Neues

UmBauKultur – 07.11.2016

Alte Kirche, neuer Klang – Bochums neues Musikforum

Eröffnung des Anneliese Brost Musikforum Ruhr in Bochum © Stadt Bochum I Fotograf: Lutz Leitmann Eröffnung des Anneliese Brost Musikforum Ruhr in Bochum © Stadt Bochum I Fotograf: Lutz Leitmann

Nach dreieinhalb Jahren Bauzeit wurde am 27. Oktober 2016 das Bochumer Konzerthaus eröffnet. Im innerstädtischen Kreativquartier Viktoriastraße wurde eine ehemalige Brachfläche nach den Wettbewerbsentwürfen des Architekturbüros Bez + Kock aus Stuttgart bebaut und die seit 2002 leer stehende neugotische Marienkirche in den Neubau integriert. Die 1872 errichtete Kirche dient als zentrales Foyer des neuen Musikforums. Zu beiden Seiten der Kirche wurden Baukörper angeordnet, die sich unmittelbar an der Länge des Kirchenschiffs orientieren und sich innenräumlich mit diesem verbinden.

[ mehr ]

StadtGespräche – 04.11.2016

„Was brauchen unsere Dörfer?“ – Neue Serie der Westfalenpost

Die Diskussion über die Zukunft unserer Städte und Dörfer muss breit geführt werden – auch immer wieder von der lokalen Presse. Deshalb begrüßen wir es sehr, dass die Lokalredaktion Meschede der Westfalenpost sich in einer neunteiligen Serie mit der Zukunft der Dörfer in Südwestfalen beschäftigt. Natürlich nicht nur mit Fragen des Bauens – trotzdem wird schon im ersten Beitrag - einem Gespräch mit dem Bürgermeister Christoph Weber - deutlich, dass viele Fragen, die auch wir beispielsweise mit Blick auf alternde Einfamilienhausgebiete bearbeiten, hier schon in der Realität angekommen sind.

[ mehr ]

Panorama – 03.11.2016

In der Zukunft zuhause - ARTE diskutiert die Wohnlösungen von morgen

Aufgrund der aktuellen Urbanisierungsdynamik muss sich unsere Gesellschaft die Frage stellen, wie Stadt in Zukunft nachhaltiger gestaltet werden kann. 
Wie wollen wir wohnen? In biologisch abbaubaren 3D-Druck-Häusern? Oder doch lieber in fliegenden Heliumballons, die an weltweit vorhandene Ladestationen andocken können und damit größtmögliche Bewegungsfreiheit erlauben?

[ mehr ]

Panorama – 03.11.2016

Mies van der Rohe: Collagen aus dem MoMA in Aachen und „Europas beste Bauten“ 2017 in Krefeld

Mies van der Rohe Archive. © 2016. The Museum of Modern Art, New York/Scala, Florence Mies van der Rohe Archive. © 2016. The Museum of Modern Art, New York/Scala, Florence

Das Ludwig Forum Aachen widmet sich noch bis zum 12. Februar 2017 einem der bedeutendsten Architekten der Moderne. Doch im Vordergrund steht nicht in erster Linie Ludwig Mies van der Rohes Architektur. Vielmehr zeigt die Ausstellung Leihgaben aus dem Museum of Modern Art (MoMA), großformatige Fotomontagen und Collagen des Architekten aus den Jahren zwischen 1910 und 1965. Diese spiegeln als bauliche Visionen in ihren abrupten Bildwechseln, der Montage von verschiedenen Materialien und Werken befreundeter Künstler sowie in ihrer perspektivischen Freiheit seine Ideen zum Neuen Bauen wider. Die Collagen werden chronologisch präsentiert und von Werken von Sarah Morris, Thomas Ruff und anderer Künstler begleitet, um einen zeithistorischen und künstlerischen Kontext herzustellen.

[ mehr ]

StadtGespräche – 03.11.2016

Baukultur mit Kindern und Jugendlichen

Warum ist Baukulturvermittlung für Kinder und Jugendliche überhaupt bedeutsam – und welche Inhalte und Werte wollen wir vermitteln? – Dieser und anderen Leitfragen widmet sich das kommende Baukultursymposium der LWL-Denkmalpflege, Landschafts- und Baukultur in Westfalen. Die von StadtBauKultur NRW unterstützte Veranstaltung findet am 8. Dezember 2016 ganztägig im Franz-Hitze-Haus in Münster statt.

[ mehr ]

Wir-Urbanismus – 03.11.2016

Neue Dachgenossenschaft für Wohn- und Quartiersprojekte in NRW

Mit dem Ziel, die Realisierung gemeinschaftsorientierter Projekte für eine soziale Wohnraumversorgung zu fördern, wurde am 28.10. in Bochum eine Dachgenossenschaft für Wohn- und Quartiersprojekte in NRW gegründet. Die Form der Genossenschaft gilt als solider Organisationsrahmen für demokratische Entscheidungsprozesse und vor allem die formale Struktur solcher Vorhaben. Künftig sollen viele Initiativen auf die Gründung einer jeweils eigenen Genossenschaft verzichten können, da die neue Institution rechtliche und finanzielle Funktionen gebündelt übernimmt – ohne dass die unterstützen Projekte ihre Unabhängigkeit aufgeben müssen.

[ mehr ]

LebensRäume – 31.10.2016

„Nicht ganz dicht!“ Sozialer Wohnungsbau in Bildern

Anerkennung für „Barcode für Häuser“ I Fotograf: Hanns-Peter Eisold Anerkennung für „Barcode für Häuser“ I Fotograf: Hanns-Peter Eisold

Bei sozialem Wohnungsbau denken viele gleich an Großwohnsiedlungen der 1960er und 1970er Jahre. Dass er noch viele andere Gesichter hat, zeigen die vielfältigen Beiträge, die beim Fotowettbewerb „Nicht ganz dicht! Besser zusammenleben im geförderten Wohnungsbau“ eingereicht wurden. Dazu aufgerufen hatte die Architektenkammer Nordrhein-Westfalen im Rahmen ihrer von StadtBauKultur NRW unterstützten Aktionsplattform „NRWlebt.“. Die Fotos bilden die Vielfalt der Architekturen und des Zusammenlebens in verdichteten Nachbarschaften ab, weisen aber auch auf die immer noch bestehenden Imageprobleme dieser Bauten hin.

[ mehr ]

LebensRäume – 31.10.2016

Hausgeschichte/n – Workshop in Coesfeld

Einfamilienhausgebiete Einfamilienhausgebiete

Das Einfamilienhaus im Grünen – ein Traum? Am 24./25. November 2016 beleuchtet StadtBauKultur NRW gemeinsam mit der Volkskundlichen Kommission des LWL und der Regionalen 2016 die vielfältigen baulichen, kulturellen und sozialen Dimensionen von Einfamilienhäusern. Hört sich trocken an? Ist es aber nicht. Ein spannendes Programm macht deutlich, wie sehr die meisten von uns selbst Teil der Einfamilienhauskultur sind und was möglich und notwendig ist, um diesen Wohntyp zukunftsfähig zu machen. Lustig wird es auch – spätestens beim Improtheater zum Thema Wohnen und Bauen mit der Truppe Scharf im Wolfspelz! Die Plätze sind begrenzt, deshalb schnell anmelden!

[ mehr ]

Neues

JAHR

2013
2014
2015
2016
2017

Themenfelder

StadtBauKultur NRW (13)
UmBauKultur (94)
Wir-Urbanismus (93)
LebensRäume (87)
StadtGespräche (83)
Panorama (78)

Tags

Bürgerschaftliches Engagement (51) / Köln (30) / NRW (27) / Umbau (26) / Dortmund (22) / Leerstand (21) / Flüchtlingsunterkünfte (17) / Wohnungsbau (17) / Bürgerbeteiligung (15) / Öffentlicher Raum (15) / Gelsenkirchen (13) / Handelsimmobilien (13) / Schrottimmobilien (13) / Düsseldorf (11) / Kirchen (11) / Umnutzung (11) / Wohnprojekte (11) / Wohnungsmarkt (11) / Bochum (10) / Einfamilienhäuser (10) /
Essen (10) / Baukulturvermittlung (9) / Innenstadtentwicklung (9) / Museum am Ostwall (9) / Quartiersentwicklung (8) / Städtebau-Ausbildung (8) / Kinder und Jugendliche (7) / Ländlicher Raum (7) / Berlin (6) / Ressourcen (6) / Ruhrgebiet (6) / Sanierung (6) / Wuppertal (6) / Münster (5) / Stadtumbau (5) / Witten (5) / Architekturfotografie (4) / Bielefeld (4) / Bonn (4) / Denkmalpflege (4) / Integration (4) / Junge Architekten (4) / Ladenlokal (4) / Mönchengladbach (4) / StadtBauKultur (4) / Stadtquartier (4) / Aachen (3) / Demografischer Wandel (3) / Duisburg (3) / Freiraum (3) / Großstrukturen (3) / Identität (3) / Infrastruktur (3) / Krefeld (3) / Mobilität (3) / Partizipation (3) / Regionale Baukultur (3) / Städtebauförderung (3) / Arnsberg (2) / Ausstellung (2) / Billerbeck (2) / Dorsten (2) / Genossenschaft (2) / Herne (2) / Karte (2) / Klimawandel (2) / Konferenz UmBauKultur (2) / Konversion (2) / Leipzig (2) / Münsterland (2) / Nachkriegsmoderne (2) / Oberhausen (2) / Paderborn (2) / Schrumpfende Städte (2) / Shareconomy (2) / Sportstätten (2) / Alfter (1) / Bad Laasphe (1) / Baugruppen (1) / Baukultur Paderborn (1) / Baustellenmarketing (1) / Bergisch Gladbach (1) / Bergneustadt (1) / Bottrop (1) / Bund (1) / Denkmal (1) / Detroit (1) / Dingden (1) / Emsdetten (1) / Flächenrecycling (1) / Frankfurt (1) / Gentrifizierung (1) / Gestaltung (1) / Gestaltungsbeirat (1) / Gladbeck (1) / Grenoble (1) / Großsiedlungen (1) / Hagen (1) / Hochschulen (1) / Höxter (1) / Inklusion (1) / Intervention (1) / Iserlohn (1) / Kirche (1) / Kirchenumnutzung (1) / Krampnitz (1) / Kreativquartier (1) / Kulturbauten (1) / Landschaft (1) / Liverpool (1) / Lünen (1) / Maastricht (1) / Meschede (1) / Metropolregion (1) / Möllbergen (1) / Nieheim (1) / Olpe (1) / Planungskultur (1) / Potsdam (1) / Radio (1) / Ratingen (1) / Recklinghausen (1) / Remscheid (1) / Rezension (1) / Rotterdam (1) / Schulbauten (1) / Solingen (1) / Stadtgespräche NRW (1) / Stadtmodelle (1) / Suburbanisierung (1) / Thüringen (1) / Umwelt (1) / Venedig (1) / Wattenscheid (1) / Westfalen (1) / Willebadessen (1) / Zülpich (1) / Zwischennutzung (1) /

Newsletter

Sie interessieren sich für unsere Arbeit?
Dann melden Sie sich hier für unseren
Newsletter an.


Frau  Herr