Neues

Panorama – 29.01.2019

Das Jahresprogramm 2019 des AFR: Handlungsdruck!? - Stadt und Handel

Kölner Handel. Fotograf: Jörg BesteKölner Handel. Fotograf: Jörg Beste

Das Jahresprogramm 2019 des Architektur Forum Rheinland (AFR) widmet sich aktuellen Fragen zum Thema Handel in der Stadt und seine Auswirkungen: die sozialen, ökonomischen und gestalterischen.

[ mehr ]

UmBauKultur – 28.01.2019

Projektstart von Zukunft – Kirchen – Räume

Internetplattform Zukunft – Kirchen – Räume. Design: konter — Studio für Gestaltung und bürobayer – Büro für GestaltungInternetplattform Zukunft – Kirchen – Räume. Design: konter — Studio für Gestaltung und bürobayer – Büro für Gestaltung

Endlich ist es so weit! StadtBauKultur NRW stellt mit den Kooperationspartnern offiziell das Projekt "Zukunft – Kirchen – Räume. Kirchengebäude erhalten, anpassen und umnutzen" vor. Das aus zwei Bausteinen bestehende Projekt bietet ein Unterstützungsangebot für alle Beteiligten und Interessierte, die Kirchengebäude in Nordrhein-Westfalen anpassen und umbauen und somit erhalten möchten.

[ mehr ]

Wir-Urbanismus – 28.01.2019

Arm oder Reich? Bauhütte des geplanten Wiesencafés in Düsseldorf-Garath startet

Die Bodenplatte am Wittenberger Weg in Düsseldorf-Garath. Fotografin: Mira ReehDie Bodenplatte am Wittenberger Weg in Düsseldorf-Garath. Fotografin: Mira Reeh

Das geplante, gemeinnützige Wiesencafé am Wittenberger Weg in Düsseldorf-Garath wird ab März 2019 weitergebaut. Bis September 2019 steht das gemeinsame Bauen mit vielen beteiligten Kindern und Jugendlichen im Vordergrund der Bauhütte. Neben der Bauherrschaft, der SWD – Städtischen Wohnungsgesellschaft Düsseldorf sind die Schülerinnen und Schüler der Alfred-Herrhausen-Schule und der Künstlerin Ute Reeh sowie Architekturstudierende der Peter Behrens School Of Arts und eine ganze Reihe weiterer Unterstützer in das ungewöhnliche Bauprojekt eingebunden.

[ mehr ]

StadtGespräche – 28.01.2019

Geschichte digital erzählt – APPlaus für Arnsberg

Die „Baukultur-APP“ der Grafschaft Arnsberg. Foto: © Stadt ArnsbergDie „Baukultur-APP“ der Grafschaft Arnsberg. Foto: © Stadt Arnsberg

Mithilfe eines digitalen Geschichtspfads durch die ehemalige Grafschaft Arnsberg, ermöglicht die „Baukultur-APP“ der Stadt Arnsberg und ihrer Region ihre Historie digital zu erzählen und zu entdecken. Dafür wurden Sender an relevante Bauwerke installiert, die die Nutzer auf nahe baukulturelle Sehenswürdigkeiten, wie die vielzähligen Schlösser oder Burgen hinweisen. Mithilfe von Fotos, Videos oder Animationen wird die Wissensvermittlung zusätzlich visualisiert und unterstützt.

[ mehr ]

Panorama – 05.12.2018

StadtBauKultur NRW becomes Santa Claus

Das Jahr neigt sich dem Ende und die Vorbereitungen für die kommenden Festtage sind bereits im vollen Gange. Für diejenigen, die noch auf der Suche nach einem passenden Weihnachtsgeschenk sind, hat StadtBauKultur drei baukulturelle „Schmankerl“ herausgesucht.

[ mehr ]

StadtGespräche – 04.12.2018

Inszenierung von Architektur für das Stadtmarketing

Foto: Screenshot YouTube – Stadt GüterslohFoto: Screenshot YouTube – Stadt Gütersloh

Treibende Musik, Kino-Look, ungewöhnliche Perspektiven: mit einem YouTube-Film macht die Stadt Gütersloh auf moderne Bauwerke in der Kreisstadt aufmerksam. Der knapp fünfminütige Film „Architektur in Gütersloh“, den die Stadt im November auf ihrem YouTube-Kanal veröffentlicht hat, zeigt elf Bauwerke im Stadtgebiet in bewegten Bildern. Die Aufnahmen von Privathäusern und öffentlichen Gebäuden legen einen Fokus auf „gelungene moderne Architektur und ihr breites Spektrum im Stadtgebiet“, so die Videobeschreibung. Gezeigt werden Luftbilder, Innen und Außenaufnahmen unter anderem vom Theater Gütersloh, Verwaltungsgebäuden und Wohnquartieren.

[ mehr ]

LebensRäume – 04.12.2018

Wettbewerb Zukunftsstadt: Zwei Städte aus NRW unter den Gewinnern

Die Städte Gelsenkirchen und Bocholt haben mit fünf weiteren deutschen Städten die dritte und letzte Phase des Zukunftsstadt-Wettbewerbs erreicht. Die beiden NRW-Städte erhalten vom Bund ab dem kommenden Jahr jeweils 1,6 und 1,8 Millionen für die Umsetzung ihrer Zukunftsstadt-Ideen. Der vom Bundesministerium für Bildung und Forschung ins Leben gerufene Wettbewerb hatte Städte, Landkreise und Gemeinden aufgerufen, in einem gemeinsamen Prozess mit Bürgerinnen und Bürgern, lokaler Politik, Wissenschaft und Verwaltung, Maßnahmen und Leitbilder für eine nachhaltige Zukunft ihrer Stadt zu entwerfen.

[ mehr ]

Wir-Urbanismus – 04.12.2018

Bürger-Forum in Essen

In der Theorie bietet Partizipation die Möglichkeit, alle Bürgerinnen und Bürger an der Entwicklung ihrer Stadt zu beteiligen. In der Praxis ist es oftmals jedoch meist die gleiche homogene Gruppe, die solche Möglichkeiten wahrnimmt oder überhaupt erst von ihnen erfährt. Im Rahmen des Bürger-Forums der Stadt Essen am 17. November 2018 wurde versucht, diesem Phänomen entgegenzuwirken.

[ mehr ]

Neues

JAHR

2013
2014
2015
2016
2017
2018
2019

Themenfelder

StadtBauKultur NRW (19)
UmBauKultur (135)
Wir-Urbanismus (144)
LebensRäume (131)
StadtGespräche (130)
Panorama (122)

Tags

Bürgerschaftliches Engagement (78) / Umbau (52) / Nachkriegsmoderne (43) / NRW (43) / Köln (41) / Baukulturvermittlung (40) / Leerstand (39) / Wohnungsbau (38) / Innenstadtentwicklung (37) / Dortmund (32) / Quartiersentwicklung (32) / Umnutzung (30) / Denkmalpflege (29) / Öffentlicher Raum (28) / Bürgerbeteiligung (27) / Kirchen (26) / Ruhrgebiet (24) / Bochum (22) / Flüchtlingsunterkünfte (22) / Wohnprojekte (22) /
Integration (21) / Ländlicher Raum (18) / Wohnungsmarkt (18) / Handelsimmobilien (17) / Kinder und Jugendliche (17) / Schrottimmobilien (17) / Düsseldorf (16) / Einfamilienhäuser (16) / Ressourcen (16) / Gelsenkirchen (15) / Sanierung (15) / Essen (13) / Mobilität (12) / Ladenlokal (11) / Museum am Ostwall (11) / Münster (10) / Partizipation (10) / Städtebau-Ausbildung (10) / Architekturfotografie (9) / Planungskultur (9) / Städtebauförderung (9) / Stadtgespräche NRW (9) / Berlin (8) / Digitalisierung (8) / Großstrukturen (8) / Infrastruktur (8) / Nieheim (8) / Stadtumbau (8) / Demografischer Wandel (7) / Genossenschaft (7) / Junge Architekten (7) / Kulturbauten (7) / Wuppertal (7) / Klimawandel (6) / Baugruppen (5) / Bielefeld (5) / Bonn (5) / Flächenrecycling (5) / Identität (5) / Kreativquartier (5) / Marl (5) / Oberhausen (5) / Witten (5) / Zwischennutzung (5) / Aachen (4) / Duisburg (4) / Förderprogramme (4) / Freiraum (4) / Gestaltung (4) / Inklusion (4) / Krefeld (4) / Mönchengladbach (4) / Regionale Baukultur (4) / Schrumpfende Städte (4) / StadtBauKultur (4) / Billerbeck (3) / Dorsten (3) / Hochschulen (3) / Konversion (3) / Kunst am Bau (3) / Münsterland (3) / Paderborn (3) / Remscheid (3) / Rheinland (3) / Arnsberg (2) / Denkmalschutz (2) / Dinslaken (2) / Film (2) / Frankfurt (2) / Gestaltungsbeirat (2) / Großsiedlungen (2) / Hagen (2) / Heimat (2) / Herne (2) / Höxter (2) / Karte (2) / Konferenz UmBauKultur (2) / Leipzig (2) / Liverpool (2) / Lünen (2) / Mülheim an der Ruhr (2) / Shareconomy (2) / Sportstätten (2) / Stadtmodelle (2) / Thüringen (2) / Umwelt (2) / Venedig (2) / Werne (2) / Westfalen (2) / Alfter (1) / Altena (1) / Bad Laasphe (1) / Baukultur Paderborn (1) / Baustellenmarketing (1) / Bergisch Gladbach (1) / Bergneustadt (1) / Bocholt (1) / Bottrop (1) / Bund (1) / Bürgerinitiative (1) / Büroimmobilien (1) / Design (1) / Detroit (1) / Dingden (1) / Emsdetten (1) / Eschweiler (1) / Fußgängerzone (1) / Gentrifizierung (1) / Gladbeck (1) / Grenoble (1) / Gronau (1) / Herford (1) / Intervention (1) / Iserlohn (1) / Job (1) / Konferenz (1) / Krampnitz (1) / Landschaft (1) / Langenfeld (1) / Maastricht (1) / Meschede (1) / Metropolregion (1) / Möllbergen (1) / Nachhaltigkeit (1) / Ochtrup (1) / Olpe (1) / Potsdam (1) / Ratingen (1) / Recklinghausen (1) / Rotterdam (1) / Saerbeck (1) / Sauerland (1) / Schulbauten (1) / Soest (1) / Solingen (1) / Stadtquartier (1) / Stockholm (1) / Suburbanisierung (1) / Wattenscheid (1) / Wettbewerb (1) / Wien (1) / Willebadessen (1) / Zülpich (1) /

Newsletter-Anmeldung

Sie interessieren sich für Baukultur?

Durch die Angabe Ihrer E-Mail-Adresse und Anklicken des Buttons „Anmelden“ erklären Sie sich damit einverstanden, in unregelmäßigen Abständen Neuigkeiten zur Baukultur in Nordrhein-Westfalen zu erhalten. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit widerrufen.




  Frau  Herr 

Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder.

Hinweise zu der von der Einwilligung mitumfassten Erfolgsmessung, dem Einsatz des Versanddienstleisters CleverReach, Protokollierung der Anmeldung und Ihren Widerrufsrechten erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Newsletter-Archiv

Hier finden Sie alle erschienenen Ausgaben unseres Newsletters.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unsererDatenschutzerklärung