Press

Ansprechpartner

Christoph Kremerskothen
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
+49 (0)209 319 81 – 20

PressematerialÜber StadtBauKultur NRWLogin & PresseverteilerPressearchivPressespiegel

Pressespiegel

marlowes - Magazin für Architektur und Stadt – 17.06.2019

Einkaufsstraßen neu denken!

Die Situation in zahlreichen Einkaufsstraßen und Fußgängerzonen ist hierzulande zuweilen trostlos. Leerstände und eher hilflose Versuche, den Leerstand zu kaschieren, prägen immer häufiger das Stadtbild. Außer in den Hotspots einer begrenzten Anzahl von besonders attraktiven Innenstädten verliert der Handel in der der Stadt massiv an Bedeutung. Hier setzt die Studie „Einkaufsstraßen neu denken!“ an: Anstatt den Sterbeprozess vieler Geschäftsstraßen sinnlos zu verlängern, werden Nutzungsalternativen formuliert und planerische Handlungsansätze dargestellt. Die Autoren stellen hier ihre Thesen und ihre Methodik in einer Kurzfassung vor.

Links

 www.marlowes.de/einkaufsstraessen-neu-denken/

In order to optimize our website for you and to be able to continuously improve it, we use cookies. By continuing to use the website, you agree to the use of cookies. For more information about cookies, please visit ourPrivacy Policy