Neues

Panorama – 24.09.2018

Heimatfördertopf ist offen für Anträge

„Heimat ist Lebensqualität und schafft Verbundenheit in Zeiten, wo uns Vieles zu trennen scheint. Die Landesregierung fördert Initiativen und Projekte, die lokale und regionale Identität und Gemeinschaft und damit Heimat stärken.“ So beschreibt das Ministerium für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung das Anliegen des neuen Heimat-Förderprogramms. „Ziel ist es, Menschen für lokale und regionale Besonderheiten zu begeistern, die positiv gelebte Vielfalt in unserem Bundesland deutlich sichtbar werden zu lassen. Heimat zu haben, heißt unsichtbare Wurzeln in sich zu tragen – egal, wo ein Mensch herkommt, egal wo sie oder er hingeht.“ In fünf verschiedenen Bereichen können Fördermittel beantragt werden: in einigen Sparten von Vereinen und Initiativen, in anderen sind die Kommunen gefragt. Welche Fördermöglichkeiten sich genau hinter den Stichworten Heimat-Scheck, Heimat-Preis, Heimat-Werkstatt, Heimat-Fonds und Heimat-Zeugnis verbergen, lässt sich am besten der Infobroschüre entnehmen. Eine Antragsstellung ist ab sofort möglich – das könnte auch eine Chance für Baukulturengagierte sein!

Mehr zum Heimatförderprogramm unter: www.mhkbg.nrw

Link zur Infobroschüre: www.mhkbg.nrw/heimat/Heimatfoerderprogramm

Neues

JAHR

2013
2014
2015
2016
2017
2018

Themenfelder

StadtBauKultur NRW (19)
UmBauKultur (131)
Wir-Urbanismus (137)
LebensRäume (125)
StadtGespräche (124)
Panorama (117)

Tags

Bürgerschaftliches Engagement (78) / Umbau (52) / Nachkriegsmoderne (43) / NRW (43) / Köln (41) / Baukulturvermittlung (40) / Leerstand (39) / Wohnungsbau (38) / Innenstadtentwicklung (37) / Dortmund (32) / Quartiersentwicklung (32) / Umnutzung (30) / Denkmalpflege (29) / Öffentlicher Raum (28) / Bürgerbeteiligung (27) / Kirchen (26) / Ruhrgebiet (24) / Bochum (22) / Flüchtlingsunterkünfte (22) / Wohnprojekte (22) /
Integration (21) / Ländlicher Raum (18) / Wohnungsmarkt (18) / Handelsimmobilien (17) / Kinder und Jugendliche (17) / Schrottimmobilien (17) / Düsseldorf (16) / Einfamilienhäuser (16) / Ressourcen (16) / Gelsenkirchen (15) / Sanierung (15) / Essen (13) / Mobilität (12) / Ladenlokal (11) / Museum am Ostwall (11) / Münster (10) / Partizipation (10) / Städtebau-Ausbildung (10) / Architekturfotografie (9) / Planungskultur (9) / Städtebauförderung (9) / Stadtgespräche NRW (9) / Berlin (8) / Digitalisierung (8) / Großstrukturen (8) / Infrastruktur (8) / Nieheim (8) / Stadtumbau (8) / Demografischer Wandel (7) / Genossenschaft (7) / Junge Architekten (7) / Kulturbauten (7) / Wuppertal (7) / Klimawandel (6) / Baugruppen (5) / Bielefeld (5) / Bonn (5) / Flächenrecycling (5) / Identität (5) / Kreativquartier (5) / Marl (5) / Oberhausen (5) / Witten (5) / Zwischennutzung (5) / Aachen (4) / Duisburg (4) / Förderprogramme (4) / Freiraum (4) / Gestaltung (4) / Inklusion (4) / Krefeld (4) / Mönchengladbach (4) / Regionale Baukultur (4) / Schrumpfende Städte (4) / StadtBauKultur (4) / Billerbeck (3) / Dorsten (3) / Hochschulen (3) / Konversion (3) / Kunst am Bau (3) / Münsterland (3) / Paderborn (3) / Remscheid (3) / Rheinland (3) / Arnsberg (2) / Denkmalschutz (2) / Dinslaken (2) / Film (2) / Frankfurt (2) / Gestaltungsbeirat (2) / Großsiedlungen (2) / Hagen (2) / Heimat (2) / Herne (2) / Höxter (2) / Karte (2) / Konferenz UmBauKultur (2) / Leipzig (2) / Liverpool (2) / Lünen (2) / Mülheim an der Ruhr (2) / Shareconomy (2) / Sportstätten (2) / Stadtmodelle (2) / Thüringen (2) / Umwelt (2) / Venedig (2) / Werne (2) / Westfalen (2) / Alfter (1) / Altena (1) / Bad Laasphe (1) / Baukultur Paderborn (1) / Baustellenmarketing (1) / Bergisch Gladbach (1) / Bergneustadt (1) / Bocholt (1) / Bottrop (1) / Bund (1) / Bürgerinitiative (1) / Büroimmobilien (1) / Design (1) / Detroit (1) / Dingden (1) / Emsdetten (1) / Eschweiler (1) / Fußgängerzone (1) / Gentrifizierung (1) / Gladbeck (1) / Grenoble (1) / Gronau (1) / Herford (1) / Intervention (1) / Iserlohn (1) / Job (1) / Konferenz (1) / Krampnitz (1) / Landschaft (1) / Langenfeld (1) / Maastricht (1) / Meschede (1) / Metropolregion (1) / Möllbergen (1) / Nachhaltigkeit (1) / Ochtrup (1) / Olpe (1) / Potsdam (1) / Ratingen (1) / Recklinghausen (1) / Rotterdam (1) / Saerbeck (1) / Sauerland (1) / Schulbauten (1) / Soest (1) / Solingen (1) / Stadtquartier (1) / Stockholm (1) / Suburbanisierung (1) / Wattenscheid (1) / Wettbewerb (1) / Wien (1) / Willebadessen (1) / Zülpich (1) /

Newsletter-Anmeldung

Sie interessieren sich für Baukultur?

Durch die Angabe Ihrer E-Mail-Adresse und Anklicken des Buttons „Anmelden“ erklären Sie sich damit einverstanden, in unregelmäßigen Abständen Neuigkeiten zur Baukultur in Nordrhein-Westfalen zu erhalten. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit widerrufen.




  Frau  Herr 

Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder.

Hinweise zu der von der Einwilligung mitumfassten Erfolgsmessung, dem Einsatz des Versanddienstleisters CleverReach, Protokollierung der Anmeldung und Ihren Widerrufsrechten erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Newsletter-Archiv

Hier finden Sie alle erschienenen Ausgaben unseres Newsletters.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unsererDatenschutzerklärung