Neues – Oberhausen

Wir-Urbanismus – 26.08.2016

Wir sehen uns im CentrO!

Neue Mitte Oberhausen mit dem CentrO © Raimond Spekking / CC BY-SA 4.0 (via Wikimedia Commons) Neue Mitte Oberhausen mit dem CentrO © Raimond Spekking / CC BY-SA 4.0 (via Wikimedia Commons)

Das CentrO in Oberhausen ist eines der am meisten zitierten und durchaus auch kritisch diskutierten Beispiele für die ambivalente Rolle von Einkaufszentren für das urbane Leben in der Stadt. Seit nunmehr zwanzig Jahren steht „Europas größtes Shopping- und Freizeitzentrum“ wie kaum ein anderes für das zweifelhafte Versprechen der „Stadt unter einem Dach“. Es ist das Herzstück der Neuen Mitte Oberhausen und zieht etwa zur Hälfte Besucher aus den umliegenden Städten und zur anderen Hälfte aus dem Rest von Deutschland und dem Ausland an. Die enorme Konzentration an Verkaufsflächen wirft dabei die Frage der Auswirkung auf die Innenstädte im Einzugsgebiet auf.  Vor allem in der stark unter Druck geratenen Innenstadt Oberhausens deuten zunehmende Leerstände daraufhin, dass das florierende Einkaufszentrum den Einzelhandel in der Innenstadt kannibalisiert. Am plakativsten sichtbar natürlich dann, wenn direkt auf den Umzug ins CentrO verwiesen wird: „Wir sehen uns in unserer Filiale im CentrO“.

[ mehr ]

Wir-Urbanismus – 14.03.2015

Endhaltestelle – Bitte alle aussteigen!

Straßenbahnlinie 105 Richtung Unterstraße in Essen-Frintrop © StadtBauKultur NRW Straßenbahnlinie 105 Richtung Unterstraße in Essen-Frintrop © StadtBauKultur NRW

Die Oberhausener haben sich in einem Bürgerentscheid gegen eine Verlängerung der Linie 105 entschieden. Diese Stadtbahnlinie endet an der Stadtgrenze zu Essen, erst etwa drei Kilometer entfernt fährt die nächste Straßenbahn von der Stadtgrenze ins Zentrum von Essen. Was auf den ersten Blick wie eine übersichtliche Sachentscheidung über eine technische Infrastruktur aussieht, wirft auf den zweiten Blick eine ganze Reihe von Fragen auf, die die Weiterentwicklung unserer Städte auch in Zukunft begleiten werden.

[ mehr ]

UmBauKultur – 24.05.2014

Aus Waisenhaus wird Wohnhaus

© Immobilien Schledorn © Immobilien Schledorn

Eigentlich sollte das 100 Jahre alte Waisenhaus in Oberhausen-Rothebusch abgerissen werden und einem neuen Mehrfamilienhaus weichen. Doch das konnte und wollte Heinz Reimann sich einfach nicht vorstellen. Also kaufte er den Gebäudekomplex und investierte in den Umbau zu 18 Eigentumswohnungen mit beeindruckendem Blick über die Stadt.

[ mehr ]

Neues – Oberhausen

JAHR

2013
2014
2015
2016
2017

Themenfelder

StadtBauKultur NRW (13)
UmBauKultur (94)
Wir-Urbanismus (93)
LebensRäume (87)
StadtGespräche (83)
Panorama (78)

Tags

Bürgerschaftliches Engagement (51) / Köln (30) / NRW (27) / Umbau (26) / Dortmund (22) / Leerstand (21) / Flüchtlingsunterkünfte (17) / Wohnungsbau (17) / Bürgerbeteiligung (15) / Öffentlicher Raum (15) / Gelsenkirchen (13) / Handelsimmobilien (13) / Schrottimmobilien (13) / Düsseldorf (11) / Kirchen (11) / Umnutzung (11) / Wohnprojekte (11) / Wohnungsmarkt (11) / Bochum (10) / Einfamilienhäuser (10) /
Essen (10) / Baukulturvermittlung (9) / Innenstadtentwicklung (9) / Museum am Ostwall (9) / Quartiersentwicklung (8) / Städtebau-Ausbildung (8) / Kinder und Jugendliche (7) / Ländlicher Raum (7) / Berlin (6) / Ressourcen (6) / Ruhrgebiet (6) / Sanierung (6) / Wuppertal (6) / Münster (5) / Stadtumbau (5) / Witten (5) / Architekturfotografie (4) / Bielefeld (4) / Bonn (4) / Denkmalpflege (4) / Integration (4) / Junge Architekten (4) / Ladenlokal (4) / Mönchengladbach (4) / StadtBauKultur (4) / Stadtquartier (4) / Aachen (3) / Demografischer Wandel (3) / Duisburg (3) / Freiraum (3) / Großstrukturen (3) / Identität (3) / Infrastruktur (3) / Krefeld (3) / Mobilität (3) / Partizipation (3) / Regionale Baukultur (3) / Städtebauförderung (3) / Arnsberg (2) / Ausstellung (2) / Billerbeck (2) / Dorsten (2) / Genossenschaft (2) / Herne (2) / Karte (2) / Klimawandel (2) / Konferenz UmBauKultur (2) / Konversion (2) / Leipzig (2) / Münsterland (2) / Nachkriegsmoderne (2) / Oberhausen (2) / Paderborn (2) / Schrumpfende Städte (2) / Shareconomy (2) / Sportstätten (2) / Alfter (1) / Bad Laasphe (1) / Baugruppen (1) / Baukultur Paderborn (1) / Baustellenmarketing (1) / Bergisch Gladbach (1) / Bergneustadt (1) / Bottrop (1) / Bund (1) / Denkmal (1) / Detroit (1) / Dingden (1) / Emsdetten (1) / Flächenrecycling (1) / Frankfurt (1) / Gentrifizierung (1) / Gestaltung (1) / Gestaltungsbeirat (1) / Gladbeck (1) / Grenoble (1) / Großsiedlungen (1) / Hagen (1) / Hochschulen (1) / Höxter (1) / Inklusion (1) / Intervention (1) / Iserlohn (1) / Kirche (1) / Kirchenumnutzung (1) / Krampnitz (1) / Kreativquartier (1) / Kulturbauten (1) / Landschaft (1) / Liverpool (1) / Lünen (1) / Maastricht (1) / Meschede (1) / Metropolregion (1) / Möllbergen (1) / Nieheim (1) / Olpe (1) / Planungskultur (1) / Potsdam (1) / Radio (1) / Ratingen (1) / Recklinghausen (1) / Remscheid (1) / Rezension (1) / Rotterdam (1) / Schulbauten (1) / Solingen (1) / Stadtgespräche NRW (1) / Stadtmodelle (1) / Suburbanisierung (1) / Thüringen (1) / Umwelt (1) / Venedig (1) / Wattenscheid (1) / Westfalen (1) / Willebadessen (1) / Zülpich (1) / Zwischennutzung (1) /

Newsletter

Sie interessieren sich für unsere Arbeit?
Dann melden Sie sich hier für unseren
Newsletter an.


Frau  Herr