News (de) – StadtGespräche

StadtGespräche – 08.10.2019

„Neues Bauen im Westen - alles Bauhaus?" - UrbanSlam N° 5

Urban-Slam 2018, Wuppertal. © AKNW, Fotograf: Thilo SaltmannUrban-Slam 2018, Wuppertal. © AKNW, Fotograf: Thilo Saltmann

Der "UrbanSlam" der Architektenkammer Nordrhein-Westfalen geht am 19. November 2019 in die fünfte Runde! In dem beliebten, von StadtBauKultur NRW unterstützen Veranstaltungsformat sind junge Architektinnen und Architekten, Stadtplanerinnen und Stadtplaner sowie Studierende gefragt, ihre Ideen und Konzepte in kurzen Vorträgen auf der Bühne vorzutragen. Per Applaus kürt das Publikum im Anschluss den besten Auftritt. Das Motto des diesjährigen Slams ist „Neues Bauen im Westen - alles Bauhaus?". Interessierte, die gerne ihre Ideen zum Thema in kreativer Form auf die Bühne bringen wollen, können sich unter www.aknw.de anmelden. Der Eintritt ist frei. Veranstaltungsbeginn ist um 19 Uhr im zakk in Düsseldorf.

[ mehr ]

StadtGespräche – 08.10.2019

Thinking Urban Factory

Das Institut für Städtebau und Landesplanung der RWTH Aachen lädt am 16. Oktober 2019 zum „Thinking Urban Factory“ Panel ein, um sich  dem Thema der urbanen Produktion zu widmen. Mit Unterstützung von StadtBauKultur NRW kann die Veranstaltung im Rahmen des zweitägigen Forums „Building the Future“ stattfinden. Anschließend an die Erkenntnisse des Forschungsprojekts „Urban Factory. Entwicklung ressourceneffizienter Fabriken in der Stadt“, das sich in den vergangenen Jahren der Betrachtung verschiedener Modellvorhaben von Produktionsstätten in städtischen Räumen gewidmet hat, möchte der Lehrstuhl gemeinsam mit Partnerinnen und Partnern den Diskurs zur urbanen Produktion nun durch das Panel fortführen.

[ mehr ]

StadtGespräche – 03.09.2019

Hospiz und Baukultur? – „Menschen, Häuser, Nachbarschaften“ in Bocholt

Fragt man dieser Zeit Menschen nach Baukultur, so wird das Bauhaus-Jubiläum und schöne Architektur erwähnt oder es verbleibt bei ratloser Stille. Doch Baukultur ist viel mehr. Sie ist Gebrauchsgut im Alltag. Menschen benutzen sie jeden Tag zum Einkaufen, Arbeiten und zum Austauschen mit Nachbarinnen und Nachbarn. Baukultur und Stadtplanung erfahren eine neue Aufmerksamkeit durch die Verknüpfung mit dem Alltag der Menschen. Als etablierte Bildungseinrichtungen sehen die Volkshochschulen in der Vermittlung von Informationen über die eigene Umwelt das Potenzial, politische Bildung im Quartier, also im Alltag, zu verankern. Hier setzt das Modellprojekt „Menschen, Häuser, Nachbarschaften“ an.

[ mehr ]

StadtGespräche – 02.09.2019

Hauptdarstellerin: Baukultur

Im Herbst 2019 bringen das Baukultur-Kino des Bundes Deutscher Architekten (BDA) und die Kinoreihe „Architektur und Film“ der Architektenkammer Nordrhein-Westfalen (AKNW) Architektur und Baukultur erneut auf die Leinwände Nordrhein-Westfalens.

[ mehr ]

StadtGespräche – 03.07.2019

Sight Running NRW: 3 Routen für den Sommer

Die neue Lauf-App „Sight Running NRW“ bietet abwechslungsreiche und informative Audiobeiträge zur Baukultur in Nordrhein-Westfalen. Unter dem Motto „Laufend Stadt erleben“ stellen wir drei sommerliche Routen vor, die man gemütlich erwandern, aber auch sportlich erlaufen kann. Wir stellen drei Routen für den Sommer vor.

[ mehr ]

StadtGespräche – 03.07.2019

CityLeaks Akademie 2019 – urbane Kunst im Spätsommer

Bereits zum fünften Mal lädt das CityLeaks Urban Art Festival im Spätsommer 2019 nach Köln Ehrenfeld ein. Erneut im Programm: die CityLeaks Akademie, in der die letzten warmen Sommertage zur gemeinsamen Erforschung des Szenevierteles genutzt und an sinnvollen Nutzungsmöglichkeiten des öffentlichen Raums gefeilt werden kann. 

[ mehr ]

StadtGespräche – 03.07.2019

Glaube - Identität - Architektur. Religion braucht Raum

Fotograf: Klemes RennerFotograf: Klemes Renner

Am 17. September 2019 findet unter dem Titel „Glaube - Identität - Architektur. Religion braucht Raum“ das Symposium zum Thema Sakralarchitektur im pluralen städtebaulichen Kontext statt. Die von StadtBauKultur NRW unterstützte Veranstaltung mit Beträgen von Prof. Paul Böhm (Köln), dem Pfarrer Gregor Hohberg (Projekt House of One/Berlin) sowie der Religionswissenschaftlerin Dr. Kim de Wildt (CERES /Universität Bochum) und anderen beginnt um 18 Uhr im Gemeindesaal der Kreuzkirche in Düsseldorf. Anschließend findet eine Diskussion statt.

[ mehr ]

StadtGespräche – 05.06.2019

Neue Baukultur-Lauf-App: Sight Running NRW

„Laufend Stadt erleben“ – unter diesem Motto wurde am 21. Mai 2019 in Düsseldorf eine neue Website und App vorgestellt, die attraktive Joggingrouten mit einem akustischen Baukulturführer verbindet. Das Projekt wurde über drei Jahre mit Unterstützung von StadtBauKultur NRW und verschiedener Partner aus dem Sport-, Baukultur- und Tourismussektor sowie den Kommunen und mit ideeller Unterstützung des NRW-Heimat- und Bauministeriums entwickelt.

[ mehr ]

News (de) – StadtGespräche

JAHR

2013
2014
2015
2016
2017
2018
2019

Themenfelder

StadtBauKultur NRW (23)
UmBauKultur (146)
Wir-Urbanismus (157)
LebensRäume (143)
StadtGespräche (143)
Panorama (135)

Tags

Bürgerschaftliches Engagement (87) / Umbau (55) / Baukulturvermittlung (54) / Nachkriegsmoderne (49) / Innenstadtentwicklung (48) / Leerstand (46) / NRW (45) / Köln (44) / Wohnungsbau (41) / Umnutzung (37) / Dortmund (34) / Quartiersentwicklung (34) / Kirchen (32) / Bürgerbeteiligung (31) / Denkmalpflege (31) / Öffentlicher Raum (30) / Ruhrgebiet (30) / Wohnprojekte (26) / Bochum (22) / Flüchtlingsunterkünfte (22) /
Handelsimmobilien (21) / Integration (21) / Ländlicher Raum (21) / Wohnungsmarkt (21) / Kinder und Jugendliche (20) / Düsseldorf (17) / Essen (17) / Schrottimmobilien (17) / Einfamilienhäuser (16) / Gelsenkirchen (16) / Mobilität (16) / Ressourcen (16) / Sanierung (15) / Planungskultur (14) / Ladenlokal (13) / Digitalisierung (12) / Partizipation (12) / Architekturfotografie (11) / Infrastruktur (11) / Museum am Ostwall (11) / Städtebau-Ausbildung (11) / Münster (10) / Stadtgespräche NRW (10) / Städtebauförderung (9) / Berlin (8) / Demografischer Wandel (8) / Großstrukturen (8) / Junge Architekten (8) / Nieheim (8) / Stadtumbau (8) / Genossenschaft (7) / Kulturbauten (7) / Regionale Baukultur (7) / Wuppertal (7) / Aachen (6) / Klimawandel (6) / Krefeld (6) / Oberhausen (6) / Wettbewerb (6) / Baugruppen (5) / Bielefeld (5) / Bonn (5) / Flächenrecycling (5) / Förderprogramme (5) / Identität (5) / Kreativquartier (5) / Marl (5) / StadtBauKultur (5) / Witten (5) / Zwischennutzung (5) / Duisburg (4) / Freiraum (4) / Gestaltung (4) / Inklusion (4) / Konversion (4) / Kunst am Bau (4) / Landschaft (4) / Mönchengladbach (4) / Paderborn (4) / Schrumpfende Städte (4) / Architekturtheorie (3) / Billerbeck (3) / Dinslaken (3) / Dorsten (3) / Gentrifizierung (3) / Heimat (3) / Herne (3) / Hochschulen (3) / Mülheim an der Ruhr (3) / Münsterland (3) / Nachhaltigkeit (3) / Remscheid (3) / Rheinland (3) / Arnsberg (2) / Auszeichnung (2) / Bocholt (2) / Denkmalschutz (2) / Film (2) / Frankfurt (2) / Gestaltungsbeirat (2) / Großsiedlungen (2) / Hagen (2) / Höxter (2) / Intervention (2) / Karte (2) / Konferenz UmBauKultur (2) / Leipzig (2) / Liverpool (2) / Lünen (2) / Metropolregion (2) / Shareconomy (2) / Sportstätten (2) / Stadtmodelle (2) / Thüringen (2) / Umwelt (2) / Venedig (2) / Werne (2) / Westfalen (2) / Alfter (1) / Altena (1) / Bad Laasphe (1) / Baukultur Paderborn (1) / Baustellenmarketing (1) / Bergisch Gladbach (1) / Bergneustadt (1) / Bottrop (1) / Bund (1) / Bürgerinitiative (1) / Büroimmobilien (1) / Denkmal (1) / Design (1) / Detroit (1) / Dingden (1) / Emsdetten (1) / Eschweiler (1) / Förderprogram (1) / Fußgängerzone (1) / Gladbeck (1) / Grenoble (1) / Gronau (1) / Herford (1) / Initiativen (1) / Iserlohn (1) / Job (1) / Konferenz (1) / Krampnitz (1) / Langenfeld (1) / Maastricht (1) / Meschede (1) / Möllbergen (1) / Ochtrup (1) / Olpe (1) / Potsdam (1) / Ratingen (1) / Recklinghausen (1) / Rotterdam (1) / Saerbeck (1) / Sauerland (1) / Schulbauten (1) / Soest (1) / Solingen (1) / Stadtquartier (1) / Stockholm (1) / Suburbanisierung (1) / Wattenscheid (1) / Wien (1) / Willebadessen (1) / Zülpich (1) /

Newsletter-Anmeldung

Sie interessieren sich für Baukultur?

Durch die Angabe Ihrer E-Mail-Adresse und Anklicken des Buttons „Anmelden“ erklären Sie sich damit einverstanden, in unregelmäßigen Abständen Neuigkeiten zur Baukultur in Nordrhein-Westfalen zu erhalten. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit widerrufen.




  Frau  Herr 

Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder.

Hinweise zu der von der Einwilligung mitumfassten Erfolgsmessung, dem Einsatz des Versanddienstleisters CleverReach, Protokollierung der Anmeldung und Ihren Widerrufsrechten erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Newsletter-Archiv

Hier finden Sie alle erschienenen Ausgaben unseres Newsletters.

In order to optimize our website for you and to be able to continuously improve it, we use cookies. By continuing to use the website, you agree to the use of cookies. For more information about cookies, please visit ourPrivacy Policy