Baukulturelle Bildung – Symposium

Wissenschaftspark, Gelsenkirchen © Europäisches Haus der Stadtkultur Wissenschaftspark, Gelsenkirchen © Europäisches Haus der Stadtkultur

Im Rahmen eines internationalen und interdisziplinären Symposiums Baukulturelle Bildung von JAS Jugend Architektur Stadt e.V. am 25. September 2009 in Köln wurden Erfahrungen über Methodiken, Zielgruppen und Themen der baukulturellen Vermittlungsarbeit ausgetauscht sowie Ideen zur Weiter­entwicklung und Verankerung von Bildungs- und Beteiligungsansätzen diskutiert. Einblicke in ihre Bildungs­arbeit gaben dabei Referen­tinnen und Referenten u. a. von der finnischen Architekturschule für Kinder und Jugendliche ARKKI, Formlab Norsk Form in Oslo, London Open House und der Architekturstiftung Österreich. Das Symposium, inhaltlich und finanziell unterstützt vom Europäischen Haus der Stadtkultur, war ferner verknüpft mit einem anschließenden, internationalen Workshop, der in Zusammenarbeit mit Kölner Schulen durchgeführt wurde. Im Rahmen eines Hands-on-Workshops wurden Kinder und Jugendliche an das Thema Baukultur herangeführt.

 

Baukulturelle Bildung – Symposium

Jahr

2009

Status

Durchgeführt vom 25. bis 30.09.2009

Art

Konferenz/Workshop

Ort

Köln

Ausrichter

JAS – Jugend Architektur Stadt e.V.

Links

www.jugend-architektur-stadt.de

www.playce.org