News (de) – Bürgerschaftliches Engagement

Panorama – 04.03.2015

Versiegelte Flächen öffnen

Die trias Stiftung hat sich einem anderen Umgang mit Grund und Boden, der Ökologie und der Förderung neuer Wohnformen verschrieben. In diesem Zusammenhang unterstützt sie Projekte in ganz Deutschland – vom Wohnprojekt für MS-Betroffene bis zur Naturschutzstation als Informationsstelle und Pflegestützpunkt für aktive Landschaftspflege. Aktuell hat sie einen Förderaufruf gestartet, bei dem auch kleine Maßnahmen zu einer ökologischen Verbesserung von Grund und Boden beitragen können: bis zu 20.000 Euro können für Bodenentsiegelung beantragt werden. Gesucht werden Projekte, die ehemals versiegelte Flächen umgestalten und so mehr Grün in die Stadt bringen.

Mehr Informationen gibt es hier www.stiftung-trias.de

Wir-Urbanismus – 19.01.2015

"Der große Demokrator" im ehemaligen Museum am Ostwall

Der große Demokrator © 2014 Rami Hamze / BraveHearts InternationalDer große Demokrator © 2014 Rami Hamze / BraveHearts International

Was passiert, wenn man einem Stadtteil 10.000 € zur Verfügung stellt und alle gemeinsam entscheiden sollen, was mit dem Geld passiert? Rami Hamze hat es in Köln Kalk ausprobiert und einen spannenden, ernsten und lustigen Film darüber gemacht. StadtBauKultur NRW zeigt den Film am 23.1.2015 im ehemaligen Museum am Ostwall in Dortmund. Los geht's um 19.00 Uhr, der Eintritt ist frei.

Mehr zum Film und einen Trailer gibt es unter www.dergrossedemokrator.de

Wir-Urbanismus – 17.01.2015

Projektaufruf Baukultur konkret

Das aktuell laufende Forschungsprojekt „Baukultur konkret“ des BBSR hat einen Projektaufruf gestartet. Gesucht werden Orte und Initiativen, die baukulturell vorbildliche Projekte umgesetzt haben und diese Ansätze in einer kommunalen Strategie weiterentwickeln möchten. Aber auch Orte und Initiativen, die sich baukulturell weiterentwickeln möchten und neuen Impulsen und Kooperationen aufgeschlossen gegenüberstehen, können sich bewerben, ebenso wie Einzelinitiativen, denen es bislang an öffentlicher Wahrnehmung und Unterstützung auf kommunaler Ebene fehlt.

Unterstützt werden die Projekte durch einen befristeten Einsatz des Projektteams, bei dem vor Ort konkrete Maßnahmen entwickelt werden sollen. Mehr Informationen auf www.bbsr.bund.de und hier www.baukulturinitiative.de.

UmBauKultur – 15.12.2014

Museum am Ostwall gerettet

Die Bürgerinitiative "Rettet das ehemalige Museum am Ostwall" mit der Aktion "Rote Mützen für den Ostwall" © Axel M. MoslerDie Bürgerinitiative "Rettet das ehemalige Museum am Ostwall" mit der Aktion "Rote Mützen für den Ostwall" © Axel M. Mosler

Das Haus am Ostwall 7 bleibt erhalten! In seiner Sitzung am 11. Dezember haben sich 64 der 91 Dortmunder Ratsmitglieder gegen den Abriss des ehemaligen Museums am Ostwall und für die Einrichtung des Baukunstarchivs NRW ausgesprochen. Die rund 3,5 Millionen Euro für die geplante Sanierung werden vom Land Nordrhein-Westfalen, von der Stadt Dortmund und vom Förderverein Baukunstarchiv NRW übernommen, das zukünftig in einer Trägergesellschaft in Kooperation mit der Architekten- und der Ingenieurkammer sowie weiteren Partnern eingerichtet werden soll.

[ mehr ]

Wir-Urbanismus – 15.12.2014

Der große Demokrator

Was passiert, wenn man 10.000 € Spendengelder sammelt und die Bewohnerinnen und Bewohner eines Stadtteils bittet, sie im Stadtteil zu investieren? Der Filmemacher Rami Hamze hat es ausprobiert und einen sehr lustigen, ernsthaften Film darüber gemacht, wie kompliziert es werden kann, wenn man die Demokratie auf die Probe stellt.

Wer Lust auf den Film bekommen hat, kann sich auf der Seite des Filmverleihs über Aufführungstermine und die Konditionen für eine eigene Filmvorführung informieren.


Mehr zum Film gibt es unter www.dergrossedemokrator.de

Wir-Urbanismus – 27.11.2014

Urbanisten erhalten LBS-Zukunftspreis

215 Initiativen, die sich für mehr Lebensqualität in ihrer Stadt einsetzen, haben sich für den Zukunftspreis 2014 der LBS Nordrhein-Westfalen beworben. Gewonnen haben die Urbanisten aus Dortmund. Mit dem 1. Preis würdigt die Jury ihre "Vorbildrolle in der Riege neuer, junger Stadtteil-Initiativen". In ihren eigenen Worten beschreiben sich die Urbanisten so: "In der Vision der Urbanisten von einer modernen Gesellschaft gestalten die Bewohner ihren Lebensraum eigenverantwortlich mit und schließen ihre individuellen Ressourcen zusammen.

[ mehr ]

Wir-Urbanismus – 10.11.2014

„Das bleibt!“: Museum am Ostwall 7

Seit über einem Jahr setzt sich die Dortmunder Bürgerinitiative „Rettet das ehemalige Museum am Ostwall“ für den Erhalt des Gebäudes ein. Mit den positiven Anzeichen für eine zukünftige Umnutzung des Hauses ist dieses Engagement nicht beendet – im Gegenteil: Die Bürgerinitiative gründete am 3. November den gemeinnützigen Verein „Das bleibt! Museum am Ostwall 7“, der die öffentliche kulturelle Nutzung das alten Museums auch in Zukunft fördern und unterstützen möchte. Darüber hinaus wollen die Vereinsmitglieder auch andere erhaltenswerte und denkmalgeschützte Gebäude in Dortmund bewahren und mit Ausstellungen, Diskussionen und Vorträgen ein breiteres Bewusstsein für den Wert dieser Bauten schaffen.

[ mehr ]

Wir-Urbanismus – 20.10.2014

Lange nach dem Sturm: Spielplatzhelden in Essen

Der Sturm Ela hat Anfang Juni große Zerstörungen im Ruhrgebiet angerichtet – und eine große Welle des bürgerschaftlichen Engagements ausgelöst. Unter dem Titel „Essen packt an“ waren zeitweise bis 1.500 Menschen unterwegs, die Äste zusammengetragen und Straßen freigemacht haben. Auch in anderen Städten gab es diesen spontanen Wunsch, etwas für die eigene Stadt zu tun. Und der hat sich in Essen, aber auch in Bochum verfestigt. Hier sind immer noch eine große Gruppe von Bürgerinnen und Bürgern bereit, sich für ihre Stadt zu engagieren.

[ mehr ]

News (de) – Bürgerschaftliches Engagement

JAHR

2013
2014
2015
2016
2017
2018
2019
2020

Themenfelder

StadtBauKultur NRW (32)
UmBauKultur (152)
Wir-Urbanismus (162)
LebensRäume (148)
StadtGespräche (148)
Panorama (139)

Tags

Bürgerschaftliches Engagement (88) / Baukulturvermittlung (66) / Umbau (61) / Innenstadtentwicklung (55) / Nachkriegsmoderne (54) / Leerstand (49) / NRW (48) / Köln (46) / Umnutzung (45) / Wohnungsbau (44) / Kirchen (37) / Bürgerbeteiligung (36) / Dortmund (35) / Quartiersentwicklung (35) / Öffentlicher Raum (34) / Ruhrgebiet (33) / Denkmalpflege (32) / Wohnprojekte (27) / Integration (24) / Wohnungsmarkt (24) /
Kinder und Jugendliche (23) / Ländlicher Raum (23) / Bochum (22) / Flüchtlingsunterkünfte (22) / Handelsimmobilien (21) / Düsseldorf (18) / Ressourcen (18) / Essen (17) / Mobilität (17) / Schrottimmobilien (17) / Einfamilienhäuser (16) / Gelsenkirchen (16) / Sanierung (15) / Digitalisierung (14) / Planungskultur (14) / Ladenlokal (13) / Infrastruktur (12) / Partizipation (12) / Städtebau-Ausbildung (12) / Stadtgespräche NRW (12) / Architekturfotografie (11) / Museum am Ostwall (11) / Regionale Baukultur (11) / Stadtumbau (11) / Münster (10) / Nieheim (10) / Demografischer Wandel (9) / Junge Architekten (9) / Städtebauförderung (9) / Berlin (8) / Großstrukturen (8) / Klimawandel (8) / StadtBauKultur (8) / Genossenschaft (7) / Kulturbauten (7) / Oberhausen (7) / Wettbewerb (7) / Wuppertal (7) / Aachen (6) / Förderprogramme (6) / Krefeld (6) / Baugruppen (5) / Bielefeld (5) / Bonn (5) / Flächenrecycling (5) / Identität (5) / Kreativquartier (5) / Kunst am Bau (5) / Marl (5) / Nachhaltigkeit (5) / Witten (5) / Zwischennutzung (5) / Duisburg (4) / Freiraum (4) / Gestaltung (4) / Inklusion (4) / Konversion (4) / Landschaft (4) / Mönchengladbach (4) / Paderborn (4) / Schrumpfende Städte (4) / Architekturtheorie (3) / Auszeichnung (3) / Billerbeck (3) / Dinslaken (3) / Dorsten (3) / Film (3) / Gentrifizierung (3) / Großsiedlungen (3) / Heimat (3) / Herne (3) / Hochschulen (3) / Mülheim an der Ruhr (3) / Münsterland (3) / Remscheid (3) / Rheinland (3) / Umwelt (3) / Venedig (3) / Arnsberg (2) / Bocholt (2) / Corona (2) / Denkmalschutz (2) / Frankfurt (2) / Gestaltungsbeirat (2) / Gladbeck (2) / Hagen (2) / Höxter (2) / Intervention (2) / Karte (2) / Konferenz UmBauKultur (2) / Leipzig (2) / Liverpool (2) / Lünen (2) / Metropolregion (2) / Shareconomy (2) / Sportstätten (2) / Stadtmodelle (2) / Thüringen (2) / Werne (2) / Westfalen (2) / Alfter (1) / Altena (1) / Architektinnen (1) / Bad Laasphe (1) / Baukultur Paderborn (1) / Baustellenmarketing (1) / Bergisch Gladbach (1) / Bergneustadt (1) / Bottrop (1) / Bund (1) / Bürgerinitiative (1) / Büroimmobilien (1) / Denkmal (1) / Design (1) / Detroit (1) / Dingden (1) / Emsdetten (1) / Eschweiler (1) / Förderprogram (1) / Fußgängerzone (1) / Grenoble (1) / Gronau (1) / Herford (1) / Initiativen (1) / Iserlohn (1) / Job (1) / Kirche (1) / Konferenz (1) / Krampnitz (1) / Langenfeld (1) / Maastricht (1) / Meschede (1) / Möllbergen (1) / Ochtrup (1) / Olpe (1) / Potsdam (1) / Ratingen (1) / Recklinghausen (1) / Rotterdam (1) / Saerbeck (1) / Sauerland (1) / Schulbauten (1) / Soest (1) / Solingen (1) / Stadtquartier (1) / Stockholm (1) / Suburbanisierung (1) / Wattenscheid (1) / Wien (1) / Willebadessen (1) / Zülpich (1) /

Newsletter-Archiv

Hier finden Sie alle erschienenen Ausgaben unseres Newsletters.

In order to optimize our website for you and to be able to continuously improve it, we use cookies. By continuing to use the website, you agree to the use of cookies. For more information about cookies, please visit ourPrivacy Policy