Shopping_ Center_ Stadt

Schaufenster Ladenlokal, Bochum © Europäisches Haus der Stadtkultur Schaufenster Ladenlokal, Bochum © Europäisches Haus der Stadtkultur

Wie wirkt sich der Boom von Shopping-Centern und die Existenzkrise des traditionellen Handels auf unsere innerstädtischen Einkaufsstraßen und Fußgängerzonen aus? Ein studentischer Wettbewerb fragte 2002 nach Ideen für eine zukunftsfähige Integration von Stadt und Center – modellhaft erprobt am Beispiel der Bochumer Innenstadt.

Shopping_Center_Stadt richtet sich an eine breite Leserschaft, die von einem Fachpublikum aus den Bereichen Architektur und Städtebau, Immobilienmanagement, Politik und Verwaltung, Studierenden, aber auch interessierten Laien reicht. Ziel des Buches ist es, eine möglichst breite Diskussion über eine bessere Integration von Stadt und Center anzustoßen, die Herausforderungen und Zielsetzungen der unterschiedlichen Akteure zu verdeutlichen und Synergieeffekte eines integrativen Handelns aufzuzeigen. 

Shopping_ Center_ Stadt

Jahr

2003

Status

Durchgeführt 10.2003

Art

Wettbewerb/Publikation

Ort

Bochum, Weimar

Herausgeber

StadtBauKultur NRW, Stadt Bochum, Bauhaus Universität Weimar

Download

Dokumentation (pdf, 802 kB)
Wettbewerbsbeiträge (pdf, 1,709 kB)