zeiten von Bauboom, Wohnraummangel und Klimawandel ist es naheliegend, dass der Ressourcenverbrauch der Bauindustrie in den Fokus genommen wird. Unterschiedlichste Ansätze werden erwogen, um das Bauen ökologischer zu gestalten. So werden neue Baustoffe getestet und genutzt, die bisher als Abfall endeten oder als veraltet gelten. Sie werden recycelt oder durch Sanierungen im Bestand erhalten.

[ mehr ]

LebensRäume – 29.11.2018

Gebautem Erbe eine Zukunft geben – Baukulturbericht 2018/19

Foto: Bundesstiftung BaukulturFoto: Bundesstiftung Baukultur

Im November ist der Baukulturbericht 2018/19 „Erbe – Bestand – Zukunft“ der Bundesstiftung Baukultur erschienen. Er setzt die Bedeutung des baulichen Erbes in den Fokus und weist auf neue Perspektiven für Bestandsbauten hin, um sie für die zukünftigen Generationen erhalten zu können. Denn der Gebäudebestand erfährt laut der Bundesstiftung Baukultur neben der bereits geführten Neubaudebatte noch zu wenig Beachtung. Und das, obwohl zwei Drittel aller Bauleistungen in Bestandsarchitektur und -infrastruktur investiert werden.

[ mehr ]

StadtGespräche – 22.06.2018

Baukulturführung durch Bochum

U-Bahn-Haltestelle "Lohring" in Bochum, © Wittener83 (via Wikimedia Commons)U-Bahn-Haltestelle "Lohring" in Bochum, © Wittener83 (via Wikimedia Commons)

Am 4. Juli 2018 findet der diesjährige Stadtspaziergang Baukultur in Bochum statt. Seit 2009 veranstaltet der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) - Denkmalpflege, Landschafts- und Baukultur in Westfalen diese fachlich begleiteten Stadtrundgänge. In Bochum beginnt das Programm mit der Besichtigung des Anneliese Brost Musikforums Ruhr, welches sich in der ehemaligen St. Marien-Kirche befindet und dessen Bau von der Stiftung der Namensgeberin wesentlich unterstützt wurde.

[ mehr ]

Neues – Baukulturvermittlung

JAHR

2013
2014
2015
2016
2017
2018
2019

Themenfelder

StadtBauKultur NRW (19)
UmBauKultur (137)
Wir-Urbanismus (147)
LebensRäume (133)
StadtGespräche (132)
Panorama (124)

Tags

Bürgerschaftliches Engagement (78) / Umbau (52) / Nachkriegsmoderne (43) / NRW (43) / Köln (41) / Baukulturvermittlung (40) / Leerstand (39) / Wohnungsbau (38) / Innenstadtentwicklung (37) / Dortmund (32) / Quartiersentwicklung (32) / Umnutzung (30) / Denkmalpflege (29) / Öffentlicher Raum (28) / Bürgerbeteiligung (27) / Kirchen (26) / Ruhrgebiet (24) / Bochum (22) / Flüchtlingsunterkünfte (22) / Wohnprojekte (22) /
Integration (21) / Ländlicher Raum (18) / Wohnungsmarkt (18) / Handelsimmobilien (17) / Kinder und Jugendliche (17) / Schrottimmobilien (17) / Düsseldorf (16) / Einfamilienhäuser (16) / Ressourcen (16) / Gelsenkirchen (15) / Sanierung (15) / Essen (13) / Mobilität (12) / Ladenlokal (11) / Museum am Ostwall (11) / Münster (10) / Partizipation (10) / Städtebau-Ausbildung (10) / Architekturfotografie (9) / Planungskultur (9) / Städtebauförderung (9) / Stadtgespräche NRW (9) / Berlin (8) / Digitalisierung (8) / Großstrukturen (8) / Infrastruktur (8) / Nieheim (8) / Stadtumbau (8) / Demografischer Wandel (7) / Genossenschaft (7) / Junge Architekten (7) / Kulturbauten (7) / Wuppertal (7) / Klimawandel (6) / Baugruppen (5) / Bielefeld (5) / Bonn (5) / Flächenrecycling (5) / Identität (5) / Kreativquartier (5) / Marl (5) / Oberhausen (5) / Witten (5) / Zwischennutzung (5) / Aachen (4) / Duisburg (4) / Förderprogramme (4) / Freiraum (4) / Gestaltung (4) / Inklusion (4) / Krefeld (4) / Mönchengladbach (4) / Regionale Baukultur (4) / Schrumpfende Städte (4) / StadtBauKultur (4) / Billerbeck (3) / Dorsten (3) / Hochschulen (3) / Konversion (3) / Kunst am Bau (3) / Münsterland (3) / Paderborn (3) / Remscheid (3) / Rheinland (3) / Arnsberg (2) / Denkmalschutz (2) / Dinslaken (2) / Film (2) / Frankfurt (2) / Gestaltungsbeirat (2) / Großsiedlungen (2) / Hagen (2) / Heimat (2) / Herne (2) / Höxter (2) / Karte (2) / Konferenz UmBauKultur (2) / Leipzig (2) / Liverpool (2) / Lünen (2) / Mülheim an der Ruhr (2) / Shareconomy (2) / Sportstätten (2) / Stadtmodelle (2) / Thüringen (2) / Umwelt (2) / Venedig (2) / Werne (2) / Westfalen (2) / Alfter (1) / Altena (1) / Bad Laasphe (1) / Baukultur Paderborn (1) / Baustellenmarketing (1) / Bergisch Gladbach (1) / Bergneustadt (1) / Bocholt (1) / Bottrop (1) / Bund (1) / Bürgerinitiative (1) / Büroimmobilien (1) / Design (1) / Detroit (1) / Dingden (1) / Emsdetten (1) / Eschweiler (1) / Fußgängerzone (1) / Gentrifizierung (1) / Gladbeck (1) / Grenoble (1) / Gronau (1) / Herford (1) / Intervention (1) / Iserlohn (1) / Job (1) / Konferenz (1) / Krampnitz (1) / Landschaft (1) / Langenfeld (1) / Maastricht (1) / Meschede (1) / Metropolregion (1) / Möllbergen (1) / Nachhaltigkeit (1) / Ochtrup (1) / Olpe (1) / Potsdam (1) / Ratingen (1) / Recklinghausen (1) / Rotterdam (1) / Saerbeck (1) / Sauerland (1) / Schulbauten (1) / Soest (1) / Solingen (1) / Stadtquartier (1) / Stockholm (1) / Suburbanisierung (1) / Wattenscheid (1) / Wettbewerb (1) / Wien (1) / Willebadessen (1) / Zülpich (1) /

Newsletter-Anmeldung

Sie interessieren sich für Baukultur?

Durch die Angabe Ihrer E-Mail-Adresse und Anklicken des Buttons „Anmelden“ erklären Sie sich damit einverstanden, in unregelmäßigen Abständen Neuigkeiten zur Baukultur in Nordrhein-Westfalen zu erhalten. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit widerrufen.




  Frau  Herr 

Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder.

Hinweise zu der von der Einwilligung mitumfassten Erfolgsmessung, dem Einsatz des Versanddienstleisters CleverReach, Protokollierung der Anmeldung und Ihren Widerrufsrechten erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Newsletter-Archiv

Hier finden Sie alle erschienenen Ausgaben unseres Newsletters.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unsererDatenschutzerklärung