Lichtatlas – Am Rande des Lichts

Lichtatlas – Am Rande des Lichts – Inmitten des Lichts © Qwer Lichtatlas – Am Rande des Lichts – Inmitten des Lichts © Qwer Lichtatlas – Am Rande des Lichts – Inmitten des Lichts © Qwer

Die Publikation stellte erstmals die gesamte Lichtlandschaft Nordrhein-Westfalens mit all ihren unterschiedlichen Facetten der Lichtkunst und Lichtgestaltung zusammenhängend dar.
Der Lichtatlas ordnet die dauerhaften Lichtwerke Themenkomplexen wie „Architektur und Licht“ oder „Licht­inszenierungen der Industriekultur“ zu und stellt sie mit ausführlichen Texten und Bebilderungen vor. Es folgen Dokumentationen von temporären Festivals wie die Lichtrouten in Lüdenscheid und 7 Türme – 7 Lichter in Paderborn, Lichtgestaltungen wie sie am Kölner Rheinufer zu finden sind und eine Erläuterung des ersten nordrhein-westfälischen Lichtmasterplans für Düsseldorf. Der Katalog erschien im Jahr 2003 beim Wienand Verlag und wurde vom Zentrum für Internationale Lichtkunst Unna herausgegeben.

Lichtatlas – Am Rande des Lichts

Jahr

2003

Status

Erschienen 2003

Art

Publikation

Ort

Unna

Herausgeber

Zentrum für internationale Lichtkunst Unna

Links

www.lichtkunst-unna.de