News (de) – StadtBauKultur

StadtBauKultur NRW – 28.04.2020

Baukultur in Zeiten von Corona: Neues aus unserem Homeoffice

Street Art in Dortmund während der Corona-Epidemie. Foto: Sebastian SchneiderStreet Art in Dortmund während der Corona-Epidemie. Foto: Sebastian Schneider

Wir berichten über den Stand zu unserer neuen Website, aktuellen Projekten und bestellbaren Publikationen.

[ mehr ]

StadtBauKultur NRW – 25.03.2020

Gemeinsam durch die Krise: Informationen zur Corona-Pandemie für die Baukultur

Für alle der Baukultur Verbundenen haben wir angesichts der Corona-Pandemie Informationen zusammengestellt.

Es gibt Infos für Architektinnen und Architekten, Innenarchitekten, Landschaftsarchitekten und Stadtplaner, Kultur-Akteure und Künstlerinnen und Künstler auf den jeweiligen Verbands- und Organisationsseiten:

[ mehr ]

StadtBauKultur NRW – 29.01.2020

Neue Institution für Baukultur in Nordrhein-Westfalen: Museum für Architektur und Ingenieurkunst NRW und StadtBauKultur NRW werden zu Baukultur Nordrhein-Westfalen

Baukultur Nordrhein-Westfalen ist entstanden aus dem Zusammenschluss der Vereine StadtBauKultur NRW und Museum für Architektur und Ingenieurkunst NRW (M:AI). Der neue Verein wird gefördert durch das Ministerium für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung des Landes Nordrhein-Westfalen. Mit Beginn des Jahres 2020 initiiert, organisiert und kommuniziert Baukultur Nordrhein-Westfalen aktuelle Themen: Im Fokus stehen baukulturelle Facetten von Architektur, Stadt- und Landschaftsentwicklung, Ingenieurkunst sowie Bau- und Planungsprozessen. Darüber hinaus beschäftigt sich Baukultur Nordrhein-Westfalen auch sehr konkret mit Themen wie „Kunst und Bauen“ oder dem „Wohnen in Nordrhein-Westfalen“ und sensibilisiert die Zivilgesellschaft, Politik, Bildung, Wirtschaft und Kultur für baukulturelle Fragen.

[ mehr ]

StadtGespräche – 05.11.2019

Aktionstag Bushof – Volkshochschule und Baukultur

Der zentrale Bushof in der Peterstraße, Aachen. Fotograf: Bernhard ListlDer zentrale Bushof in der Peterstraße, Aachen. Fotograf: Bernhard Listl

Das Format „Menschen, Häuser, Nachbarschaften“ des Landesverbands der Volkshochschulen von NRW bekommt einen Ableger in Aachen. Unterstützt von StadtBauKultur NRW soll das an der Volkshochschule Bochum entwickelte Modellprojekt der stadtteilorientierten politischen Bildungsarbeit neue Denkanstöße und Diskussionen zum zentralen Busbahnhof in der Aachener Innenstadt liefern. Am 23. November 2019 findet der Auftakttermin zum Aachener Ableger des Formats „Menschen, Häuser, Nachbarschaften“ statt. Mit dem Aachener Bushof wird ein spannendes Thema in der Stadtgesellschaft angesprochen.

[ mehr ]

Panorama – 05.12.2018

StadtBauKultur NRW becomes Santa Claus

Das Jahr neigt sich dem Ende und die Vorbereitungen für die kommenden Festtage sind bereits im vollen Gange. Für diejenigen, die noch auf der Suche nach einem passenden Weihnachtsgeschenk sind, hat StadtBauKultur drei baukulturelle „Schmankerl“ herausgesucht.

[ mehr ]

StadtGespräche – 20.04.2015

Baukultur – nur was für Fachleute?

Wer StadtBauKultur NRW kennt weiß, wie wichtig eine breite öffentliche Diskussion für unsere Arbeit ist. Umso mehr freut es uns, wenn die Bochumer Stadtgespräche genau diese Frage zum Thema machen. Zwei Impulsreferate liefern den Stoff für Diskussionen: Reiner Nagel, Vorstandsvorsitzender der Bundesstiftung Baukultur gibt einen Einblick in den Baukulturbericht 2014/15, der Chancen und Potenziale der Baukultur in Deutschland beleuchtet und Tim Rieniets, Geschäftsführer von StadtBauKultur NRW, richtet den Blick auf die Baukultur in Nordrhein-Westfalen. Danach öffnet sich die Diskussion: Yasemin Utku (TU Dortmund) bringt als Kennerin der Bochumer Baukulturszene den Blickwinkel der interessierten lokalen Öffentlichkeit ins Spiel – Peter Köddermann (M:AI Museum für Architektur und Ingenieurkunst NRW) moderiert. Ein guter Anlass für alle Interessierten, in Bochum über die Rolle von Bau-, Planungs- und Verfahrenskultur zu diskutieren!

Termin: Mittwoch, 29.04.2015, 19-20 Uhr, Kunstmuseum Bochum

Weitere Informationen gibt es unter www.mai.nrw.de und www.bochum.de

LebensRäume – 17.04.2015

HausAufgaben für die Zukunft der Einfamilienhausgebiete in Nordrhein-Westfalen

Einfamilienhaussiedlung in Münster-Roxel © Jan KampshoffEinfamilienhaussiedlung in Münster-Roxel © Jan Kampshoff

Einfamilienhäuser sind der häufigste Gebäudetyp in Deutschland. Einfamilienhausgebiete gelten vielen Menschen immer noch als ideale Wohnstandorte. Dabei zeichnen sich für viele Gebiete handfeste Probleme ab, die erst seit vergleichsweise kurzer Zeit Beachtung finden: Häuser und Menschen sind gemeinsam gealtert, Familiengrößen- und Strukturen haben sich geändert, die energetische und technische Ausstattung der Gebäude entspricht nicht mehr heutigen Anforderungen und sowohl auf Quartiersebene als auch bei Einzelgebäuden besteht Anpassungsbedarf an die besonderen Bedürfnisse der älter werdenden Bewohner.

[ mehr ]

StadtGespräche – 01.02.2015

Nachbetrachtung: Städtebau! Eine Debatte um neue Modelle der Stadtplanung und das Berufsbild

Städtebau! Die Debatte im DAZ in Berlin © atelier SCHNEPP RENOUStädtebau! Die Debatte im DAZ in Berlin © atelier SCHNEPP RENOU

Große Meinungsverschiedenheiten und solide Fronten – nach der Vorgeschichte der Debatte um Berufsbild und Ausbildung im Fach Städtebau hätte dies wenig überrascht. Aber der Veranstaltung von StadtBauKultur NRW, Bundesstiftung Baukultur, dem Deutschen Architekturzentrum (DAZ) und der Bauwelt ist es gelungen, das Lagerdenken zumindest teilweise zu überwinden, das sich in den vergangenen Monaten um die Positionspapiere „Kölner Erklärung“, „100% Stadt“ und andere Schriften und Kommentare gebildet hat.

[ mehr ]

News (de) – StadtBauKultur

JAHR

2013
2014
2015
2016
2017
2018
2019
2020

Themenfelder

StadtBauKultur NRW (32)
UmBauKultur (152)
Wir-Urbanismus (162)
LebensRäume (148)
StadtGespräche (148)
Panorama (139)

Tags

Bürgerschaftliches Engagement (88) / Baukulturvermittlung (66) / Umbau (61) / Innenstadtentwicklung (55) / Nachkriegsmoderne (54) / Leerstand (49) / NRW (48) / Köln (46) / Umnutzung (45) / Wohnungsbau (44) / Kirchen (37) / Bürgerbeteiligung (36) / Dortmund (35) / Quartiersentwicklung (35) / Öffentlicher Raum (34) / Ruhrgebiet (33) / Denkmalpflege (32) / Wohnprojekte (27) / Integration (24) / Wohnungsmarkt (24) /
Kinder und Jugendliche (23) / Ländlicher Raum (23) / Bochum (22) / Flüchtlingsunterkünfte (22) / Handelsimmobilien (21) / Düsseldorf (18) / Ressourcen (18) / Essen (17) / Mobilität (17) / Schrottimmobilien (17) / Einfamilienhäuser (16) / Gelsenkirchen (16) / Sanierung (15) / Digitalisierung (14) / Planungskultur (14) / Ladenlokal (13) / Infrastruktur (12) / Partizipation (12) / Städtebau-Ausbildung (12) / Stadtgespräche NRW (12) / Architekturfotografie (11) / Museum am Ostwall (11) / Regionale Baukultur (11) / Stadtumbau (11) / Münster (10) / Nieheim (10) / Demografischer Wandel (9) / Junge Architekten (9) / Städtebauförderung (9) / Berlin (8) / Großstrukturen (8) / Klimawandel (8) / StadtBauKultur (8) / Genossenschaft (7) / Kulturbauten (7) / Oberhausen (7) / Wettbewerb (7) / Wuppertal (7) / Aachen (6) / Förderprogramme (6) / Krefeld (6) / Baugruppen (5) / Bielefeld (5) / Bonn (5) / Flächenrecycling (5) / Identität (5) / Kreativquartier (5) / Kunst am Bau (5) / Marl (5) / Nachhaltigkeit (5) / Witten (5) / Zwischennutzung (5) / Duisburg (4) / Freiraum (4) / Gestaltung (4) / Inklusion (4) / Konversion (4) / Landschaft (4) / Mönchengladbach (4) / Paderborn (4) / Schrumpfende Städte (4) / Architekturtheorie (3) / Auszeichnung (3) / Billerbeck (3) / Dinslaken (3) / Dorsten (3) / Film (3) / Gentrifizierung (3) / Großsiedlungen (3) / Heimat (3) / Herne (3) / Hochschulen (3) / Mülheim an der Ruhr (3) / Münsterland (3) / Remscheid (3) / Rheinland (3) / Umwelt (3) / Venedig (3) / Arnsberg (2) / Bocholt (2) / Corona (2) / Denkmalschutz (2) / Frankfurt (2) / Gestaltungsbeirat (2) / Gladbeck (2) / Hagen (2) / Höxter (2) / Intervention (2) / Karte (2) / Konferenz UmBauKultur (2) / Leipzig (2) / Liverpool (2) / Lünen (2) / Metropolregion (2) / Shareconomy (2) / Sportstätten (2) / Stadtmodelle (2) / Thüringen (2) / Werne (2) / Westfalen (2) / Alfter (1) / Altena (1) / Architektinnen (1) / Bad Laasphe (1) / Baukultur Paderborn (1) / Baustellenmarketing (1) / Bergisch Gladbach (1) / Bergneustadt (1) / Bottrop (1) / Bund (1) / Bürgerinitiative (1) / Büroimmobilien (1) / Denkmal (1) / Design (1) / Detroit (1) / Dingden (1) / Emsdetten (1) / Eschweiler (1) / Förderprogram (1) / Fußgängerzone (1) / Grenoble (1) / Gronau (1) / Herford (1) / Initiativen (1) / Iserlohn (1) / Job (1) / Kirche (1) / Konferenz (1) / Krampnitz (1) / Langenfeld (1) / Maastricht (1) / Meschede (1) / Möllbergen (1) / Ochtrup (1) / Olpe (1) / Potsdam (1) / Ratingen (1) / Recklinghausen (1) / Rotterdam (1) / Saerbeck (1) / Sauerland (1) / Schulbauten (1) / Soest (1) / Solingen (1) / Stadtquartier (1) / Stockholm (1) / Suburbanisierung (1) / Wattenscheid (1) / Wien (1) / Willebadessen (1) / Zülpich (1) /

Newsletter-Archiv

Hier finden Sie alle erschienenen Ausgaben unseres Newsletters.

In order to optimize our website for you and to be able to continuously improve it, we use cookies. By continuing to use the website, you agree to the use of cookies. For more information about cookies, please visit ourPrivacy Policy