Neues

StadtGespräche – 22.06.2014

Baustellenmarketing: Aus Baustelle wird Schaustelle

BETON SALON des Stadtteilentwicklungsprojekts "Kastanienhöfe – Leben an der Kreuzkirche – Bauherr Allbau AGBETON SALON des Stadtteilentwicklungsprojekts "Kastanienhöfe – Leben an der Kreuzkirche – Bauherr Allbau AG

Große Baumaßnahmen in innerstädtischen Lagen stellen alle Beteiligten vor besondere Herausforderungen. In der Bevölkerung stoßen Baumaßnahmen zumeist aufgrund ihrer negativen Auswirkungen auf wenig Zustimmung. Baustellen verursachen Schmutz und Lärm, Parkplatzengpässe und Zufahrtsschwierigkeiten und können unter Umständen auch Umsatzeinbußen bei ansässigen Einzelhändlern zur Folge haben.

[ mehr ]

UmBauKultur – 22.06.2014

Neue Nutzung für eine Schule – BDB/LBS-Studentenwettbewerb

Ideen für die zukünftige Nutzung einer ehemaligen Schule sucht der 17. Studentenwettbewerb der LBS und des BDB-Landesverbands Nordrhein-Westfalen unter der Schirmherrschaft von Ministerpräsidentin Hannelore Kraft. Im Zentrum von Aachen am Marschiertor unweit des Hauptbahnhofs liegt die Klaus-Hemmerle-Schule aus den 1960er Jahren, die wegen rückläufiger Schülerzahlen geschlossen werden musste.

[ mehr ]

StadtGespräche – 21.06.2014

Der Blick von außen

Gestaltungsbeiräte: Kein neues Thema, aber eines, das noch immer viel Potenzial für die kommunale Stadtentwicklung bereithält. Der Gestaltungsbeirat von Bergisch Gladbach ist die jüngste Gründung in Nordrhein-Westfalen. Dabei ist das Instrument nicht immer ein Selbstläufer: Viel hängt davon ab, wie unabhängig die eingebundenen externen Expertinnen und Experten agieren können und wie sehr die Einrichtung politisch gewollt ist.

[ mehr ]

Wir-Urbanismus – 20.06.2014

WM-Spezial: Weltmeister im Sportplatzbau

Der Unterschied zwischen der brasilianischen Nationalmannschaft und den Fußballern vom FC Wiedenest Othetal? Letztere bauen ihre Umkleideräume selber. Der Sportverein aus Bergneustadt ist einer von rund 20.000 Clubs in ganz Nordrhein-Westfalen, in denen insgesamt ca. 5 Millionen Menschen mehr als 38.000 Sportanlagen aller Art aktiv nutzen. Sport ist in Nordrhein-Westfalen ein wichtiger Teil der Alltagskultur, der den Zusammenhalt in Dorf und Quartier stärkt.

[ mehr ]

Wir-Urbanismus – 18.06.2014

Bewegungsräume in der Stadt

Bewegungsmöglichkeiten im öffentlichen Raum jenseits ausgetretener (Trimm-Dich-) Pfade bietet die urbane Sportart Parkour. Hier geht es darum, nur mit den Fähigkeiten des eigenen Körpers möglichst effizient von Punkt A zu Punkt B zu gelangen. Das nächste Forum Stadtbaukultur Dortmund hinterfragt sportliche und pädagogische Aspekte immer mit Blick auf den urbanen öffentlichen Raum.
Weitere Informationen auf www.dortmund.de

StadtBauKultur NRW – 10.06.2014

StadtBauKultur NRW auf der 14. Architektur-Biennale in Venedig

Viele Besucher der Architektur Biennale freuten sich über ihr Urban Repair Kit (hier Martin Luce, TU München)Viele Besucher der Architektur Biennale freuten sich über ihr Urban Repair Kit (hier Martin Luce, TU München)

Vergangenes Wochenende eröffnete die 14. Architektur-Biennale in Venedig. Zu diesem Anlass kamen wie gewohnt Architektinnen und Architekten aus der ganzen Welt in die Lagunenstadt - auch aus Nordrhein-Westfalen. Grund genug für die Landesinitiative StadtBauKultur NRW ebenfalls in Venedig präsent zu sein. Aber solange Nordrhein-Westfalen keinen eigenen Pavillon hat, muss die Landesinitiative das internationale Publikum anders ansprechen. Zum Beispiel mit einem nützlichen Geschenk.

[ mehr ]

LebensRäume – 10.06.2014

Mein Quartier im Revier

Was macht das Leben in unseren Quartieren lebenswert? Nicht nur schöne Wohnungen und gute Infrastruktur, sondern auch die Gemeinschaft mit den Nachbarn, das Miteinander im Viertel. Und damit das gut funktioniert, ist oft das Engagement der Bewohner vor Ort gefragt, sei es bei der Verschönerung eines Spielplatzes, beim Bau eines Gemeinschaftshauses oder der Unterstützung benachteiligter Kinder und Jugendlicher.

[ mehr ]

StadtGespräche – 10.06.2014

Im Laufschritt die Stadt entdecken

In Arnsberg werden neue Wege der Baukulturvermittlung beschritten – besser gesagt: erlaufen. Ob als geführte Jogging-Runde oder als gemütlicher Spaziergang mit Unterstützung eines Flyers: Die Sightjoggingrunde macht Baukultur aus Mittelalter, Klassizismus und Moderne erlebbar.
Mehr dazu auf www.derwesten.de und zum Arnsberger Modell Baukultur auf www.arnsberg.de

Neues

JAHR

2013
2014
2015
2016
2017
2018
2019

Themenfelder

StadtBauKultur NRW (20)
UmBauKultur (141)
Wir-Urbanismus (151)
LebensRäume (137)
StadtGespräche (136)
Panorama (128)

Tags

Bürgerschaftliches Engagement (83) / Umbau (55) / Baukulturvermittlung (49) / Nachkriegsmoderne (45) / Innenstadtentwicklung (44) / Leerstand (44) / NRW (44) / Köln (41) / Wohnungsbau (41) / Umnutzung (36) / Quartiersentwicklung (34) / Dortmund (33) / Denkmalpflege (31) / Bürgerbeteiligung (30) / Öffentlicher Raum (30) / Kirchen (29) / Ruhrgebiet (27) / Wohnprojekte (25) / Bochum (22) / Flüchtlingsunterkünfte (22) /
Integration (21) / Wohnungsmarkt (21) / Handelsimmobilien (20) / Kinder und Jugendliche (20) / Ländlicher Raum (18) / Düsseldorf (17) / Schrottimmobilien (17) / Einfamilienhäuser (16) / Gelsenkirchen (16) / Ressourcen (16) / Essen (15) / Mobilität (15) / Sanierung (15) / Planungskultur (14) / Ladenlokal (13) / Partizipation (12) / Architekturfotografie (11) / Infrastruktur (11) / Museum am Ostwall (11) / Städtebau-Ausbildung (11) / Digitalisierung (10) / Münster (10) / Stadtgespräche NRW (10) / Städtebauförderung (9) / Berlin (8) / Demografischer Wandel (8) / Großstrukturen (8) / Junge Architekten (8) / Nieheim (8) / Stadtumbau (8) / Genossenschaft (7) / Kulturbauten (7) / Wuppertal (7) / Klimawandel (6) / Oberhausen (6) / Wettbewerb (6) / Aachen (5) / Baugruppen (5) / Bielefeld (5) / Bonn (5) / Flächenrecycling (5) / Förderprogramme (5) / Identität (5) / Kreativquartier (5) / Krefeld (5) / Marl (5) / Regionale Baukultur (5) / StadtBauKultur (5) / Witten (5) / Zwischennutzung (5) / Duisburg (4) / Freiraum (4) / Gestaltung (4) / Inklusion (4) / Konversion (4) / Landschaft (4) / Mönchengladbach (4) / Paderborn (4) / Schrumpfende Städte (4) / Billerbeck (3) / Dinslaken (3) / Dorsten (3) / Gentrifizierung (3) / Heimat (3) / Herne (3) / Hochschulen (3) / Kunst am Bau (3) / Mülheim an der Ruhr (3) / Münsterland (3) / Nachhaltigkeit (3) / Remscheid (3) / Rheinland (3) / Architekturtheorie (2) / Arnsberg (2) / Bocholt (2) / Denkmalschutz (2) / Film (2) / Frankfurt (2) / Gestaltungsbeirat (2) / Großsiedlungen (2) / Hagen (2) / Höxter (2) / Intervention (2) / Karte (2) / Konferenz UmBauKultur (2) / Leipzig (2) / Liverpool (2) / Lünen (2) / Shareconomy (2) / Sportstätten (2) / Stadtmodelle (2) / Thüringen (2) / Umwelt (2) / Venedig (2) / Werne (2) / Westfalen (2) / Alfter (1) / Altena (1) / Bad Laasphe (1) / Baukultur Paderborn (1) / Baustellenmarketing (1) / Bergisch Gladbach (1) / Bergneustadt (1) / Bottrop (1) / Bund (1) / Bürgerinitiative (1) / Büroimmobilien (1) / Denkmal (1) / Design (1) / Detroit (1) / Dingden (1) / Emsdetten (1) / Eschweiler (1) / Fußgängerzone (1) / Gladbeck (1) / Grenoble (1) / Gronau (1) / Herford (1) / Initiativen (1) / Iserlohn (1) / Job (1) / Konferenz (1) / Krampnitz (1) / Langenfeld (1) / Maastricht (1) / Meschede (1) / Metropolregion (1) / Möllbergen (1) / Ochtrup (1) / Olpe (1) / Potsdam (1) / Ratingen (1) / Recklinghausen (1) / Rotterdam (1) / Saerbeck (1) / Sauerland (1) / Schulbauten (1) / Soest (1) / Solingen (1) / Stadtquartier (1) / Stockholm (1) / Suburbanisierung (1) / Wattenscheid (1) / Wien (1) / Willebadessen (1) / Zülpich (1) /

Newsletter-Anmeldung

Sie interessieren sich für Baukultur?

Durch die Angabe Ihrer E-Mail-Adresse und Anklicken des Buttons „Anmelden“ erklären Sie sich damit einverstanden, in unregelmäßigen Abständen Neuigkeiten zur Baukultur in Nordrhein-Westfalen zu erhalten. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit widerrufen.




  Frau  Herr 

Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder.

Hinweise zu der von der Einwilligung mitumfassten Erfolgsmessung, dem Einsatz des Versanddienstleisters CleverReach, Protokollierung der Anmeldung und Ihren Widerrufsrechten erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Newsletter-Archiv

Hier finden Sie alle erschienenen Ausgaben unseres Newsletters.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unsererDatenschutzerklärung