Neues

Panorama – 10.11.2017

11. Architekturquartett NRW: Orte der Begegnung

Das 11. Architekturquartett NRW diskutiert am 29. November 2017 um 19 Uhr in Köln über die Zentralmoschee Köln, die Hochschule Düsseldorf / Campus Derendorf und das "Anneliese Brost Musikforum Ruhr" in Bochum. Das Thema des Diskussionsformats der Architektenkammer Nordrhein-Westfalen (AKNW): "Orte der Begegnung".

In unserer zunehmend digital geprägten Zeit erfolgt Kommunikation zunehmend entpersonalisiert. In Gegenreaktion wächst das Bedürfnis nach dem direkten Austausch, nach persönlicher Begegnung, nach kollektiven Erlebnissen. Architektur reflektiert gesellschaftliche Entwicklungen, und so ist es nicht verwunderlich, dass zu den großen Bauwerken der Gegenwart Stadien, Kongress- und Konzerthallen, Auditorien und Sakralbauten gehören. Orte, die auf das Zusammenkommen und die Begegnung von Menschen angelegt sind.

Das Architekturquartett NRW diskutiert in den Kölner Balloni Hallen drei aktuelle "Orte der Begegnung", die Menschen Raum bieten für Andacht und Austausch, für Bildung und kulturelle Gemeinschaftserlebnisse. Zur Diskussion gestellt werden die DITIB-Zentralmoschee Köln von Paul Böhm, der neue Campus Derendorf der Hochschule Düsseldorf von Nickl & Partner und das "Anneliese Brost Musikforum Ruhr" in Bochum von Bez+Kock Architekten.

Gebildet wird das Quartett von Anchorman Prof. Kunibert Wachten (RWTH, Gesprächsleitung) sowie den Gästen Dr. Christine Vogt (Direktorin, Ludwig Galerie Schloss Oberhausen), Max Moor (Moderator, Schauspieler) sowie Prof. Dr. Christoph Mäckler (TU Dortmund; Christoph Mäckler Architekten, Frankfurt/Main).

Weitere Informationen gibt es auf der Webseite der AKNW: www.aknw.de

Neues

JAHR

2013
2014
2015
2016
2017
2018

Themenfelder

StadtBauKultur NRW (18)
UmBauKultur (124)
Wir-Urbanismus (129)
LebensRäume (117)
StadtGespräche (116)
Panorama (111)

Tags

Bürgerschaftliches Engagement (71) / Umbau (48) / Köln (39) / Nachkriegsmoderne (37) / NRW (37) / Wohnungsbau (37) / Baukulturvermittlung (36) / Leerstand (33) / Dortmund (30) / Innenstadtentwicklung (30) / Denkmalpflege (27) / Öffentlicher Raum (27) / Quartiersentwicklung (27) / Umnutzung (26) / Kirchen (25) / Bürgerbeteiligung (23) / Flüchtlingsunterkünfte (22) / Wohnprojekte (22) / Integration (20) / Ruhrgebiet (20) /
Bochum (19) / Handelsimmobilien (17) / Schrottimmobilien (17) / Einfamilienhäuser (16) / Kinder und Jugendliche (15) / Ländlicher Raum (15) / Ressourcen (15) / Wohnungsmarkt (15) / Düsseldorf (14) / Essen (13) / Gelsenkirchen (13) / Sanierung (13) / Museum am Ostwall (11) / Architekturfotografie (9) / Ladenlokal (9) / Mobilität (9) / Partizipation (9) / Städtebau-Ausbildung (9) / Städtebauförderung (9) / Stadtgespräche NRW (9) / Berlin (8) / Großstrukturen (8) / Münster (8) / Planungskultur (8) / Stadtumbau (8) / Genossenschaft (7) / Infrastruktur (7) / Kulturbauten (7) / Nieheim (7) / Wuppertal (7) / Demografischer Wandel (6) / Baugruppen (5) / Bielefeld (5) / Bonn (5) / Flächenrecycling (5) / Junge Architekten (5) / Klimawandel (5) / Marl (5) / Witten (5) / Zwischennutzung (5) / Aachen (4) / Duisburg (4) / Freiraum (4) / Identität (4) / Krefeld (4) / Mönchengladbach (4) / Regionale Baukultur (4) / StadtBauKultur (4) / Billerbeck (3) / Dorsten (3) / Förderprogramme (3) / Gestaltung (3) / Konversion (3) / Kreativquartier (3) / Kunst am Bau (3) / Münsterland (3) / Oberhausen (3) / Paderborn (3) / Remscheid (3) / Rheinland (3) / Schrumpfende Städte (3) / Arnsberg (2) / Denkmalschutz (2) / Digitalisierung (2) / Dinslaken (2) / Film (2) / Großsiedlungen (2) / Hagen (2) / Herne (2) / Hochschulen (2) / Höxter (2) / Inklusion (2) / Karte (2) / Konferenz UmBauKultur (2) / Leipzig (2) / Liverpool (2) / Lünen (2) / Shareconomy (2) / Sportstätten (2) / Stadtmodelle (2) / Thüringen (2) / Umwelt (2) / Alfter (1) / Altena (1) / Bad Laasphe (1) / Baukultur Paderborn (1) / Baustellenmarketing (1) / Bergisch Gladbach (1) / Bergneustadt (1) / Bottrop (1) / Bund (1) / Bürgerinitiative (1) / Büroimmobilien (1) / Design (1) / Detroit (1) / Dingden (1) / Emsdetten (1) / Frankfurt (1) / Fußgängerzone (1) / Gentrifizierung (1) / Gestaltungsbeirat (1) / Gladbeck (1) / Grenoble (1) / Gronau (1) / Heimat (1) / Herford (1) / Intervention (1) / Iserlohn (1) / Job (1) / Konferenz (1) / Krampnitz (1) / Landschaft (1) / Langenfeld (1) / Maastricht (1) / Meschede (1) / Metropolregion (1) / Möllbergen (1) / Mülheim an der Ruhr (1) / Ochtrup (1) / Olpe (1) / Potsdam (1) / Ratingen (1) / Recklinghausen (1) / Rotterdam (1) / Sauerland (1) / Schulbauten (1) / Soest (1) / Solingen (1) / Stadtquartier (1) / Suburbanisierung (1) / Venedig (1) / Wattenscheid (1) / Werne (1) / Westfalen (1) / Wettbewerb (1) / Wien (1) / Willebadessen (1) / Zülpich (1) /

Newsletter-Anmeldung

Sie interessieren sich für Baukultur?

Durch die Angabe Ihrer E-Mail-Adresse und Anklicken des Buttons „Anmelden“ erklären Sie sich damit einverstanden, in unregelmäßigen Abständen Neuigkeiten zur Baukultur in Nordrhein-Westfalen zu erhalten. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit widerrufen.




  Frau  Herr 

Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder.

Hinweise zu der von der Einwilligung mitumfassten Erfolgsmessung, dem Einsatz des Versanddienstleisters CleverReach, Protokollierung der Anmeldung und Ihren Widerrufsrechten erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Newsletter-Archiv

Hier finden Sie alle erschienenen Ausgaben unseres Newsletters.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unsererDatenschutzerklärung