3. Kölner Wohnprojektetag

Wohnprojektetag © Christian Wendling Wohnprojektetag © Christian Wendling

Das „Netzwerk für gemeinschaftliches Bauen und Wohnen in Köln”, ein Projekt im Haus der Architektur Köln, lädt zum 3. Kölner Wohnprojektetag ins Rautenstrauch-Joest-Museum ein. Bei der ganztägigen Veranstaltung stellen sich realisierte Projekte aus Köln und Umgebung sowie Projektinitiativen, die noch in der Planung sind und auch noch Mitglieder suchen, vor. Diese „Messe“ zeigt, wer sich bereits aufgemacht hat zu den Ufern eines „neuen Wohnens”, will darin bestärken, sich selbst auf diesen Weg zu begeben. An Messeständen informieren Projekte und Initiativen des gemeinschaftlichen Bauens und Wohnens über ihre Konzepte, Erfahrungen und Erfolge als Baugruppen, Baugemeinschaften, Co-Housing- und Genossenschaftsprojekte. Informationsangebote weiterer Institutionen, Vereine und Verbände und auch spezialisierter Dienstleister runden das Angebot ab. 

3. Kölner Wohnprojektetag

Jahr

2016

Ein Projekt unterstützt von der Landesinitiative StadtBauKultur NRW 2020

Themenfeld

StadtGespräche

Status

12. März 2016

Art

Tagung

Ort

Köln

Ausrichter

Haus der Architektur Köln

Links

www.hda-koeln.de/baugemeinschaften