News (de)

UmBauKultur – 08.10.2019

Acht Projekte ausgewählt! Zukunftskonzept Kirchenräume beginnt im Oktober 2019

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Projektes "Zukunftskonzept Kirchenräume" nach der Auslobung in der Kölner Kirche St. Gertrud. Fotograf: Sebastian BeckerDie Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Projektes "Zukunftskonzept Kirchenräume" nach der Auslobung in der Kölner Kirche St. Gertrud. Fotograf: Sebastian Becker

 

Die glücklichen Teilnehmerinnen und Teilnehmer, die nun von Oktober 2019 bis Ende des Jahres 2020 in der ersten Phase des Teilprojekts „Zukunftskonzept Kirchenräume“ bei ihren Umnutzungsprozessen begleitet werden, wurden am 18. September 2019 feierlich ausgelobt. Insgesamt erwarteten 21 Bewerberinnen und Bewerber gespannt die Bekanntgabe im Rahmen der Ausstellung „Fluch und Segen. Kirchen der Moderne“ des Museums für Architektur- und Ingenieurkunst (M:AI) NRW in der Kölner Kirche St. Gertrud.

[ mehr ]

Panorama – 08.10.2019

LWL-Baukultur: „Kommunaler Klimaschutz – Klimaangepasste Architektur und Stadtplanung”

Der Landschaftsverband Westfalen-Lippe plant im Zuge des Bündnisses für regionale Baukultur in Westfalen ein Netzwerktreffen mit Baukulturakteuren aus dem Kreis Minden-Lübbecke. Das Treffen findet am 28. November 2019 auf dem Campus in Minden statt und ist dem Thema „Kommunaler Klimaschutz” gewidmet. 

[ mehr ]

StadtGespräche – 08.10.2019

Thinking Urban Factory

Das Institut für Städtebau und Landesplanung der RWTH Aachen lädt am 16. Oktober 2019 zum „Thinking Urban Factory“ Panel ein, um sich  dem Thema der urbanen Produktion zu widmen. Mit Unterstützung von StadtBauKultur NRW kann die Veranstaltung im Rahmen des zweitägigen Forums „Building the Future“ stattfinden. Anschließend an die Erkenntnisse des Forschungsprojekts „Urban Factory. Entwicklung ressourceneffizienter Fabriken in der Stadt“, das sich in den vergangenen Jahren der Betrachtung verschiedener Modellvorhaben von Produktionsstätten in städtischen Räumen gewidmet hat, möchte der Lehrstuhl gemeinsam mit Partnerinnen und Partnern den Diskurs zur urbanen Produktion nun durch das Panel fortführen.

[ mehr ]

LebensRäume – 08.10.2019

DETAIL Kongress 2019: „Perspektive Land – Prognosen, Planungen, Projekte“

Um die positiven Entwicklungen in ländlichen und suburbanen Gebieten weiter zu stärken bedarf es verschiedener Akteure und Instrumente sowie neuer Wohnungsmodellen und Mobilitätskonzepten. Am Mittwoch, 16. Oktober 2019, widmet sich der DETAIL Kongress 2019 im Stuttgarter Haus der Wirtschaft der zukünftigen Entwicklung des ländlichen Raums. Unter dem Titel „Perspektive Land – Prognosen, Planungen, Projekte“ werden Bauaufgaben vorgestellt, Lösungsansätze und Referenzprojekte gezeigt, sowie Trends und Positionen dargestellt, die sich mit der Zukunft des ländlichen Raums befassen, mit dem Ziel den Diskurs weiter voranzutreiben.

[ mehr ]

UmBauKultur – 02.10.2019

Adaptive Re-Use – Strategien für den Wohnungsbau der Nachkriegsmoderne

Seit einigen Jahren lassen sich in zahlreichen europäischen Ländern Denkmal-Debatten um die Architektur der Nachkriegsmoderne beobachten. Die Fachtagung „Adaptive Re-Use“ klinkt sich in die Diskussion ein und legt das Augenmerk besonders auf den Umgang mit Großwohnungsbauten und Siedlungsstrukturen aus der Zeit zwischen 1945 – 1975. Am 11. Oktober 2019 lädt das Forschungslabor Nachkriegsmoderne der Frankfurt University of Applied Sciences dazu ein, sich der Debatte um das zukünftige Potenzial dieser Bauwerke anzuschließen.

[ mehr ]

Wir-Urbanismus – 03.09.2019

Klimaanpassung von unten - Tag des guten Lebens in Wuppertal

Tag des guten Lebens in Köln. Fotograf: Davide BiocchiTag des guten Lebens in Köln. Fotograf: Davide Biocchi

Immer mehr Kommunen erklären den Klimanotstand und stellen Pläne auf, die die Resilienz der Städte gegenüber dem Klimawandel sicherstellen sollen. Doch was ist, wenn die Bürgerinnen und Bürger unabhängig von parlamentarischen Abstimmungen entscheiden sich für das Klima einzusetzen? Am 27. und 28. September 2019 wird darüber in Wuppertal mit Unterstützung „der Urbanisten“ und Davide Brocchi diskutiert.

[ mehr ]

UmBauKultur – 03.09.2019

Fachjury tagt zu „Zukunftskonzept Kirchenräume“

Die Fachjury vor dem Haus der Architekten. Foto: StadtBauKultur NRWDie Fachjury vor dem Haus der Architekten. Foto: StadtBauKultur NRW

Am Mittwoch, 21. August 2019 tagte im Haus der Architekten in Düsseldorf eine Jury von Experten, um die sich auf den Projektaufruf „Zukunftskonzept Kirchenräume“ beworbenen Kirchengebäude für einen fachlich begleiteten Prozess zur Entwicklung eines nachhaltigen Nutzungskonzepts auszuloben. Anhand von relevanten Kriterien, wie unter anderem besondere Qualitäten des Bestandsbaus, der Mehrwert für den Stadt- oder Ortsteil, oder ein erkennbares Engagement der Bewerbenden, sollten bis zu acht Projekte eine Zusage erhalten.

[ mehr ]

StadtGespräche – 03.09.2019

Hospiz und Baukultur? – „Menschen, Häuser, Nachbarschaften“ in Bocholt

Fragt man dieser Zeit Menschen nach Baukultur, so wird das Bauhaus-Jubiläum und schöne Architektur erwähnt oder es verbleibt bei ratloser Stille. Doch Baukultur ist viel mehr. Sie ist Gebrauchsgut im Alltag. Menschen benutzen sie jeden Tag zum Einkaufen, Arbeiten und zum Austauschen mit Nachbarinnen und Nachbarn. Baukultur und Stadtplanung erfahren eine neue Aufmerksamkeit durch die Verknüpfung mit dem Alltag der Menschen. Als etablierte Bildungseinrichtungen sehen die Volkshochschulen in der Vermittlung von Informationen über die eigene Umwelt das Potenzial, politische Bildung im Quartier, also im Alltag, zu verankern. Hier setzt das Modellprojekt „Menschen, Häuser, Nachbarschaften“ an.

[ mehr ]

News (de)

JAHR

2013
2014
2015
2016
2017
2018
2019
2020

Themenfelder

StadtBauKultur NRW (32)
UmBauKultur (152)
Wir-Urbanismus (162)
LebensRäume (148)
StadtGespräche (148)
Panorama (139)

Tags

Bürgerschaftliches Engagement (88) / Baukulturvermittlung (66) / Umbau (61) / Innenstadtentwicklung (55) / Nachkriegsmoderne (54) / Leerstand (49) / NRW (48) / Köln (46) / Umnutzung (45) / Wohnungsbau (44) / Kirchen (37) / Bürgerbeteiligung (36) / Dortmund (35) / Quartiersentwicklung (35) / Öffentlicher Raum (34) / Ruhrgebiet (33) / Denkmalpflege (32) / Wohnprojekte (27) / Integration (24) / Wohnungsmarkt (24) /
Kinder und Jugendliche (23) / Ländlicher Raum (23) / Bochum (22) / Flüchtlingsunterkünfte (22) / Handelsimmobilien (21) / Düsseldorf (18) / Ressourcen (18) / Essen (17) / Mobilität (17) / Schrottimmobilien (17) / Einfamilienhäuser (16) / Gelsenkirchen (16) / Sanierung (15) / Digitalisierung (14) / Planungskultur (14) / Ladenlokal (13) / Infrastruktur (12) / Partizipation (12) / Städtebau-Ausbildung (12) / Stadtgespräche NRW (12) / Architekturfotografie (11) / Museum am Ostwall (11) / Regionale Baukultur (11) / Stadtumbau (11) / Münster (10) / Nieheim (10) / Demografischer Wandel (9) / Junge Architekten (9) / Städtebauförderung (9) / Berlin (8) / Großstrukturen (8) / Klimawandel (8) / StadtBauKultur (8) / Genossenschaft (7) / Kulturbauten (7) / Oberhausen (7) / Wettbewerb (7) / Wuppertal (7) / Aachen (6) / Förderprogramme (6) / Krefeld (6) / Baugruppen (5) / Bielefeld (5) / Bonn (5) / Flächenrecycling (5) / Identität (5) / Kreativquartier (5) / Kunst am Bau (5) / Marl (5) / Nachhaltigkeit (5) / Witten (5) / Zwischennutzung (5) / Duisburg (4) / Freiraum (4) / Gestaltung (4) / Inklusion (4) / Konversion (4) / Landschaft (4) / Mönchengladbach (4) / Paderborn (4) / Schrumpfende Städte (4) / Architekturtheorie (3) / Auszeichnung (3) / Billerbeck (3) / Dinslaken (3) / Dorsten (3) / Film (3) / Gentrifizierung (3) / Großsiedlungen (3) / Heimat (3) / Herne (3) / Hochschulen (3) / Mülheim an der Ruhr (3) / Münsterland (3) / Remscheid (3) / Rheinland (3) / Umwelt (3) / Venedig (3) / Arnsberg (2) / Bocholt (2) / Corona (2) / Denkmalschutz (2) / Frankfurt (2) / Gestaltungsbeirat (2) / Gladbeck (2) / Hagen (2) / Höxter (2) / Intervention (2) / Karte (2) / Konferenz UmBauKultur (2) / Leipzig (2) / Liverpool (2) / Lünen (2) / Metropolregion (2) / Shareconomy (2) / Sportstätten (2) / Stadtmodelle (2) / Thüringen (2) / Werne (2) / Westfalen (2) / Alfter (1) / Altena (1) / Architektinnen (1) / Bad Laasphe (1) / Baukultur Paderborn (1) / Baustellenmarketing (1) / Bergisch Gladbach (1) / Bergneustadt (1) / Bottrop (1) / Bund (1) / Bürgerinitiative (1) / Büroimmobilien (1) / Denkmal (1) / Design (1) / Detroit (1) / Dingden (1) / Emsdetten (1) / Eschweiler (1) / Förderprogram (1) / Fußgängerzone (1) / Grenoble (1) / Gronau (1) / Herford (1) / Initiativen (1) / Iserlohn (1) / Job (1) / Kirche (1) / Konferenz (1) / Krampnitz (1) / Langenfeld (1) / Maastricht (1) / Meschede (1) / Möllbergen (1) / Ochtrup (1) / Olpe (1) / Potsdam (1) / Ratingen (1) / Recklinghausen (1) / Rotterdam (1) / Saerbeck (1) / Sauerland (1) / Schulbauten (1) / Soest (1) / Solingen (1) / Stadtquartier (1) / Stockholm (1) / Suburbanisierung (1) / Wattenscheid (1) / Wien (1) / Willebadessen (1) / Zülpich (1) /

Newsletter-Archiv

Hier finden Sie alle erschienenen Ausgaben unseres Newsletters.

In order to optimize our website for you and to be able to continuously improve it, we use cookies. By continuing to use the website, you agree to the use of cookies. For more information about cookies, please visit ourPrivacy Policy