Bauherrenseminare

Bauherrenseminar © Gerd Deckers Bauherrenseminar © Gerd Deckers

Die nordrhein-westfälischen Architektinnen und Architekten informierten unter dem Motto „Vom Traum zum Haus“ private Bauherren darüber, wie der Planungsprozess für einen Hausbau oder für die Modernisierung eines Gebäudes abläuft. In kostenfreien Seminaren, die in verschiedenen Städten Nordrhein-Westfalens auch in 2010 durchgeführt wurden, konnten Interessierte erfahren, wie sie mit einer qualitätvollen Planung zu einer individuell gestalteten Immobilie oder Wohnung kommen. Dabei ging es auch und vor allem um nachhaltige Funktionalität, einen sicheren Kostenrahmen und Lebensqualität. Nordrhein-Westfalens ehemaliger Bauminister Oliver Wittke hatte die Schirmherrschaft über die Bauherrenseminare übernommen. Mit der ersten Staffel der sechsteiligen Veranstaltungsreihe (Bocholt, Essen, Duisburg, Bielefeld, Düsseldorf) konnten rund 2.000 Bauherren erreicht und eine positive mediale Resonanz erzielt werden. Betreut wurde der Service von Thomas Löhning und Klaus-Dieter Groten von der Architektenkammer Nordrhein-Westfalen.

Bauherrenseminare

Jahr

2008

Status

Durchgeführt von 2008 bis 2010

Art

Veranstaltungsreihe

Ort

Bocholt, Essen, Duisburg, Bielefeld, Düsseldorf

Ausrichter

Architektenkammer Nordrhein-Westfalen

Links

www.aknw.de