Press

Ansprechpartner

Christoph Kremerskothen
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
+49 (0)209 319 81 – 20

PressematerialÜber StadtBauKultur NRWLogin & PresseverteilerPressearchivPressespiegel

Pressematerial

PROJEKTTAG – 20.11.2017

Hausaufgaben – Gemeinsam für die Zukunft von alternden Einfamilienhausgebieten!

Gute Aussichten für Einfamilienhausgebiete, Fotograf: Sebastian BeckerGute Aussichten für Einfamilienhausgebiete, Fotograf: Sebastian BeckerGute Aussichten für Einfamilienhausgebiete, Fotograf: Sebastian BeckerGute Aussichten für Einfamilienhausgebiete, Fotograf: Sebastian Becker

Einfamilienhausgebiete sind Selbstläufer? Das stimmt so schon länger nicht mehr: An vielen Orten sind sowohl die Häuser als auch die Menschen, die dort leben, in die Jahre gekom- men. Schulen schließen, Spielplätze werden weniger gebraucht, stattdessen fehlt es an barrierefreien Treffpunkten oder Nahversorgungsmöglichkeiten für ältere Menschen. Die Zukunft von Einfamilienhausgebieten hängt also nicht nur vom einzelnen Haus ab, sondern davon, wie gut die Nachbarschaft funktioniert. Die Landesinitiative StadtBauKultur NRW hat deshalb eine Studie beauftragt, die untersucht hat, wie bürgerschaftliches Engagement mehr leisten kann als reine Nachbarschaftshilfe: In verschiedenen Projekten wurden Stadt- teiltreffpunkte, ein Dor aden oder der Weiterbetrieb der Schule umgesetzt. Die Ergebnisse dieser Studie werden jetzt in einer Veranstaltung in Dorsten vorgestellt: „In den Gesprächen mit den Projektbeteiligten wurde deutlich, wie sehr sich die Engagierten den Austausch mit anderen Initiativen wünschen“, so Yasemin Utku, vom Büro sds_utku, die die Studie maß- geblich erarbeitet hat. „Umso mehr freue ich mich jetzt, dass es jetzt dazu die Gelegenheit gibt.“ Neben dem Einblick in verschiedene Projekte soll auch darüber diskutiert werden, wie die kommunale Verwaltung und die bürgerschaftlichen Initiativen gut zusammenar- beiten können. Deshalb sind auch einige Projekte aus dem Programm der Regionale 2016 vertreten. Zu der Veranstaltung sind alle Interessierten herzlich eingeladen.

Weitere Inforamtionen zum Projekttag gibt es auf der Projektseite:

Download



Hochauflösende Pressebilder stehen nur akkreditierten Nutzern zur Verfügung. Bitte beantragen Sie dafür einen Zugang in unserem Login-Bereich.



Die zur Verfügung gestellten Pressebilder sind ausschließlich im Zusammenhang mit einer aktuellen medialen Berichterstattung zu genannten Projekten von StadtBauKultur NRW zu verwenden. Bei Verwendung sind der Urheber des Werks und die von StadtBauKultur NRW bereitgestellten Quellenangaben vollständig zu nennen.

In order to optimize our website for you and to be able to continuously improve it, we use cookies. By continuing to use the website, you agree to the use of cookies. For more information about cookies, please visit ourPrivacy Policy