Neues

Panorama – 04.06.2018

Mitmach-Dachgarten für Kinder und Jugendliche

Auch Schafe sind Teil der Dachgarten-Alm, Foto: OTEC MünchenAuch Schafe sind Teil der Dachgarten-Alm, Foto: OTEC München

Hoch über den Dächern im Münchener Werksviertel-Mitte lädt die neue ALMSCHULE mit einem Dachgarten Kinder und Jugendliche zu Mitmach-Workshops zum Thema Nachhaltigkeit ein. Eine Herde grasender Schafe ist dabei nur eins der Highlights. „Es geht darum, bei der künftigen Generation ein Bewusstsein für Nachhaltigkeits- und Umweltthemen zu schaffen. Wir wollen das Ernährungsverhalten verbessern und mit dem Erlebnischarakter der Workshops eine Bindung zwischen Kindern und der Natur aufbauen.“

In 60 Metern Höhe auf dem Dach von WERK3 lernen die Kinder den artgerechten und ressourcenschonenden Umgang mit der Natur- und Pflanzenwelt. Gleichzeitig werden sie spielerisch mit Nachhaltigkeitskonzepten, gesunder Ernährung und wertschätzender Tierhaltung sowie Landwirtschaft und Handwerk vertraut gemacht. Auf insgesamt 2500 Quadratmetern bietet der Dachgarten neben Blumen, Wildkräutern und Hochbeeten auch einen Stall für Schafe und Hühner, Vogelnistkästen, eine Schäferhütte sowie einen Bienenstock und ein Ameisenhotel. Ein eigener Klassenraum für die ALMSCHULE ist zudem noch in Planung. „Unser Ziel ist es, im Werksviertel-Mitte aufzuzeigen, wie unsere Städte in Zukunft ressourcenschonender und grüner funktionieren können. Wir hoffen, dass sich auch andere Städte von dem Konzept der ALMSCHULE inspirieren lassen, um sich mit diesem wichtigen Thema auseinanderzusetzen.“

Das Projekt ist dabei Teil eines viertelübergreifenden Nachhaltigkeitskonzepts. Themen wie Umweltschutz, Energiebilanz und Ressourcenschonung spielten daher bei der gesamten Planung des Viertels eine wichtige Rolle. So verfügt das Gelände über ein Nahwärme- und Nahkältenetz, stellt die Energieversorgung durch ein eigenes Blockheizkraftwerk sicher und nutzt Grundwasser zur Gebäudekühlung. Auch E-Bike-Stationen und Car-Sharing-Angebote sind geplant.

Weitere Informationen gibt es unter www.almschule.de und www.werksviertel-mitte.de.

Neues

JAHR

2013
2014
2015
2016
2017
2018

Themenfelder

StadtBauKultur NRW (19)
UmBauKultur (126)
Wir-Urbanismus (131)
LebensRäume (119)
StadtGespräche (118)
Panorama (113)

Tags

Bürgerschaftliches Engagement (72) / Umbau (50) / Nachkriegsmoderne (41) / Baukulturvermittlung (40) / Köln (39) / NRW (37) / Wohnungsbau (37) / Leerstand (34) / Innenstadtentwicklung (32) / Dortmund (31) / Quartiersentwicklung (30) / Denkmalpflege (28) / Öffentlicher Raum (27) / Kirchen (26) / Umnutzung (26) / Bürgerbeteiligung (23) / Flüchtlingsunterkünfte (22) / Wohnprojekte (22) / Bochum (21) / Integration (21) /
Ruhrgebiet (21) / Handelsimmobilien (17) / Kinder und Jugendliche (17) / Schrottimmobilien (17) / Einfamilienhäuser (16) / Ländlicher Raum (16) / Ressourcen (16) / Wohnungsmarkt (16) / Düsseldorf (15) / Gelsenkirchen (14) / Sanierung (14) / Essen (13) / Museum am Ostwall (11) / Ladenlokal (10) / Mobilität (10) / Architekturfotografie (9) / Partizipation (9) / Planungskultur (9) / Städtebau-Ausbildung (9) / Städtebauförderung (9) / Stadtgespräche NRW (9) / Berlin (8) / Großstrukturen (8) / Münster (8) / Nieheim (8) / Stadtumbau (8) / Demografischer Wandel (7) / Genossenschaft (7) / Infrastruktur (7) / Kulturbauten (7) / Wuppertal (7) / Junge Architekten (6) / Baugruppen (5) / Bielefeld (5) / Bonn (5) / Flächenrecycling (5) / Identität (5) / Klimawandel (5) / Marl (5) / Witten (5) / Zwischennutzung (5) / Aachen (4) / Digitalisierung (4) / Duisburg (4) / Freiraum (4) / Kreativquartier (4) / Krefeld (4) / Mönchengladbach (4) / Oberhausen (4) / Regionale Baukultur (4) / Schrumpfende Städte (4) / StadtBauKultur (4) / Billerbeck (3) / Dorsten (3) / Förderprogramme (3) / Gestaltung (3) / Hochschulen (3) / Konversion (3) / Kunst am Bau (3) / Münsterland (3) / Paderborn (3) / Remscheid (3) / Rheinland (3) / Arnsberg (2) / Denkmalschutz (2) / Dinslaken (2) / Film (2) / Frankfurt (2) / Gestaltungsbeirat (2) / Großsiedlungen (2) / Hagen (2) / Heimat (2) / Herne (2) / Höxter (2) / Inklusion (2) / Karte (2) / Konferenz UmBauKultur (2) / Leipzig (2) / Liverpool (2) / Lünen (2) / Mülheim an der Ruhr (2) / Shareconomy (2) / Sportstätten (2) / Stadtmodelle (2) / Thüringen (2) / Umwelt (2) / Venedig (2) / Werne (2) / Westfalen (2) / Alfter (1) / Altena (1) / Bad Laasphe (1) / Baukultur Paderborn (1) / Baustellenmarketing (1) / Bergisch Gladbach (1) / Bergneustadt (1) / Bocholt (1) / Bottrop (1) / Bund (1) / Bürgerinitiative (1) / Büroimmobilien (1) / Design (1) / Detroit (1) / Dingden (1) / Emsdetten (1) / Fußgängerzone (1) / Gentrifizierung (1) / Gladbeck (1) / Grenoble (1) / Gronau (1) / Herford (1) / Intervention (1) / Iserlohn (1) / Job (1) / Konferenz (1) / Krampnitz (1) / Landschaft (1) / Langenfeld (1) / Maastricht (1) / Meschede (1) / Metropolregion (1) / Möllbergen (1) / Ochtrup (1) / Olpe (1) / Potsdam (1) / Ratingen (1) / Recklinghausen (1) / Rotterdam (1) / Sauerland (1) / Schulbauten (1) / Soest (1) / Solingen (1) / Stadtquartier (1) / Suburbanisierung (1) / Wattenscheid (1) / Wettbewerb (1) / Wien (1) / Willebadessen (1) / Zülpich (1) /

Newsletter-Anmeldung

Sie interessieren sich für Baukultur?

Durch die Angabe Ihrer E-Mail-Adresse und Anklicken des Buttons „Anmelden“ erklären Sie sich damit einverstanden, in unregelmäßigen Abständen Neuigkeiten zur Baukultur in Nordrhein-Westfalen zu erhalten. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit widerrufen.




  Frau  Herr 

Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder.

Hinweise zu der von der Einwilligung mitumfassten Erfolgsmessung, dem Einsatz des Versanddienstleisters CleverReach, Protokollierung der Anmeldung und Ihren Widerrufsrechten erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Newsletter-Archiv

Hier finden Sie alle erschienenen Ausgaben unseres Newsletters.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unsererDatenschutzerklärung