Neues

StadtGespräche – 21.10.2014

Eigene Leitlinien für mehr Baukultur

Sich selber ein Handlungsgerüst für mehr Baukultur geben: diese Idee steht hinter dem Prozess, der momentan in Kassel stattfindet. In mehreren Veranstaltungen und spezialisierten Arbeitsgruppen sollen thematische Schwerpunkte für das baukulturelle Engagement in Kassel herausgearbeitet und räumliche Fokusgebiete identifiziert werden. 

[ mehr ]

UmBauKultur – 20.10.2014

Ressource Stadt

© Christian Holl© Christian Holl

Urbane Ressourcen, das sind nicht nur Rohstoffe und Flächen, sondern auch Planungsinstrumente, ökonomische Konzepte und die Bewohner der Stadt. Wie man Potentiale erkennen und für die Stadtentwicklung nutzen kann, diskutieren am 27. Oktober der ehemalige Antwerpener Stadtbaumeister Kristiaan Borret, der Ökonom Guido Spars von der Universität Wuppertal und die Berliner Stadt- und Regionalplanerin Cordelia Polinna. Die Veranstaltung in Düsseldorf ist der Auftakt zur BDA-Veranstaltungsreihe „Ressource Stadt: umdenken – umnutzen – umbauen“, die von StadtBauKultur NRW unterstützt wird.

[ mehr ]

Wir-Urbanismus – 20.10.2014

Lange nach dem Sturm: Spielplatzhelden in Essen

Der Sturm Ela hat Anfang Juni große Zerstörungen im Ruhrgebiet angerichtet – und eine große Welle des bürgerschaftlichen Engagements ausgelöst. Unter dem Titel „Essen packt an“ waren zeitweise bis 1.500 Menschen unterwegs, die Äste zusammengetragen und Straßen freigemacht haben. Auch in anderen Städten gab es diesen spontanen Wunsch, etwas für die eigene Stadt zu tun. Und der hat sich in Essen, aber auch in Bochum verfestigt. Hier sind immer noch eine große Gruppe von Bürgerinnen und Bürgern bereit, sich für ihre Stadt zu engagieren.

[ mehr ]

LebensRäume – 20.10.2014

Bewachte Hauswächter

Das Prinzip der Hauswächter ist einfach: Eigentümer geben ihre leerstehenden Wohnungen günstig an Mieter ab, die sich im Gegenzug dazu verpflichten, sich um das Gebäude zu kümmern. Sie schützen die betroffenen Gebäude vor Verwahrlosung und sorgen für mehr soziale Sicherheit in den von Schrumpfung betroffenen Straßen und Quartieren. Für das Modell, das vor allem in Leipzig seit Jahren erfolgreich umgesetzt wird, gibt es mittlerweile auch in anderen Städten zahlreiche Angebote von unterschiedlichen Anbietern. Nicht immer wird dabei der ursprüngliche Gedanke gewahrt, dass Eigentümer und Mieter gleichermaßen profitieren.

[ mehr ]

Wir-Urbanismus – 20.10.2014

Mehr Kooperation statt Konfrontation

Das Engagement für den eigenen Stadtteil muss oft über hohe Hürden gehen: Begrenzte Mittel, knappe Zeiträume und Widerstände von Anderen machen das leicht geglaubte oft schwer. Ermutigende Beispiele für die Wirksamkeit bürgerschaftlichen Engagements sind deshalb wichtig. Am 24. Oktober 2014 werden in Bonn solche Beispiele vorgestellt:

[ mehr ]

UmBauKultur – 07.10.2014

Wohnen statt Arbeiten

1230 Wohnungen sind in Köln in den letzten fünf Jahren in „Nichtwohngebäuden“ entstanden, also in ehemaligen Industriegebäuden, Büros oder  Krankenhäusern. Das ist das Ergebnis einer Untersuchung des BBSR, das ein ExWoSt-Forschungsprogramm zur Umnutzung von Nichtwohngebäuden zu Wohnraum ausgeschrieben hat, an dem sich auch Kommunen mit Modellvorhaben beteiligen können.

[ mehr ]

StadtGespräche – 07.10.2014

Das breite Publikum erreichen

Beim Blick auf die öffentliche Beschäftigung mit baukulturellen Themen werden sie oft vergessen: die Volkshochschulen. Sie richten sich ausdrücklich an eine breite Öffentlichkeit und öffnen damit den Kreis der Interessierten. Das Themenspektrum an Volkshochschulen deckt dabei eine große Bandbreite ab.

[ mehr ]

StadtGespräche – 07.10.2014

Denkmalzukunft JVA Münster? Eine Fachtagung

Die JVA Münster muss in ein moderneres Gebäude verlegt werden. Damit stellt sich die Frage, welche Lösungen für das freiwerdende Gebäude gefunden werden. Der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) möchte den Erhalt dieses Denkmals unterstützen und regt deshalb die Diskussion um die Wichtigkeit dieses überregional bedeutenden Denkmals an.

[ mehr ]

Neues

JAHR

2013
2014
2015
2016
2017
2018
2019

Themenfelder

StadtBauKultur NRW (23)
UmBauKultur (146)
Wir-Urbanismus (157)
LebensRäume (143)
StadtGespräche (143)
Panorama (135)

Tags

Bürgerschaftliches Engagement (87) / Umbau (55) / Baukulturvermittlung (54) / Nachkriegsmoderne (49) / Innenstadtentwicklung (48) / Leerstand (46) / NRW (45) / Köln (44) / Wohnungsbau (41) / Umnutzung (37) / Dortmund (34) / Quartiersentwicklung (34) / Kirchen (32) / Bürgerbeteiligung (31) / Denkmalpflege (31) / Öffentlicher Raum (30) / Ruhrgebiet (30) / Wohnprojekte (26) / Bochum (22) / Flüchtlingsunterkünfte (22) /
Handelsimmobilien (21) / Integration (21) / Ländlicher Raum (21) / Wohnungsmarkt (21) / Kinder und Jugendliche (20) / Düsseldorf (17) / Essen (17) / Schrottimmobilien (17) / Einfamilienhäuser (16) / Gelsenkirchen (16) / Mobilität (16) / Ressourcen (16) / Sanierung (15) / Planungskultur (14) / Ladenlokal (13) / Digitalisierung (12) / Partizipation (12) / Architekturfotografie (11) / Infrastruktur (11) / Museum am Ostwall (11) / Städtebau-Ausbildung (11) / Münster (10) / Stadtgespräche NRW (10) / Städtebauförderung (9) / Berlin (8) / Demografischer Wandel (8) / Großstrukturen (8) / Junge Architekten (8) / Nieheim (8) / Stadtumbau (8) / Genossenschaft (7) / Kulturbauten (7) / Regionale Baukultur (7) / Wuppertal (7) / Aachen (6) / Klimawandel (6) / Krefeld (6) / Oberhausen (6) / Wettbewerb (6) / Baugruppen (5) / Bielefeld (5) / Bonn (5) / Flächenrecycling (5) / Förderprogramme (5) / Identität (5) / Kreativquartier (5) / Marl (5) / StadtBauKultur (5) / Witten (5) / Zwischennutzung (5) / Duisburg (4) / Freiraum (4) / Gestaltung (4) / Inklusion (4) / Konversion (4) / Kunst am Bau (4) / Landschaft (4) / Mönchengladbach (4) / Paderborn (4) / Schrumpfende Städte (4) / Architekturtheorie (3) / Billerbeck (3) / Dinslaken (3) / Dorsten (3) / Gentrifizierung (3) / Heimat (3) / Herne (3) / Hochschulen (3) / Mülheim an der Ruhr (3) / Münsterland (3) / Nachhaltigkeit (3) / Remscheid (3) / Rheinland (3) / Arnsberg (2) / Auszeichnung (2) / Bocholt (2) / Denkmalschutz (2) / Film (2) / Frankfurt (2) / Gestaltungsbeirat (2) / Großsiedlungen (2) / Hagen (2) / Höxter (2) / Intervention (2) / Karte (2) / Konferenz UmBauKultur (2) / Leipzig (2) / Liverpool (2) / Lünen (2) / Metropolregion (2) / Shareconomy (2) / Sportstätten (2) / Stadtmodelle (2) / Thüringen (2) / Umwelt (2) / Venedig (2) / Werne (2) / Westfalen (2) / Alfter (1) / Altena (1) / Bad Laasphe (1) / Baukultur Paderborn (1) / Baustellenmarketing (1) / Bergisch Gladbach (1) / Bergneustadt (1) / Bottrop (1) / Bund (1) / Bürgerinitiative (1) / Büroimmobilien (1) / Denkmal (1) / Design (1) / Detroit (1) / Dingden (1) / Emsdetten (1) / Eschweiler (1) / Förderprogram (1) / Fußgängerzone (1) / Gladbeck (1) / Grenoble (1) / Gronau (1) / Herford (1) / Initiativen (1) / Iserlohn (1) / Job (1) / Konferenz (1) / Krampnitz (1) / Langenfeld (1) / Maastricht (1) / Meschede (1) / Möllbergen (1) / Ochtrup (1) / Olpe (1) / Potsdam (1) / Ratingen (1) / Recklinghausen (1) / Rotterdam (1) / Saerbeck (1) / Sauerland (1) / Schulbauten (1) / Soest (1) / Solingen (1) / Stadtquartier (1) / Stockholm (1) / Suburbanisierung (1) / Wattenscheid (1) / Wien (1) / Willebadessen (1) / Zülpich (1) /

Newsletter-Anmeldung

Sie interessieren sich für Baukultur?

Durch die Angabe Ihrer E-Mail-Adresse und Anklicken des Buttons „Anmelden“ erklären Sie sich damit einverstanden, in unregelmäßigen Abständen Neuigkeiten zur Baukultur in Nordrhein-Westfalen zu erhalten. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit widerrufen.




  Frau  Herr 

Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder.

Hinweise zu der von der Einwilligung mitumfassten Erfolgsmessung, dem Einsatz des Versanddienstleisters CleverReach, Protokollierung der Anmeldung und Ihren Widerrufsrechten erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Newsletter-Archiv

Hier finden Sie alle erschienenen Ausgaben unseres Newsletters.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unsererDatenschutzerklärung