Neues

Wir-Urbanismus – 24.09.2018

Eröffnungsangebote! Willkommen im Supermarkt der Ideen

Supermarkt der Ideen, Fotograf: Axel J. SchererSupermarkt der Ideen, Fotograf: Axel J. Scherer

Am 11. Oktober 2018 eröffnet in der Goebenstraße 83 in Oberhausen der Supermarkt der Ideen. Zwei Monate lang verwandelt sich der ehemalige Discounter in einen Ort mit Ausstellungen (z. B. die Ausstellung Gute Geschäfte in neuer Erscheinung) und Diskussionen. In vier Laboren wird mit Oberhausenern und externen Expertinnen und Experten an neuen Ideen zur Belebung der Innenstadt gefeilt.

[ mehr ]

LebensRäume – 24.09.2018

Die Zukunft von "Unser Dorf hat Zukunft"

Südwestfalen ist eine der ländlichsten Regionen Nordrhein-Westfalens. Fünf Kreise: Soest, Hochsauerlandkreis, Märkischer Kreis, Olpe und Siegen-Wittgenstein haben sich mit weiteren Akteuren im Verein „Wirtschaft für Südwestfalen“ zusammen geschlossen. Die Südwestfalen Agentur ist dabei Knotenpunkt der Regionalen Entwicklung und des Regionalmarketings. Bis zum Jahr 2026 koordiniert sie das NRW-Strukturförderprogramm REGIONALE 2025 in Südwestfalen.

[ mehr ]

LebensRäume – 24.09.2018

Alle Nachhhaltigkeitspreise 2019 in der Kategorie „Kommunen“ gehen nach NRW

Eschweiler - Nachhaltigste Stadt mittlerer Größe, Foto: Deutscher NachhaltigkeitspreisEschweiler - Nachhaltigste Stadt mittlerer Größe, Foto: Deutscher Nachhaltigkeitspreis

Jährlich verleiht die Stiftung Deutscher Nachhaltigkeitspreis e. V. gemeinsam mit der Bundesregierung und zahlreichen Partnern den Deutschen Nachhaltigkeitspreis.In der Kategorie „Kommunen“ haben Städte und Gemeinden die Möglichkeit mit bereits erfolgreich realisierten Projekten, die zu einer nachhaltigen Stadtentwicklung beitragen, den mit jeweils 30.000 Euro dotierten Preis zu erhalten.

[ mehr ]

StadtBauKultur NRW – 24.09.2018

Neue Geschäftsführung bei StadtBauKultur NRW

Bei StadtBauKultur NRW gab es personelle Veränderungen. Der bisherige Geschäftsführer, Tim Rieniets, folgte einem Ruf an die Leibniz Universität Hannover. Seine Aufgaben in der Geschäftsführung haben bis auf Weiteres die langjährigen Mitarbeiterinnen Dr. Hanna Hinrichs als Geschäftsführung Programm und Ilka Dietrich-Kintzel als Kaufmännische Geschäftsführung übernommen. Die neue Geschäftsführung wird die gute und konstruktive Zusammenarbeit mit allen Partnern fortsetzen.

[ mehr ]

UmBauKultur – 24.09.2018

Experiment Ebertplatz

Ebertplatz im Sommer 2018, Foto: Astrid PiethanEbertplatz im Sommer 2018, Foto: Astrid Piethan

Kaum ein anderer Platz in Nordrhein-Westfalen sorgte in den vergangenen Monaten derart für Aufsehen wie der Ebertplatz in Köln. Durch jahrzehntelange Vernachlässigung und zahlreiche kriminelle Zwischenfälle war der Platz nach und nach in Verruf geraten und zum Sorgenkind der Stadt mutiert. Doch es tut sich was und die Kölner mischen eifrig mit bei der Belebung ihres Ebertplatzes. Nach zahlreichen Aktivitäten im Sommer sind auch für den Rest des Jahres 2018 weitere Aktionen geplant.

[ mehr ]

StadtGespräche – 24.09.2018

Urlaub am Borsigplatz in Dortmund

Einblick in das von Künstlerin Silvia Liebig gestaltete Apartment, Foto: Oliver SchaperEinblick in das von Künstlerin Silvia Liebig gestaltete Apartment, Foto: Oliver Schaper

Die Dortmunder Nordstadt ist gastfreundlich und kreativ. Wer hier lebt, weiß davon, doch Besuchern von außerhalb ist diese besondere Qualität bisher viel zu wenig bekannt. Das künstlerisch-touristische Projekt appARTment.ruhr im „Kreativ.Quartier Echt Nordstadt“ soll das jetzt ändern.

[ mehr ]

UmBauKultur – 25.06.2018

Multifunktional – die Lukaskirche in Gelsenkirchen-Hassel öffnet ihre Pforten

Der Innenraum der Lukaskirche in Gelsenkirchen-Hassel. Fotograf: Olaf Ziegler / FUNKE Foto ServicesDer Innenraum der Lukaskirche in Gelsenkirchen-Hassel. Fotograf: Olaf Ziegler / FUNKE Foto Services

Vor zwei Jahren starteten die Umbauarbeiten in der Evangelischen Lukaskirche, nun ist sie ein multifunktionaler Veranstaltungsort. Zum diesjährigen Stadtteilfest am 1. Juli möchte die Bauherrin, die Bürgerstiftung „Leben in Hassel“ ihre Wiedereröffnung feiern. Was hat sich verändert?

[ mehr ]

Wir-Urbanismus – 25.06.2018

Ein Supermarkt voller Ideen

Arbeitsmodell der Schaufensterausstellung © StadtBauKultur NRWArbeitsmodell der Schaufensterausstellung © StadtBauKultur NRW

„Amazon ist keine Stadt“ – nicht nur dieser Slogan aus der Ausstellung „Gute Geschäfte – was kommt nach dem Einzelhandel?“ hat viel Eindruck hinterlassen, auch der Rest der Ausstellung zu Leerständen in der Innenstadt und möglichen neuen Nutzungen hat viel Aufmerksamkeit erfahren. So viel, dass sich viele Kommunen wünschen, die Inhalte auch bei sich zeigen zu können. Damit das möglich wird, arbeitet StadtBauKultur NRW aktuell an einer Version der Ausstellung, die sich leicht an mehreren Standorten in Nordrhein-Westfalen zeigen lässt.

[ mehr ]

Neues

JAHR

2013
2014
2015
2016
2017
2018
2019

Themenfelder

StadtBauKultur NRW (19)
UmBauKultur (131)
Wir-Urbanismus (137)
LebensRäume (125)
StadtGespräche (124)
Panorama (117)

Tags

Bürgerschaftliches Engagement (78) / Umbau (52) / Nachkriegsmoderne (43) / NRW (43) / Köln (41) / Baukulturvermittlung (40) / Leerstand (39) / Wohnungsbau (38) / Innenstadtentwicklung (37) / Dortmund (32) / Quartiersentwicklung (32) / Umnutzung (30) / Denkmalpflege (29) / Öffentlicher Raum (28) / Bürgerbeteiligung (27) / Kirchen (26) / Ruhrgebiet (24) / Bochum (22) / Flüchtlingsunterkünfte (22) / Wohnprojekte (22) /
Integration (21) / Ländlicher Raum (18) / Wohnungsmarkt (18) / Handelsimmobilien (17) / Kinder und Jugendliche (17) / Schrottimmobilien (17) / Düsseldorf (16) / Einfamilienhäuser (16) / Ressourcen (16) / Gelsenkirchen (15) / Sanierung (15) / Essen (13) / Mobilität (12) / Ladenlokal (11) / Museum am Ostwall (11) / Münster (10) / Partizipation (10) / Städtebau-Ausbildung (10) / Architekturfotografie (9) / Planungskultur (9) / Städtebauförderung (9) / Stadtgespräche NRW (9) / Berlin (8) / Digitalisierung (8) / Großstrukturen (8) / Infrastruktur (8) / Nieheim (8) / Stadtumbau (8) / Demografischer Wandel (7) / Genossenschaft (7) / Junge Architekten (7) / Kulturbauten (7) / Wuppertal (7) / Klimawandel (6) / Baugruppen (5) / Bielefeld (5) / Bonn (5) / Flächenrecycling (5) / Identität (5) / Kreativquartier (5) / Marl (5) / Oberhausen (5) / Witten (5) / Zwischennutzung (5) / Aachen (4) / Duisburg (4) / Förderprogramme (4) / Freiraum (4) / Gestaltung (4) / Inklusion (4) / Krefeld (4) / Mönchengladbach (4) / Regionale Baukultur (4) / Schrumpfende Städte (4) / StadtBauKultur (4) / Billerbeck (3) / Dorsten (3) / Hochschulen (3) / Konversion (3) / Kunst am Bau (3) / Münsterland (3) / Paderborn (3) / Remscheid (3) / Rheinland (3) / Arnsberg (2) / Denkmalschutz (2) / Dinslaken (2) / Film (2) / Frankfurt (2) / Gestaltungsbeirat (2) / Großsiedlungen (2) / Hagen (2) / Heimat (2) / Herne (2) / Höxter (2) / Karte (2) / Konferenz UmBauKultur (2) / Leipzig (2) / Liverpool (2) / Lünen (2) / Mülheim an der Ruhr (2) / Shareconomy (2) / Sportstätten (2) / Stadtmodelle (2) / Thüringen (2) / Umwelt (2) / Venedig (2) / Werne (2) / Westfalen (2) / Alfter (1) / Altena (1) / Bad Laasphe (1) / Baukultur Paderborn (1) / Baustellenmarketing (1) / Bergisch Gladbach (1) / Bergneustadt (1) / Bocholt (1) / Bottrop (1) / Bund (1) / Bürgerinitiative (1) / Büroimmobilien (1) / Design (1) / Detroit (1) / Dingden (1) / Emsdetten (1) / Eschweiler (1) / Fußgängerzone (1) / Gentrifizierung (1) / Gladbeck (1) / Grenoble (1) / Gronau (1) / Herford (1) / Intervention (1) / Iserlohn (1) / Job (1) / Konferenz (1) / Krampnitz (1) / Landschaft (1) / Langenfeld (1) / Maastricht (1) / Meschede (1) / Metropolregion (1) / Möllbergen (1) / Nachhaltigkeit (1) / Ochtrup (1) / Olpe (1) / Potsdam (1) / Ratingen (1) / Recklinghausen (1) / Rotterdam (1) / Saerbeck (1) / Sauerland (1) / Schulbauten (1) / Soest (1) / Solingen (1) / Stadtquartier (1) / Stockholm (1) / Suburbanisierung (1) / Wattenscheid (1) / Wettbewerb (1) / Wien (1) / Willebadessen (1) / Zülpich (1) /

Newsletter-Anmeldung

Sie interessieren sich für Baukultur?

Durch die Angabe Ihrer E-Mail-Adresse und Anklicken des Buttons „Anmelden“ erklären Sie sich damit einverstanden, in unregelmäßigen Abständen Neuigkeiten zur Baukultur in Nordrhein-Westfalen zu erhalten. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit widerrufen.




  Frau  Herr 

Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder.

Hinweise zu der von der Einwilligung mitumfassten Erfolgsmessung, dem Einsatz des Versanddienstleisters CleverReach, Protokollierung der Anmeldung und Ihren Widerrufsrechten erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Newsletter-Archiv

Hier finden Sie alle erschienenen Ausgaben unseres Newsletters.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unsererDatenschutzerklärung