Neues

UmBauKultur – 29.11.2015

Die Bedeutung der Dinge – Symposium zum Baukunstarchiv NRW

Vor einem Jahr fiel die Entscheidung, dass das Alte Museum am Ostwall in Dortmund nicht abgerissen wird. Nun werden die Planungen für den Umbau und die neue Nutzung konkreter. Anfang Dezember stimmt der Dortmunder Rat über die Vorlage zur Realisierung des Baukunstarchivs NRW ab, das von der Architektenkammer NRW, der Ingenieurkammer Bau NRW, der Stiftung Deutscher Architekten und dem Förderverein für das Baukunstarchiv NRW unter der wissenschaftlichen Leitung der TU Dortmund getragen werden soll. Erbaut 1875 als Verwaltungsbau, in der Nachkriegszeit neugestaltet als Museum für zeitgenössische Kunst, könnte dann Ende 2016 ein weiteres Kapitel in der Umbaugeschichte des Hauses aufgeschlagen werden.

Ein ganztägiges Symposium am 11. Dezember 2015 setzt sich mit den Fragen auseinander, welche Wissenspotenziale ein Baukunstarchiv bietet, welche Erwartungen an ein Baukunstarchiv als Wissensspeicher gestellt werden und welche Wege der Wissenserzeugung ein Baukunstarchiv gehen kann. Zu den Referenten zählen Wolfgang Voigt (Deutsches Architekturmuseum, Frankfurt), Wolfgang Sonne (TU Dortmund), Christoph Grafe (Vlaams Architectuurinstituut, Antwerpen) und Ursula Kleefisch-Jobst (M:AI Museum für Architektur und Ingenieurkunst NRW). Im Anschluss findet die Eröffnung der Ausstellung „Nur kein Spektakel. Bauten von Bruno Lambert“ statt.

Mehr zum Programm und zur Anmeldung: www.tu-dortmund.de.

Pressemitteilung der Stadt Dortmund zum aktuellen Planungsstand: www.dortmund.de.

Die Umbaugeschichte des ehemaligen Museums am Ostwall erzählt das Magazin „Ostwall 7, Dortmund“, das anlässlich der von StadtBauKultur NRW kuratierten gleichnamigen Ausstellung im Winter 2014/2015 entstand und in unserer Rubrik Publikationen kostenfrei bestellbar ist.

Neues

JAHR

2013
2014
2015
2016
2017

Themenfelder

StadtBauKultur NRW (13)
UmBauKultur (101)
Wir-Urbanismus (101)
LebensRäume (95)
StadtGespräche (91)
Panorama (85)

Tags

Bürgerschaftliches Engagement (56) / Umbau (38) / NRW (36) / Köln (33) / Wohnungsbau (30) / Dortmund (24) / Leerstand (24) / Flüchtlingsunterkünfte (21) / Kirchen (19) / Denkmalpflege (18) / Öffentlicher Raum (18) / Quartiersentwicklung (18) / Baukulturvermittlung (17) / Umnutzung (17) / Bürgerbeteiligung (16) / Innenstadtentwicklung (16) / Integration (16) / Nachkriegsmoderne (16) / Wohnprojekte (16) / Schrottimmobilien (15) /
Handelsimmobilien (14) / Bochum (13) / Gelsenkirchen (13) / Ländlicher Raum (13) / Wohnungsmarkt (13) / Düsseldorf (12) / Einfamilienhäuser (12) / Kinder und Jugendliche (12) / Essen (11) / Ressourcen (11) / Museum am Ostwall (10) / Sanierung (10) / Ruhrgebiet (9) / Städtebau-Ausbildung (9) / Architekturfotografie (7) / Berlin (7) / Städtebauförderung (7) / Genossenschaft (6) / Großstrukturen (6) / Ladenlokal (6) / Stadtumbau (6) / Wuppertal (6) / Baugruppen (5) / Bielefeld (5) / Mobilität (5) / Münster (5) / Nieheim (5) / Partizipation (5) / Witten (5) / Aachen (4) / Bonn (4) / Flächenrecycling (4) / Freiraum (4) / Infrastruktur (4) / Junge Architekten (4) / Krefeld (4) / Kulturbauten (4) / Mönchengladbach (4) / Planungskultur (4) / StadtBauKultur (4) / Billerbeck (3) / Demografischer Wandel (3) / Dorsten (3) / Duisburg (3) / Identität (3) / Klimawandel (3) / Konversion (3) / Münsterland (3) / Oberhausen (3) / Regionale Baukultur (3) / Schrumpfende Städte (3) / Stadtgespräche NRW (3) / Arnsberg (2) / Förderprogramme (2) / Gestaltung (2) / Großsiedlungen (2) / Hagen (2) / Herne (2) / Hochschulen (2) / Höxter (2) / Inklusion (2) / Karte (2) / Konferenz UmBauKultur (2) / Kreativquartier (2) / Kunst am Bau (2) / Leipzig (2) / Liverpool (2) / Paderborn (2) / Shareconomy (2) / Sportstätten (2) / Zwischennutzung (2) / Alfter (1) / Bad Laasphe (1) / Baukultur Paderborn (1) / Baustellenmarketing (1) / Bergisch Gladbach (1) / Bergneustadt (1) / Bottrop (1) / Bund (1) / Denkmal (1) / Detroit (1) / Dingden (1) / Dinslaken (1) / Emsdetten (1) / Film (1) / Frankfurt (1) / Gentrifizierung (1) / Gestaltungsbeirat (1) / Gladbeck (1) / Grenoble (1) / Gronau (1) / Herford (1) / Intervention (1) / Iserlohn (1) / Konferenz (1) / Krampnitz (1) / Landschaft (1) / Langenfeld (1) / Lünen (1) / Maastricht (1) / Marl (1) / Meschede (1) / Metropolregion (1) / Möllbergen (1) / Ochtrup (1) / Olpe (1) / Potsdam (1) / Ratingen (1) / Recklinghausen (1) / Remscheid (1) / Rheinland (1) / Rotterdam (1) / Sauerland (1) / Schulbauten (1) / Soest (1) / Solingen (1) / Stadtmodelle (1) / Stadtquartier (1) / Suburbanisierung (1) / Thüringen (1) / Umwelt (1) / Venedig (1) / Wattenscheid (1) / Westfalen (1) / Wettbewerb (1) / Wien (1) / Willebadessen (1) / Zülpich (1) /

Newsletter

Sie interessieren sich für unsere Arbeit?
Dann melden Sie sich hier für unseren
Newsletter an.


Frau  Herr