Neues – Wohnungsbau

UmBauKultur – 03.03.2017

Baulücken und Brachen für den Wohnungsbau – Modellvorhaben zur Flächenreaktivierung

Die Zahl der neugebauten Wohnungen in Deutschland hat sich in den letzten zehn Jahren verdoppelt. Und der Trend hält weiter an. Oft steht dieser Bauboom aber im Widerspruch zum Ziel der Bundesregierung, den Flächenverbrauch, also die Erschließung neuer Siedlungs- und Verkehrsflächen, bis zum Jahr 2020 deutschlandweit auf 30 Hektar pro Tag zu reduzieren. Im Rahmen der Nationalen Nachhaltigkeitsstrategie soll damit der Zersiedlung der Landschaft und dem Verlust landwirtschaftlicher und naturnaher Flächen entgegengewirkt werden. Zwar ist der Zuwachs neuer Flächen in den letzten fünfzehn Jahren deutlich zurückgegangen.

[ mehr ]

Wir-Urbanismus – 19.12.2016

Genossenschaften - Eine alte Idee schafft neuen Wohnraum

Die in Deutschland zur Mitte des 19. Jahrhunderts begründete Genossenschaftsidee ist am 30. November 2016 zum Immateriellen Kulturerbe der UNESCO erklärt worden. Trotz dieser langen Geschichte ist die Rechtsform der Genossenschaft kein Auslaufmodell – im Gegenteil: in den letzten Jahren wurden Genossenschaften intensiv als Möglichkeit zur Realisierung innovativer Wohnprojekte diskutiert. Im Augenblick verschiebt sich der Fokus gerade auf den dringend notwendigen Ausbau des Sozialen Wohnungsbaus. Zwar handeln auch andere Wohnungsmarktakteure sozial verantwortlich und bieten zeitgemäße sowie bedarfsgerechte Wohnungen am Markt an, so insbesondere die kommunalen Wohnungsunternehmen.

[ mehr ]

Panorama – 03.11.2016

In der Zukunft zuhause - ARTE diskutiert die Wohnlösungen von morgen

Aufgrund der aktuellen Urbanisierungsdynamik muss sich unsere Gesellschaft die Frage stellen, wie Stadt in Zukunft nachhaltiger gestaltet werden kann. 
Wie wollen wir wohnen? In biologisch abbaubaren 3D-Druck-Häusern? Oder doch lieber in fliegenden Heliumballons, die an weltweit vorhandene Ladestationen andocken können und damit größtmögliche Bewegungsfreiheit erlauben?

[ mehr ]

Wir-Urbanismus – 03.11.2016

Neue Dachgenossenschaft für Wohn- und Quartiersprojekte in NRW

Mit dem Ziel, die Realisierung gemeinschaftsorientierter Projekte für eine soziale Wohnraumversorgung zu fördern, wurde am 28.10. in Bochum eine Dachgenossenschaft für Wohn- und Quartiersprojekte in NRW gegründet. Die Form der Genossenschaft gilt als solider Organisationsrahmen für demokratische Entscheidungsprozesse und vor allem die formale Struktur solcher Vorhaben. Künftig sollen viele Initiativen auf die Gründung einer jeweils eigenen Genossenschaft verzichten können, da die neue Institution rechtliche und finanzielle Funktionen gebündelt übernimmt – ohne dass die unterstützen Projekte ihre Unabhängigkeit aufgeben müssen.

[ mehr ]

LebensRäume – 31.10.2016

„Nicht ganz dicht!“ Sozialer Wohnungsbau in Bildern

Anerkennung für „Barcode für Häuser“ I Fotograf: Hanns-Peter Eisold Anerkennung für „Barcode für Häuser“ I Fotograf: Hanns-Peter Eisold

Bei sozialem Wohnungsbau denken viele gleich an Großwohnsiedlungen der 1960er und 1970er Jahre. Dass er noch viele andere Gesichter hat, zeigen die vielfältigen Beiträge, die beim Fotowettbewerb „Nicht ganz dicht! Besser zusammenleben im geförderten Wohnungsbau“ eingereicht wurden. Dazu aufgerufen hatte die Architektenkammer Nordrhein-Westfalen im Rahmen ihrer von StadtBauKultur NRW unterstützten Aktionsplattform „NRWlebt.“. Die Fotos bilden die Vielfalt der Architekturen und des Zusammenlebens in verdichteten Nachbarschaften ab, weisen aber auch auf die immer noch bestehenden Imageprobleme dieser Bauten hin.

[ mehr ]

LebensRäume – 15.10.2016

Städte im Stress – Wege aus der Wohnungsnot: Veranstaltungsreihe des BDA NRW

Der NRW-Landesverband des Bundes Deutscher Architekten (BDA) greift mit seiner Veranstaltungsreihe „Städte im Stress - Wege aus der Wohnungsnot“ vom 24.10. bis 14.11.2016 die aktuell immer drängender werdende Wohnraumfrage auf. Es werden Chancen und Konzepte des Wohnungsbaus, vor allem aber auch nachhaltige Lösungsansätze vorgestellt und kritisch beleuchtet. Wie kann allen Stadtbewohnern dauerhaft qualitätsvoller, vielfältiger und bezahlbarer Wohnraum zur Verfügung gestellt werden?

[ mehr ]

UmBauKultur – 20.09.2016

Die Kirche als Investor – zwei Umbauprojekte in Köln

Seit Jahrhunderten ist die Kirche einer der größten Bauherren und Immobilienbesitzer, hat das Bild der europäischen Städte geprägt. In Zeiten schrumpfender Gemeinden und zunehmender Kirchenschließungen gerät das jedoch manchmal in Vergessenheit. In Köln machen zur Zeit zwei Großprojekte von sich Reden, bei denen die Evangelische Gemeinde als Investor auftritt. Bereits abgeschlossen sind die Arbeiten rund um die Christuskirche im Belgischen Viertel.  Am 25. September wird das Gotteshaus eingeweiht – bereits zum dritten Mal. Der erste Bau wurde 1894 gebaut, das kriegszerstörte Kirchenschiff 1951 durch eine zeittypische Hallenkirche ersetzt.

[ mehr ]

LebensRäume – 27.08.2016

Alle wollen wohnen – Ausstellung des M:AI

Ausstellungsdesign von designbauwerk, Köln, Foto: designbauwerk Ausstellungsdesign von designbauwerk, Köln, Foto: designbauwerk

In Deutschland ist in der ersten Jahreshälfte 2016 die Baugenehmigung für 182.800 Wohnungen erteilt worden. Eine höhere Zahl hat es zuletzt vor 16 Jahren gegeben, ermittelte das Statistische Bundesamt. Das Museum für Architektur und Ingenieurkunst NRW (M:AI NRW) hätte gar keinen besseren Zeitpunkt für ihre Ausstellung „Alle wollen wohnen“ in Köln finden können.

[ mehr ]

Neues – Wohnungsbau

JAHR

2013
2014
2015
2016
2017

Themenfelder

StadtBauKultur NRW (13)
UmBauKultur (94)
Wir-Urbanismus (93)
LebensRäume (87)
StadtGespräche (83)
Panorama (77)

Tags

Bürgerschaftliches Engagement (51) / Köln (30) / NRW (27) / Umbau (26) / Dortmund (22) / Leerstand (21) / Flüchtlingsunterkünfte (17) / Wohnungsbau (17) / Bürgerbeteiligung (15) / Öffentlicher Raum (15) / Gelsenkirchen (13) / Handelsimmobilien (13) / Schrottimmobilien (13) / Düsseldorf (11) / Kirchen (11) / Umnutzung (11) / Wohnprojekte (11) / Wohnungsmarkt (11) / Bochum (10) / Einfamilienhäuser (10) /
Essen (10) / Baukulturvermittlung (9) / Innenstadtentwicklung (9) / Museum am Ostwall (9) / Quartiersentwicklung (8) / Städtebau-Ausbildung (8) / Kinder und Jugendliche (7) / Ländlicher Raum (7) / Berlin (6) / Ressourcen (6) / Ruhrgebiet (6) / Sanierung (6) / Wuppertal (6) / Münster (5) / Stadtumbau (5) / Witten (5) / Architekturfotografie (4) / Bielefeld (4) / Bonn (4) / Denkmalpflege (4) / Integration (4) / Junge Architekten (4) / Ladenlokal (4) / Mönchengladbach (4) / StadtBauKultur (4) / Stadtquartier (4) / Aachen (3) / Demografischer Wandel (3) / Duisburg (3) / Freiraum (3) / Großstrukturen (3) / Identität (3) / Infrastruktur (3) / Krefeld (3) / Mobilität (3) / Partizipation (3) / Regionale Baukultur (3) / Städtebauförderung (3) / Arnsberg (2) / Ausstellung (2) / Billerbeck (2) / Dorsten (2) / Genossenschaft (2) / Herne (2) / Karte (2) / Klimawandel (2) / Konferenz UmBauKultur (2) / Konversion (2) / Leipzig (2) / Münsterland (2) / Nachkriegsmoderne (2) / Oberhausen (2) / Paderborn (2) / Schrumpfende Städte (2) / Shareconomy (2) / Sportstätten (2) / Alfter (1) / Bad Laasphe (1) / Baugruppen (1) / Baukultur Paderborn (1) / Baustellenmarketing (1) / Bergisch Gladbach (1) / Bergneustadt (1) / Bottrop (1) / Bund (1) / Denkmal (1) / Detroit (1) / Dingden (1) / Emsdetten (1) / Flächenrecycling (1) / Frankfurt (1) / Gentrifizierung (1) / Gestaltung (1) / Gestaltungsbeirat (1) / Gladbeck (1) / Grenoble (1) / Großsiedlungen (1) / Hagen (1) / Hochschulen (1) / Höxter (1) / Inklusion (1) / Intervention (1) / Iserlohn (1) / Kirche (1) / Kirchenumnutzung (1) / Krampnitz (1) / Kreativquartier (1) / Kulturbauten (1) / Landschaft (1) / Liverpool (1) / Lünen (1) / Maastricht (1) / Meschede (1) / Metropolregion (1) / Möllbergen (1) / Nieheim (1) / Olpe (1) / Planungskultur (1) / Potsdam (1) / Radio (1) / Ratingen (1) / Recklinghausen (1) / Remscheid (1) / Rezension (1) / Rotterdam (1) / Schulbauten (1) / Solingen (1) / Stadtgespräche NRW (1) / Stadtmodelle (1) / Suburbanisierung (1) / Thüringen (1) / Umwelt (1) / Venedig (1) / Wattenscheid (1) / Westfalen (1) / Willebadessen (1) / Zülpich (1) / Zwischennutzung (1) /

Newsletter

Sie interessieren sich für unsere Arbeit?
Dann melden Sie sich hier für unseren
Newsletter an.


Frau  Herr